Notebookcheck

BlackBerry: Dallas und Venice Smartphones nach Indien importiert

BlackBerry: Dallas und Venice Smartphones nach Indien importiert
BlackBerry: Dallas und Venice Smartphones nach Indien importiert
BlackBerry importiert zwei neue Smartphones für Tests nach Indien. Bei einem der beiden Geräte soll es sich um den neuen Slider des Unternehmens mit Android handeln.

Nachdem es in den vergangenen Wochen immer wieder Spekulationen um ein BlackBerry Smartphone mit Android als Betriebssystem gab, importierte das Unternehmen nun zwei neue Geräte für Tests nach Indien. Bei den beiden neuen Smartphones des Unternehmens handelt es sich um das BlackBerry Dallas und das BlackBerry Venice. 

Bei dem BlackBerry Dallas soll es sich um eine neue Version des Passports mit abgerundeten Ecken handeln. Die technischen Daten des Smartphones sollen sich mit einem quadratischen 4,5-Zoll-Display, einem Snapdragon 801 Prozessor und 3GB RAM nicht von der bereits bekannten Version unterscheiden. 

Im Gegensatz zu dem Dallas soll es sich bei dem zweiten importierten Gerät, dem BlackBerry Venice um den bereits angesprochenen neuen Slider mit Android als Betriebssystem handeln. Bei den technischen Daten soll das Venice neben einem 5,4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln auch einen Snapdragon 808 Prozessor mit 6-Kernen, 3GB RAM und eine 18-Megapixel-Kamera auf der Rückseite bieten. 

Wann die neuen Geräte offiziell angekündigt werden, ist bisher noch nicht bekannt. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-07 > BlackBerry: Dallas und Venice Smartphones nach Indien importiert
Autor: Sebastian Schneider,  9.07.2015 (Update:  9.07.2015)