Notebookcheck

Apple MacBook Air 12 Zoll: Radikales Redesign

Sieht das Apple MacBook Air 12 Zoll so aus?
Sieht das Apple MacBook Air 12 Zoll so aus?
Fast keine Schnittstellen. Deutlich schlankeres Redesign. Apple plant seine Serie der bisherigen MacBook Air mit 11 und 13 Zoll mit einem offenbar stark überarbeiteten 12-Zoll-Modell zu erweitern.

Radikal abgespeckt: Apple plant offenbar ein grundlegendes Redesign seiner besonders flachen Notebooks der Gerätereihe MacBook Air in Form eines noch dünneren MacBook Air 12 Zoll. Gerüchte zu einem besonders schlanken MacBook Air mit 12 Zoll machen zwar bereits seit geraumer Zeit die Runde, jetzt gibt es aber zahlreiche neue Details hierzu.

Gemäß den jüngsten Spekulationen unterzieht Apple sein kommendes 12"-Notebook einer Extremdiät. So verzichtet der Mac-Konzern bei seinem MacBook Air 12" zugunsten eines - im Vergleich zur bisherigen Serie - nochmals flacheren Chassis künftig auf externe Anschlüsse, wie einen USB-Port in voller Bauhöhe, den MagSafe-Anschluss sowie einen SD-Kartenleser. Eine Kopfhörerbuchse und ein einzelner USB Typ C Port müssen reichen.

Auch an weiteren Stellen des Unibody-Gehäuses und Komponenten legt Apple laut den Insiderinformationen Hand an. Denn stimmen die Gerüchte, dann rücken die Keyboard-Tasten etwas näher zusammen und die Tastatur reicht links und rechts bis an den Gehäuserand. 9to5mac.com präsentiert in seinem Bericht ein paar Render, wie das kommende MacBook Air 12" basierend auf diesen Informationen aussehen könnte.

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-01 > Apple MacBook Air 12 Zoll: Radikales Redesign
Autor: Ronald Tiefenthäler,  7.01.2015 (Update:  7.01.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.