Notebookcheck

IFA 2011 | AMD reiht Llano Line-Up auf

AMD reiht Llano Line-Up auf (Multimedia)
AMD reiht Llano Line-Up auf (Multimedia)
Wir sind da! Will AMD zeigen und baut vier Multimedia-Notebooks von Samsung, Asus und Toshiba auf, die eine oder gar zwei Grafikkarten enthalten.

Im Gegensatz zu Intel hält sich AMD nicht von der IFA fern und zeigt auf einem kleinen Stand in Halle 17 eine Reihe von Notebooks mit aktueller Llano-APU-Architektur. Wir nutzen diese Ansammlung, um die Notebooks kurz vor zustellen. Auf den Ständen von Toshiba und Samsung (Asus ist nicht vor Ort) werden diese Geräte nicht ausgestellt, sie sind aber bereits bei Online-Shops gelistet. Besucher können sich hier am Stand 131 übrigens kostenlos ein T-Shirt mit dem eigenem Konterfei drucken lassen.

Samsung Serie 3 305V5A (NP-305V5A-S01DE)

  • AMD A6-3410MX 4x 1.60GHz
  • RAM 6144MB, 640GB, DVD+/-RW DL
  • AMD Radeon HD 6680G2 1024MB
  • 3x USB 2.0/Gb LAN/WLAN 802.11bgn, HDMI 
  • 3in1 Card Reader, Webcam 
  • 15.6-Zoll WXGA non-glare LED TFT (1366x768)
  • Windows 7 Home Premium (64-bit)
  • Li-Ionen-Akku 
  • 24 Monate Herstellergarantie
  • Preis: ab 499 Euro, verfügbar

Zwei Grafikkarten (HD 6630M und HD 6520G APU) und eine Quad-CPU für unter 500 Euro? Das ist Preiskampf, doch Spieler sollten sich im Vorfeld über mögliche Nachteile durch Mikroruckler (Crossfire) und ggf. noch nicht angepasste Treiber informieren (Siehe Test HP Pavilion dv6-6110eg). Die Anwendungsleistung ist aber in jedem Fall gut.

Samsung Serie 3 305V5A
Samsung Serie 3 305V5A
Samsung Serie 3 305V5A
Samsung Serie 3 305V5A
Samsung Serie 3 305V5A
Samsung Serie 3 305V5A

Toshiba Satellite L755D-122

  • AMD A6-3400M 4x 1.40GHz 
  • 4096MB, 750GB, DVD+/-RW DL
  • AMD Radeon HD 6520G (IGP)
  • 3x USB 2.0/LAN/WLAN 802.11bgn/Bluetooth, HDMI
  • 5in1 Card Reader (SD/SDHC/MMC/MS/MS Pro)
  • Multi-Touch Trackpad, Webcam (0.3 Megapixel)
  • 15.6-Zoll WXGA glare LED TFT (1366x768)
  • Windows 7 Home Premium (64-bit) 
  • Li-Ionen-Akku, 2.50kg
  • 24 Monate Herstellergarantie
  • Preis: ab 499 Euro, verfügbar

Der 15.6-Zoller Satellite L755D ist ebenfalls mit einer Vierkern-APU gerüstet, jedoch steht hier nur die integrierte

Satellite L755D-122
Satellite L755D-122
Satellite L755D-122
Satellite L755D-122

Asus K53T

  • AMD A-Series Quad-Core A6-3400M
  • AMD Radeon HD 6720G2 Grafik (1024 MB)
  • 15.6-Zoll, 1366 x 768, LED Display (glänzend),
  • 4 GB RAM, 500 GB Festplatte, DVD Brenner
  • HDMI, USB 3.0, WLAN-N
  • 2.7 kg, Akkulaufzeit bis 4 h
  • Windows 7 Home Premium 64 Bit
  • Preis: ab 499 Euro

Dieser 15.6-Zoller wird aktuell in Deutschland als K53TA-SX026V verkauft. Die Radeon HD 6720G2 kombiniert Radeon HD 6650M und AMD Radeon HD 6520G APU ist laut Nomenklatur die stärkste GPU in dieser Runde. Sofern AMD die Treiber Probleme unseres ersten Llano-Notebooks HP Pavilion dv6-6110eg beseitigt worden sind, stellt das K53T für wenig Geld eine interessante Spiele-Leistung zur Verfügung. 

Asus K53T
Asus K53T
Asus K53T
Asus K53T
Asus K53T
Asus K53T
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-09 > AMD reiht Llano Line-Up auf
Autor: Sebastian Jentsch,  4.09.2011 (Update:  9.07.2012)
Sebastian Jentsch
Sebastian Jentsch - Senior Editor
Computer haben mich schon zeitig interessiert. Mit 14 habe ich die ersten PCs für die Verwandtschaft zusammengesteckt, mit der 90er Jahre waren das 80286er bis 486er bis zum Pentium 1. Was lag da naeher als Produkt-Tester zu werden? Seit 2007 verfolge ich die Welt der Windows-Laptops und Convertibles. Heute will ich auch bei Staubsauger-Robotern, Brotbackautomaten oder Bewässerungscomputern die Spreu vom Weizen trennen, weshalb ich als freier Redakteur auch fuer andere Test-Websites unterwegs bin.