Notebookcheck

Asus ROG Strix GL553VD-DS71

Ausstattung / Datenblatt

Asus ROG Strix GL553VD-DS71
Asus ROG Strix GL553VD-DS71 (GL553 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 1050 (Laptop) - 4096 MB, Kerntakt: 1354 MHz, Speichertakt: 7000 MHz, NVIDIA GeForce GTX 1050 21.21.13.7654, Optimus
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-2400
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, No, BOE HF NV156FHM-N43, IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM175
Massenspeicher
HGST Travelstar 7K1000 HTS721010A9E630, 1000 GB 
, 7200 U/Min, 1 TB HDD, 7200 RPM, 930 GB verfügbar
Anschlüsse
1 PC-Card, 1 USB 2.0, 3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3,5 mm Kombibuchse, Helligkeitssensor
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wireless-AC 7265 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5)
Optisches Laufwerk
HL-DT-ST DVDRAM GUE1N
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 30 x 382.8 x 254.8
Akku
48 Wh, 48240 mAh Lithium-Ion, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 5 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p
Sonstiges
Lautsprecher: zwei, nach vorne gerichtet, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, ASUS Touchpad Handwriting, ROG Aura Core, ROG Gaming Center, XSplit GameCaster, GeForce Experience, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.5 kg, Netzteil: 499 g
Preis
1099 USD

 

Preisvergleich

Bewertung: 70.15% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 86%, Ausstattung: 45%, Bildschirm: 89% Mobilität: 69%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 79%, Emissionen: 83%

Testberichte für das Asus ROG Strix GL553VD-DS71

80.3% Asus ROG Strix GL553VD (7700HQ, FHD, GTX 1050) Laptop Review | Notebookcheck
Pricey budget gamer. Budget gaming notebooks are becoming increasingly popular thanks to GPUs like the Nvidia GeForce GTX 1050, and Asus has decided to throw their hat into the budget ring with the GL553VD. The notebook packs modest hardware into a well-built chassis with some nice extras, but are these factors worth the additional cost?
60% Asus Republic of Gamers Strix GL553VD-DS71 Review
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The Asus RoG Strix GL553VD is a competent 15.6-inch gaming platform. It has just enough power to play the latest games at 1080p, all the while running quietly and looking good in the process. It has other notable upsides as well, such as decent speakers and respectable battery life for a gaming notebook.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.03.2017
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

Modell: Mittelklasse-Gaming-Laptops, die leistbar, zuverlässig und dennoch leistungsstark sind, erfüllen die Basisanforderungen von Usern wie beispielsweise Gamern. In der Tat hat Asus gut daran getan, im 15,6 Zoll großen ROG Strix GL553VD, eine Nvidia-Pascal-Grafikkarte und einen Intel Kaby Lake Prozessor der siebten Generation zu kombinieren. Das Asus ROG Strix GL553VD könnte den meisten Usern auf den ersten Blick gefallen und zwar nicht nur wegen seiner ausgezeichneten Leistung, sondern auch wegen seines großartigen Designs. Der Preis kann in Anbetracht der Merkmale dennoch als ziemlich niedrig erachtet werden. DigitalTrends kommentiert: „In other words, the Strix seems like it should be a killer deal”.

