Notebookcheck

Acer Predator Helios 500: Spezifikationen und Produktfotos geleakt

Acer Predator Helios 500 geleakt
Acer Predator Helios 500 geleakt
Acer hat ein Prachtstück für Fans gut ausgestatteter Gaming-Notebooks im Köcher. Das Predator Helios 500 kommt auf Wunsch sogar mit einem Core i9 daher, preislich geht es ab circa 2.600 US-Dollar los.

Acer Predator Helios 500: martialisches Gaming-Notebook

Durch einen polnischen Onlineshop sickerten nun sowohl Produktfotos als auch technische Details zu Acers neuem Spiele-Laptop durch. Der tragbare Computer kommt mit einem wuchtigen Gehäuse daher, das über harte Kanten und besonders ausgeprägte Lüftungsgitter verfügt. Die Pfeil- und WASD-Tasten wurden optisch hervorgehoben, auch hier zeigt sich, welche Zielgruppe angesprochen werden soll. Die Ausstattung des Predator Helios 500 klingt durchaus vielversprechend. Es gibt ein 17,3 Zoll messendes IPS-Display, netterweise matt, das mit 1.920 x 1.080 Pixel auflöst und eine hohe Aktualisierungsrate von 144 Hz aufweist. Nvidias G-Sync wird ebenfalls unterstützt. Als Grafikkarte findet eine GeForce GTX 1070 Verwendung, der RAM beträgt 16 GB DDR4. Spiele, Programme und persönliche Dateien lassen sich auf dem 256 GB umfassenden M.2 SSD lagern. Als Schnittstellen stehen drei USB-3.0-Ports, zwei USB-Typ-C-Buchsen, ein HDMI- und Display-Port-Anschluss und ein LAN-Eingang zur Verfügung.

Die CPUs des Acer Predator Helios 500

Die Basiskonfiguration soll stets gleich bleiben, der User hat lediglich eine Auswahlmöglichkeit beim verbauten Prozessor. Zu einem Preis von umgerechnet 2.630 US-Dollar gibt es einen Intel Core i7-8750H. Dieser bietet sechs Kerne (zwölf Threads), 2,2 GHz Basistakt, 4.1 GHz Boost und einen 9 MB messenden L3-Cache. Soll es der schnellere Intel Core i9-8950HK sein, werden etwa 3.510 US-Dollar fällig. Dafür erhalten Gamer dann auch einen Hexa-Core mit einer Basistaktrate von 2,9 GHz, einen Boost von 4,8 GHz sowie einen mit 12 MB ausgestatteten L3-Cache. 


Im Laufe der nächsten Woche wird die offizielle Vorstellung des Acer Predator Helios 500 erwartet. Dann erfahren wir auch, wann und wo das Gerät auf den Markt kommt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Acer Predator Helios 500: Spezifikationen und Produktfotos geleakt
Autor: André Reinhardt, 30.03.2018 (Update: 30.03.2018)
André Reinhardt
André Reinhardt - Editor
Meine Passion für Mobilgeräte machte ich im Jahre 2010 zum Beruf. Der Einstieg in die redaktionelle Branche gelang mir durch eine freiwillige Tätigkeit bei einem US-amerikanischen Smartphone-Blog. Kurze Zeit später administrierte ich ein Handy-Forum und arbeitete als Vollzeit-Redakteur in der Android-Sektion einer bekannten Technik-Seite. Schließlich beschloss ich, Ende 2014 meine Selbstständigkeit einzuleiten. In meiner Freizeit fotografiere ich gerne und bin begeisterter Videospieler.