Notebookcheck

BLU Vivo X: 6-Zoll-Smartphone in 18:9 mit 4-fach-Kamera

BLU Vivo X: 6-Zoll-Smartphone in 18:9 mit 4-fach-Kamera und
BLU Vivo X: 6-Zoll-Smartphone in 18:9 mit 4-fach-Kamera und
Gerade ist das neueste Smartphone von BLU erschienen. Das nahezu randlose Gerät nennt sich Vivo X und ist mit einem 6 Zoll großen, 18:9-Bildschirm, HD+-Auflösung, 4 GB RAM und Helio P25 ausgestattet. Highlight sind jedoch die vier Kameras an Bord. Der Preis liegt bei ca. 250 Dollar.

Mit dem Vivo X, nicht zu verwechseln mit den Vivo-Smartphones des gleichnamigen chinesischen Herstellers, veröffentlicht der amerikanische Hersteller BLU sein neuestes Smartphone. Der Bildschirm wird von Gorilla Glass 3 geschützt, löst jedoch leider nur in HD+ auf, also 1.440 x 720. Dafür bietet es einen Screen-to-Body-Verhältnis von 80%, hat also sehr schmale Ränder. Außerdem wirbt der Hersteller mit einem sehr hellen Display.

Highlight des ca. 250 Dollar teuren Smartphones sind aber wohl die zwei Dual-Kameras, jeweils eine auf der Vorder- und Rückseite. Dabei ist die Selfie-Kamera vorne mit 20 MP + 8 MP sogar etwas besser ausgestattet als die normalerweise als Hauptkamera zu bezeichnende Version auf der Rückseite, mit 13 MP + 5 MP.

Angetrieben wird das Telefon von dem Octa-Core-Prozessor MediaTek Helio P25, ihm stehen 4 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung. Der Hauptspeicher ist auf 64 GB beziffert und lässt sich außerdem noch per microSD-Karte erweitern. Und was würden die Menschen heutzutage wohl ohne Fingerprintsensor machen, die scheinbar unverzichtbare Technik befindet sich beim Vivo X auf der Rückseite. Auch Face Unlock ist Teil der Ausstattung.

Als Betriebssystem ist Android 7.0 Nougat vorinstalliert. Ab dem 24. Februar ist es angeblich auslieferungsbereit.

Quelle(n)

Techandroids

Bild: BLU

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > BLU Vivo X: 6-Zoll-Smartphone in 18:9 mit 4-fach-Kamera
Autor: Christian Hintze, 22.02.2018 (Update: 22.02.2018)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).