Design

Der Asus ROG Strix GL553VD Laptop verfügt über einen 15,6 Zoll großen Full-HD-Bildschirm mit 178-Grad-Blickwinkeln und matter Oberfläche. GadgetShow meint, dass User daher den Bildschirm gemeinsam mit ihren Kollegen betrachten können, ohne dass das Umgebungslicht einen negativen Einfluss hätte. „When you first behold the Strix, named after a genus of predatory owls, you’ll notice that it’s a little less flashy than its predecessor”, sagt DigitalTrends. Laut LaptopMag sieht der Laptop mit seinem schwarzen Kunststoff-Gehäuse und hell-orangen Akzenten aus, als wäre er für Halloween bereit. Der Bildschirmdeckel weist zwei orange Streifen, wie man sie auch bei Verkehrskegeln antrifft, auf, die das ROG-Logo flankieren, was für den Geschmack des Testers etwas extrem ist. PCVerge meint, dass das Asus ROG Strix GL553VD zumindest für Gaming-Standards – anders als seine Vorgänger – nicht so groß und klobig ist. Mit Abmessungen von 2,03 x 38,35 x 25,4 cm und einem Gewicht von 2,49 kg, nimmt es nicht den letzten Platz am Schreibtisch in Anspruch und ist einigermaßen reisefreundlich, denn man kann es in einen 18,4-Zoll-Laptop-Rucksack stecken und es ist nicht so schwer wie man annehmen könnte. Geeks3D meint zum Design des ROG Strix GL553VD: „If you need a 15-inch gaming notebook with a reasonable price and a nice design (black brushed aluminum case), the ROG Strix GL553 is a good choice”.

Display

Der 15,6 Zoll große 1080p-Bildschirm des Strix ist scharf und farbenfroh. Der Tester von LaptopMag berichtet über seine Beobachtungen beim Schauen eines Full-HD-Trailers für Spiderman: „Homecoming, the red in Spidey’s suit was the perfect shade of crimson and the blue was nice and deep, while the fur in the villainous Vulture’s collar was nice and sharp”. TechForPennies sagt: „The 15.6” matte display on Asus ROG Strix GL553VD has neat features. It of course supports 1080p resolution and using that with the GTX card won’t be a problem at all. Its technique is similar to IPS, with 180 degree viewing angles at all”. Die Farben sind satt und lebendig, dunkle Töne sind tief und tintenschwarz. DigitalTrends lobt, dass der Bildschirm des Strix hochauflösende Schwarz-Weiß-Fotos perfekt darstellt, wobei der Kontrast zwischen dem hellsten Weiß und dem dunklesten Dunkel erfreulich ist. Laut PCVerge ist der Bildschirm mit bis zu 349 cd/m² im zentralen Bereich hell und die durchschnittliche Helligekit ist mit 337 cd/m² nicht viel niedriger. Leider wird Nvidias G-Sync Technology hier nicht unterstützt. Laut LaptopMag sind die Farben lebendig, doch nicht notwendigerweise genau: „The Strix has a Delta-E color accuracy score of 1.6 (0 is best)”.

Tastatur und Touchpad

Die Tastatur des Strix ist sehr angenehm. LaptopMag berichtet: „Thanks to its deep 2 millimeters of travel and 62 grams required force to depress the key, I never found myself bottoming out on the keyboard deck”. Außerdem informiert PCVerge, dass User eine Chiclet-Tastatur mit einem Nummernblock zur Verfügung haben, die - zumindest für Gaming-Standards -einen guten Hubweg bietet. DigitalTrends urteilt: „The Strix benefits from the trend that the manufacturers have been putting a little extra effort into the keyboards, providing a keyboard with excellent key travel, and a surprisingly high-quality feel”. Wie bei den meisten Laptop-Tastaturen, gibt auch diese etwas nach, doch die Tasten selbst sind reaktionsfreudig, knackig und haptisch zufriedenstellend. Der Tester von TechForPennies schreibt, dass dieses Notebook mit einer Tastatur-Beleuchtung ausgestattet ist, deren Farben man verändern könne.

