Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple: Watch kann bald Leben retten

Die richtige Notrufnummer wird automatisch je nach Aufenthaltsort gewählt. (Bild: Apple)
Die richtige Notrufnummer wird automatisch je nach Aufenthaltsort gewählt. (Bild: Apple)
Mit dem neuen WatchOS 3, das parallel zu iOS 10 erscheinen soll, kann die Watch bei Bedarf die Notrufnummer wählen und Kontakte informieren.
Florian Wimmer,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Den Herstellern von Smartwatches und damit auch Apple ist es ja immer besonders wichtig, darauf hinzuweisen, wie Smartwatches die Fitness ihrer Träger verbessern, ihren Schlaf überwachen können und den Puls messen. Aber was ist, wenn man wirklich mal in einen Notfall gerät?

Bei der Apple Watch soll es dafür bald ein Notruf-Feature geben, das mit dem neuen WatchOS 3 eingeführt werden wird: Drückt man sechs Sekunden lang auf den Knopf der Apple Watch, so setzt die Smartwatch einen Notruf ab, informiert Notfall-Kontakte und sieht nach, wo sich der Nutzer befindet um dann die entsprechende Notfall-Nummer des Landes automatisch zu wählen.

Der Notfallkontakt bekommt laufend Aktualisierungen des Aufenthaltsortes, falls der Träger der Apple Watch etwa entführt wurde oder sich bereits auf dem Weg ins Krankenhaus befindet.

Ein Notfallausweis mit allen nötigen medizinischen Informationen lässt sich ebenfalls auf dem Display der Apple Watch anzeigen.

WatchOS 3 ist aktuell noch in der Beta-Phase, wird aber vermutlich Anfang September zur Apple Keynote als finale Version verfügbar sein.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Florian Schmitt
Florian Schmitt - Managing Editor Mobile - 881 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2009
Als ich 2009 zu Notebookcheck kam, schrieb ich leidenschaftlich gerne über Gaming-Notebooks. Nachdem ich zwischenzeitlich beim Aufbau des Vergleichsportals Notebookinfo behilflich war und Social-Media-Konzepte für große Unternehmen wie BMW und Adidas entwickelte, kehrte ich 2012 zu Notebookcheck zurück. Nun kümmere ich mich um die Themen Smartphones, Tablets und Zukunftstechnologien und bin seit 2018 zusammen mit meinem Kollegen Daniel als Managing Editor für alle Tests zu Mobile Devices verantwortlich.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-08 > Apple: Watch kann bald Leben retten
Autor: Florian Wimmer, 27.08.2016 (Update: 27.08.2016)