Notebookcheck

Apple iPhone 6s: Release im September?

iPhone 6s: Laut eines Foxconn-Mitarbeiters ab dem 18. September im Handel.
Aus dem Umfeld von Foxconn stammen neue, durchaus plausible Gerüchte zum Verkaufsstart des iPhone 6s. Ein ebenfalls gestreutes Datum zur offiziellen Präsentation erscheint dagegen aus offensichtlichen Gründen eher unwahrscheinlich.
Oliver Moebel,

Bereits vor einigen Tagen war durchgesickert, dass die Produktion des iPhone 6s schon auf Hochtouren laufen soll. Auch kursieren inzwischen zahlreiche Gerüchte zur mutmaßlichen Hardwareausstattung des kommenden Top-Smartphones von Apple. Ein konkretes Erscheinungsdatum hatte es bisher allerdings nicht gegeben; lediglich grobe Schätzungen über ein Release im August oder September hatten die Runde gemacht.

Nun wurde – einmal mehr aus dem Umfeld von Foxconn – der 18. September als Tag des Verkaufsstarts für das iPhone 6s genannt. Das würde sehr gut ins Muster der vergangenen Jahre passen: die iPhone-Modelle 6 und 6 Plus waren letztes Jahr am 19. September in den Handel gelangt, das iPhone 5s ein Jahr zuvor am 20. September. Sprich: Jeweils am Freitag in der 38. Kalenderwoche, wie es eben auch auf den 18. September 2015 zutrifft.

Dass iPhone 6s und 6s Plus allerdings exakt eine Woche vorher via Keynote präsentiert werden, wie es die anonyme Quelle ebenfalls zu wissen meint, darf getrost angezweifelt werden. Denn für eine derart wichtige Ankündigung, die üblicherweise mit einer großen Show einhergeht, erscheint der 11. September eher unpassend. Zumindest die Kunden in Apples US-amerikanischem Heimatmarkt hätten dafür wohl wenig Verständnis.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-07 > Apple iPhone 6s: Release im September?
Autor: Oliver Moebel,  4.07.2015 (Update:  5.07.2015)