Das überaus heikle Touchpad mit einer Größe von 10,41 x 5,08 cm könnte den Wunsch, die Gaming-Maus zum Web-Surfen zu nutzen, aufkommen lassen. Laut LaptopMag eignet es sich gut fürs Navigieren und Ausführen von Window-10-Gesten, doch es nimmt Rechts-Clicks nur nur im äußersten unteren rechten Eck an, während Links-Clicks nahe zu überall sonst möglich sind. GadgetShow klagt, dass das Touchpad zwar groß, jedoch etwas launisch ist: „Users get all the usual function keys (doubling up as themultimedia keys) with a dedicated ROG app and power buttons as part of the keyboard. This was accidently pressed since usually the delete key is placed at that position on most keyboards”. Laut DigitalTrends wirkt das Trackpad des Strix GL553VD dagegen großartig: „It’s slick, with a matte texture that is pleasant to the touch. It’s surprisingly accurate, sharp enough to use in games like Civilization VI, or other turn-based games that don’t require the precision and speed an external mouse provides”. Dagegen beanstandet Geeks3D: “The touchpad is not good especially the left click. I don’t know if this is only on my sample but I don’t like this touchpad”.

Audio

Für Audio-Zwecke sind die Lautsprecher laut LaptopMag ausreichend, doch die Soundqualität liegt unter dem Standard. “When I listened to Blink-182’s Wishing Well, the sound filled our lab, but the only parts I could make out clearly were the vocals and guitars”, berichtet der Tester von LaptopMag. Dagegen schildert DigitalTrends: „ Moving on, the Strix is outfitted with a set of speakers that can produce rich, deep sounds a step above what you might be used to on a gaming laptop. The Strix, by comparison, reproduces rich and lifelike sound without any noticeable clipping”.

Grafik und Leistung

Ausgestattet mit einer 2.8 GHz Intel Core i7-7700HQ CPU der siebten Generation, 16 GB RAM und einer 1 TB 7200 U/min HDD eignet sich das Asus ROG Strix GL553VD gut für Multitasking. Der Tester von LaptopMag behauptet, er hätte 28 Tabs in Google Chrome offen gehabt, von welchen zwei Games von Twitch mit hoher Auflösung gestreamt hätten, wobei er nur die leichteste Spur von Verzögerung beim Wechseln zwischen den Webseiten beobachten konnte. DigitalTrends äußert über die CPU-Leistung, dass das Strix mit der Konkurrenz mithalten könne, doch ähnlich ausgestattete Mitbewerber niemals übertroffen hätte. TechForPennies erläutert: „The Intel Core i7-7700HQ runs on nothing less than four cores, and the clock speed is 2.8GHz. The speed will even increase higher thanks to the 3.8GHz turbo boost feature, so that there are no software I can think of that wouldn’t run on this rig”. Im Besondern meint LaptopMag: „You are not going to play games at their highest settings on the Strix, but it’s the NVIDIA GeForce GTX 1050 GPU with 4GB of VRAM will handle most titles on normal or medium settings”. Obwohl die GeForce GTX 1050 (4 GB GDDR5) zur neuen GTX-1000-Serie gehört, handelt es sich dennoch um eine Budget-Grafikkarte. Aus Sicht von TechForPennies laufen auf ihr alle aktuell verfügbaren Spiele, doch ausschließlich ultra Einstellungen sind nicht bei jedem Game möglich. Man kann sich beispielsweise mit hohen Presets und 1080p in The Witcher 3 50 fps, in GTA5 70 fps und in Battlefield 4 100 fps erwarten. DigitalTrends fast die Leistung folgendermaßen zusammen: „GL553VD is still a budget gaming notebook, but with those specs it should be able to hold its own against competitor and offer decent frame rates at high settings. The GTX 1050 is a card that will likely start to show its age very quickly. It already has trouble running recent games at high and ultra-high setting in 1080p”.

Temperatur und Akkulaufzeit

LaptopMag berichtet, dass das Asus Strix GL553VD unter Last kühl bleibt: „After we streamed HD video from YouTube for 15 minutes, the bottom of the laptop reached 93 degrees Fahrenheit (33,89 °C), and both the center of the keyboard and the touchpad reached 88 degrees (31.11 °C), all of which are below our 95 degree (35 °C) comfort threshold. However, after I played Grant Theft Auto V, the system got a tad hotter. Keyboard and touchpad reached 93 degrees (31.11 °C) degrees and the bottom of the notebook hit a toasty 109 degrees”. DigitalTrends schildert, dass sie beim Ausführen ihrer Gaming-Benchmarks ein weiteres kleines Problem beobachten konnten. Das Strix hat die unangenehme Gewohnheit eine enorme Hitze anzusammeln.

