Notebookcheck

Bluetooth SIG: Bluetooth 5 steht in den Startlöchern

Die nächste große Bluetooth Version steht vor der Tür. Mehr Details gibts am 16. Juni.
Die nächste große Bluetooth Version steht vor der Tür. Mehr Details gibts am 16. Juni.
Neben höherer Reichweite und Geschwindigkeit für Low-Energy-Verbindungen sind auch neue Features und Verbesserungen für Beacons und Location-Based-Services geplant.

Die Bluetooth Special Interest Group (Bluetooth SIG) hat vorab angekündigt, am 16. Juni die nächste große Bluetooth-Version 5 zu veröffentlichen. Bei diesem "Discover Blue" genannten Medien-Event in London sollen Details zur 5. Generation der Bluetooth-Spezifikation bekannt gegeben werden.

Die Verbesserungen werden sich hauptsächlich auf zwei Bereiche beschränken: Einerseits sollen Bluetooth Low-Energy-Transmissions (LE) eine vierfach erhöhte Reichweite erzielen und gleichzeitig eine doppelt so hohe Geschwindigkeit erreichen. Andererseits soll es signifikante Verbesserungen und neue Funktionen für "verbindungslose" Services geben. Darunter fallen viele Orts-bezogene-, beziehungsweise Navigations-Dienste. Die Verbesserungen sollen die Verbreitung von Beacons und darauf basierende Services fördern. 

Quelle(n)

Bild: AndroidCentral

http://link.bluetooth.com/m/1/58195719/b15916-c6bbe1ec-a292-43bc-b0ed-289bc62041f7/25/924/b9503bd4-66ea-4261-9e38-48620b7b3c14

via: http://www.gsmarena.com/bluetooth_5_is_coming_soon_with_better_range_and_speed_for_low_energy_transmissions-news-18705.php

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > Bluetooth SIG: Bluetooth 5 steht in den Startlöchern
Autor: Alexander Fagot,  9.06.2016 (Update: 11.06.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.