Notebookcheck

Asus: 13,3“-Subnotebook U32U mit AMD Fusion E-450 APU ab 500 Euro

Ab Mitte April sind die schlanken Subnotebooks der Serie Asus U36U im 13,3"-Formfaktor erhältlich. Die Serie Asus U32U rechnet mit AMDs Dual-Core E-450 APU und Radeon HD 6230 GPU. Das günstigste Modell des Asus U32U kostet 499 Euro.

Bereits Mitte November 2011 berichteten wir über die neue Subnotebookserie U36U von Asus. Nun sind die Modelle U32U-RX004V, U32U-RX020V und U32U-RX029V ab Mitte April (U32U-RX020V ab Ende April) zu Preisen von 499, 529 und 549 Euro erhältlich. Die 13,3-Zoll-Subnotebooks der Serie U32U messen 328 x 238 x 24 Millimeter und bringen, je nach Modell, ein Gewicht von rund 1,6 bis 1,8 Kilogramm auf die Waage.

Asus setzt bei seinen Notebooks der Serie U32U nicht auf Kernkomponenten von Intel, sondern auf AMDs Fusion E-450 APU. Der Dual-Core E-450 Prozessor soll zusammen mit der AMD Radeon HD 6320 Grafik und 4 GByte (U32U-RX004V und U32U-RX020V) oder 6 GByte (U32U-RX029V) Arbeitsspeicher für genug Rechenleistung bei Kalkulationen, Präsentationen und Videos sorgen. Daten werden auf einer 320 GByte (U32U-RX004V) oder 500 GByte (U32U-RX020V und U32U-RX029V) großen SATA-Festplatte gebunkert.

Das spiegelnde 13,3-Zoll-Display (Glare Type) löst mit 1.366 x 768 Bildpunkten auf, Inhalte in HD-Qualität lassen sich auch über die HDMI-Schnittstelle an einem externen Monitor oder einem TV-Gerät wiedergeben. Als Garantie gewährt Asus 2 Jahre inklusive Pick-Up- und Return-Service.

Spezifikationen ASUS U32U-RX004V

  • Display: 33,8 cm / 13,3 Zoll (HD, Auflösung: 1.366 x 768), LED Glare Type Display
  • APU: AMD Dual-Core E-450
  • Chipsatz: AMD A50M
  • Grafik: AMD Radeon HD 6320
  • Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (OEM)
  • Kommunikation via Ethernet: 10/100/1000 MBit/s integriert
  • Bluetooth und WLAN 802.11 b/g/n integriert
  • Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3 RAM
  • Festplatte: 320 GB S-ATA / 5.400 U/Min
  • High-Definition Audio Codec, integrierte Stereolautsprecher und Mikrofon
  • Schnittstellen: 2 x USB 3.0, 1 x USB 2.0, HDMI, VGA Out, Audio Out
  • Card Reader: 3-in-1 (MMC, SD, MS)
  • Akku: 4 Zellen Lithium-Ionen / 65 Watt
  • Gewicht: 1,6 Kilogramm
  • Abmessungen: 328 x 238 x 24 mm
  • Farbe: Silbergrau

Abweichende Spezifikationen ASUS U32U-RX020V

  • Festplatte: 500 GB S-ATA / 5.400 U/Min
  • Akku: 8 Zellen Lithium-Ionen / 65 Watt
  • Gewicht: 1,8 Kilogramm

Abweichende Spezifikationen ASUS U32U-RX029V

  • Arbeitsspeicher: 6 GB DDR3 RAM
  • Festplatte: 500 GB S-ATA / 5.400 U/Min
  • Akku: 8 Zellen Lithium-Ionen / 65 Watt
  • Gewicht: 1,8 Kilogramm

 

 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-04 > Asus: 13,3“-Subnotebook U32U mit AMD Fusion E-450 APU ab 500 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler, 12.04.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.