LaptopMag rät dazu, einen Stromadapter mitzunehmen, wenn man das Strix irgendwohin mitnimmt: Das Strix GL553VD hielt beim LaptopMag Akku-Test, der aus Dauer-Web-Surfen via Wi-Fi besteht, nur 3 Stunden und 41 Minuten durch. Die Akkulaufzeit ist wegen des zu klein dimensionierten 48-Wh-Akkus merklich schwach. In den Akkutests von DigitalTrends überschritt der vollgeladene Akku des Strix kaum zwei Stunden.

Fazit

LaptopMag fasst zusammen: „The Asus ROG Strix GL553 is the most affordable gaming laptop that the company currently sells, and it comes with a comfortable keyboard, a vivid display and an NVIDIA GTX 1050 GPU. But the laptop’s subpar speakers and finicky touchpad are serious trade-offs“. Neben einigen Vorteilen wie lebendiger Bildschirm, schlankeres Design als bei anderen Konkurrenten, Tastatur mit RGB-Hintergrundlicht und einer leistungsstarken CPU, weist das Notebook einige Mängel auf, von denen User alles andere als begeistert sein könnten: extrem schwache Akkulaufzeit, heikles Touchpad oder sogar die ausreichende Grafikkarte. Sollten Sie jedoch einen leistbaren Gaming-Laptop brauchen, auf welchem aktuelle Games mit mittleren Einstellungen laufen, dann könnte das Asus Strix GL553VD meiner Meinung nach die beste Wahl sein. Trotz der oben erwähnten Schwächen meint PCVerge, dass das Asus ROG Strix GL553VD wegen des neuesten Kaby-Lake-Prozessors und der GTX 1050 immer noch ein sehr attraktives Angebot zu einem günstigen Preis sei. TechForPennies resümiert: „There is no reason to skip GL553VD if you don’t have all the money in the world to spend, but still want to have decent gaming experience on a laptop”.

Pressespiegel von Capuchino Saber

NVIDIA GeForce GTX 1050 (Laptop): Mittelklasse-Grafikkarte basierend auf Nvidias Pascal-Architektur und Nachfolger der GeForce GTX 960M. Wird im 14-nm-Prozess bei Samsung gefertigt und die technischen Daten entsprechen weitestgehend der Desktop-Version. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
7700HQ: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 630 Grafikeinheit und wird im verbesserten 14-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.5 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
70.15%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Asus FX503VD-E4082T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus FX503VD-E4035T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus GL553VD-DM067T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus GL503VD Hero Edition
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus ZX53VD7700-158BSHQ2X11
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus Strix GL503VD-FY126T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus FX503VD-EH73
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus GL553VD-DM078T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus Strix GL503VD-DB71
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus GL503VD-DB74
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus Strix GL553VD-DM535T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus R510VX-DM533T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus FX553VD-90NB0DW4-M05730
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus GL553VD-DM468T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus NX580VD
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus GL553VD-DM666T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus GL553VD-FY025T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus GL553VD-FY026T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus GL553VD-FY040T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus GL553VD-FY072T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus Strix GL553VD-FY075T
GeForce GTX 1050 (Laptop)

Geräte anderer Hersteller

HP OMEN 15-ce016ns
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP OMEN 15-ax201ns
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Lenovo Ideapad Y520-15IKBN-80WK016RSP
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Acer Aspire VX5-591G-73J6
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Lenovo IdeaPad Y520-15IKB-80WK00YYSP
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Pavilion Power 15-cb005ns
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI PE62 7RD-1814XES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GP62M Leopard 7RDX-1809ES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus ROG Strix GL553VD-DS71
Autor: Stefan Hinum, 15.03.2017 (Update: 15.03.2017)