Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple iPhone 6s: Leak zeigt Details des Gehäuses

Apple iPhone 6s: Leak zeigt Details des Gehäuses
Apple iPhone 6s: Leak zeigt Details des Gehäuses
Die ersten Bilder des Gehäuses von Apples iPhone 6s verraten uns: das iPhone 6s sieht wie ein Zwilling des iPhone 6 aus. Allerdings gibt es doch Unterschiede. Die verstecken sich aber im Inneren.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die ersten Fotos von Apples iPhone 6s sind da. Genauer vom Gehäuse. Äußerlich sieht das iPhone 6s wie das aktuelle iPhone 6 aus. Markante Unterschiede? Fehlanzeige. Das war aber auch bei den bisherigen Modellvarianten der S-Serie so. Sind die Bilder des Chassis authentisch, dann wird das für den Herbst diesen Jahres erwartete iPhone 6s nicht über eine Dual-Kamera verfügen. Die Aussparungen für die iSight-Kamera, Mikrofon und LED-Blitz wurden nicht verändert.

Im Inneren des iPhone 6s finden sich gemäß den geleakten Fotos aber deutliche Unterschiede zum iPhone 6. So haben sich die Montagepunkte für das neue Logikboard inklusive Komponenten verändert und spielen damit Gerüchten zu einem veränderten Boardlayout mit Apple A9 Prozessor und 2 GB Arbeitsspeicher in die Hände.

Die Plastikstreifen für die Antennenfunktionalität scheint Apple mit dem iPhone 6s beizubehalten. Auf den Bildern sind die üblichen Kunststoffstreifen deutlich zu erkennen. Apple hatte ein Patent für ein Material eingereicht, das optisch wie eloxiertes Aluminium aussieht, die Funksignale aber nicht beeinträchtigt. Die Zubehörhersteller dürften die geringen Unterschiede zwischen iPhone 6s und iPhone 6 freuen, da sie die bisherigen Produkte auch für das neue Modell anbieten können.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13403 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-07 > Apple iPhone 6s: Leak zeigt Details des Gehäuses
Autor: Ronald Tiefenthäler,  1.07.2015 (Update:  1.07.2015)