Notebookcheck

Bluetooth 5: 4-fache Reichweite und doppelte Geschwindigkeit

Bluetooth 5: 4-fache Reichweite und doppelte Geschwindigkeit
Bluetooth 5: 4-fache Reichweite und doppelte Geschwindigkeit
Die Bluetooth SIG hat Bluetooth 5 offiziell vorgestellt. Die wichtigsten Neuerungen sind eine bis zu vierfache Reichweite, doppelte Geschwindigkeit und eine um bis zu 800 Prozent höhere Übertragungskapazität.

Die Bluetooth Special Interest Group (SIG) hat die nächste Bluetooth-Version wie erwartet unter der Bezeichnung Bluetooth 5 angekündigt. Die neue Bluetooth-Version wird Ende 2016 bis Anfang 2017 zur Verfügung stehen. Als wichtigste Eckdaten für Bluetooth 5 nennt die Bluetooth SIG eine bis zu 4-fache Reichweite, doppelte Geschwindigkeit und eine bis zu 800 Prozent höhere Übertragungskapazität.

Bluetooth 5: Fit für das Internet der Dinge (IoT)

Mit Bluetooth 5 kommt die Bluetooth SIG dem Ziel ein großes Stück näher, zuverlässige Verbindungen auf Basis von Bluetooth für das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) in Wohnhäusern, großen Gebäuden und Außenbereichen zu realisieren. Mit Bluetooth 5 werden Daten nicht nur schneller gesendet, auch das Antwortverhalten wird optimiert.

"Bluetooth 5 verändert die Art, wie Menschen künftig das IoT erleben – als etwas, das einfach und nahtlos um sie herum passiert", erläutert Mark Powell, Executive Director, Bluetooth SIG. "Mit der Erweiterung der Reichweite werden Verbindungen zu IoT-Geräten weit über die Wände eines eigenen Hauses hinaus möglich, während die erhöhte Geschwindigkeit schnellere Datentransfers und Software-Updates der Geräte unterstützt. Und mit der Fähigkeit, deutlich umfangreichere Datensätze zu übertragen, steigert Bluetooth 5 die Bedeutung von Beacons, Standorterfassung und anderen verbindungslosen Diensten für ein reibungs- und nahtloses IoT."

Bluetooth 5 und verbindungsloses IoT

Mit Bluetooth 5 ist die Datenübertragung von Bluetooth-Geräten nicht mehr an Apps und Geräte gebunden, sondern bewegt sich in Richtung verbindungsloses IoT. Das reduziert künftig dann auch die Notwendigkeit, eine App herunterzuladen oder eine App mit einem Gerät zu verbinden.

Laut Schätzungen werden bis zum Jahr 2020 mehr als 371 Millionen Bluetooth-fähige Beacons ausgeliefert werden. Bluetooth 5 wird die Einführung respektive den Einsatz von Beacons und standortbasierten Diensten in der Hausautomation sowie in Unternehmen und Industrie noch schneller vorantreiben, ist sich die Bluetooth SIG sicher. Für stark kontextbezogenen Szenarien nennt die Bluetooth SIG für Bluetooth 5 einige Beispiele: die einfache Navigation in Flughafengebäuden, die Nachverfolgung von Lagerbeständen oder Notfalleinsätze bis hin zu Smart-City-Infrastrukturen zur Unterstützung von Sehbehinderten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > Bluetooth 5: 4-fache Reichweite und doppelte Geschwindigkeit
Autor: Ronald Tiefenthäler, 17.06.2016 (Update: 17.06.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.