Notebookcheck

Acer Aspire 5820TG-334G50Mn

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 5820TG-334G50Mn
Acer Aspire 5820TG-334G50Mn (Aspire 5820 Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.4 kg
Preis
800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 89% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 95%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 82% Mobilität: 91%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 84%, Emissionen: 89%

Testberichte für das Acer Aspire 5820TG-334G50Mn

Diese Notebooks laufen länger
Quelle: PC Go - 4/11 Deutsch
Das Acer TimelineX kann die Erwartungen nicht ganz erfüllen. Ist die Radeon-Grafikkarte im Einsatz, bricht die Laufzeit stark ein. Werden Dokumente bearbeitet und die Onboard-Grafik genutzt, hält es immerhin mehr als fünf Stunden durch.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2011
89% Starke Leistung
Quelle: Stiftung Warentest - 8/10 Deutsch
Testsieger mit bester Akkulaufzeit. Vielseitig und leicht. Helles Display, Bluetooth. Kein eSata, kein Image für Wiederherstellung auf der Festplatte. Multitouchpad: Mit Fingerbewegungen vergrößern und verkleinern.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2010
Bewertung: Gesamt: 89% Leistung: 95% Bildschirm: 82% Mobilität: 91% Ergonomie: 84% Emissionen: 89%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 5470: Einsteiger DirectX 11 Chip mit GDDR5 Unterstützung und hohen Taktraten. Eyefinity Unterstützung (max 4 Monitore mit DisplayPorts) und 8-Kanal HD Audio über HDMI. Leistung etwa auf Niveau einer 8600M GT.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

330M: Der Core i3-330M ist ein Mittelklasse Dual-Core Prozessor ohne Turbo Boost Modus. Daher läuft die CPU mit max. 2.13 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.4 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 

89%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Acer eMachines E730G-334G32Mnks
Mobility Radeon HD 5470
Acer eMachines E730G-333G25Mi
Mobility Radeon HD 5470

Geräte anderer Hersteller

Sony Vaio VPC-EB1E1E/WI
Mobility Radeon HD 5470
MSI CX620-i3343W7P
Mobility Radeon HD 5470
Packard Bell EasyNote TJ75-GN-520
Mobility Radeon HD 5470

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung R580-JT03
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M
HP Pavilion dv6-3112sa
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
Acer TravelMate 5742G-5464G32N
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
HP Pavilion dv6-3122sa
Mobility Radeon HD 5470, Turion II P540
Asus B53J-SO152X
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 480M
HP G62-b35sg
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
HP Pavilion dv6-3046sa
Mobility Radeon HD 5470, Turion II P520
Samsung R540-JT03DE
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 380M
Toshiba Satellite L650-1KR
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
MSI FX610-P3443W7P
Mobility Radeon HD 5470, Athlon II P340
Asus K52DR-EX260X
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X4 P960
Lenovo Ideapad G565-M42DMGE
Mobility Radeon HD 5470, Turion II P540
Acer Aspire 5741G-354G32Mnsk
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
MSI FX610MX
Mobility Radeon HD 5470, Athlon II P360
Samsung R525-JT05
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 P840
Acer eMachines G730G-332G25Mnks
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
Sony Vaio VPC-EB3L1E/T
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M
Asus B53J-SO055
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M
HP G62-b25SG
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
Asus K52-EA83D-SL
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N830
Acer eMachines E732G-373G32Mnkk
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M
Toshiba Satellite L655-1D7
Mobility Radeon HD 5470, Pentium P6100
HP Pavilion dv6-3152eg
Mobility Radeon HD 5470, Turion II P540
Acer Aspire 5742G-374G32Mnkk
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire 5820TG-334G50Mn
Autor: Stefan Hinum, 12.08.2010 (Update:  9.07.2012)