Notebookcheck

CyberPower: Trinity Gaming PC mit außergewöhnlichem Design veröffentlicht

CyberPower: Trinity Gaming PC mit außergewöhnlichem Design veröffentlicht
CyberPower: Trinity Gaming PC mit außergewöhnlichem Design veröffentlicht
Mit dem Trinity veröffentlicht CyberPower einen außergewöhnlichen Gaming PC. Der PC ist unter anderem mit einem Intel Core i7 Prozessor und einer GeForce GTX 970 GPU erhältlich.

Nachdem CyberPower im Rahmen der CES 2015 erstmals den außergewöhnlichen Trinity Gaming PC vorstellte, ist aus dem Konzept mittlerweile ein fertiggestelltes Produkt geworden. In den USA kann der PC ab sofort in verschiedenen Konfigurationen bestellt werden, die Preise beginnen bei umgerechnet ca. 880€. 

Das Besondere am Trinity ist das außergewöhnlich Konzept. Komponenten wie die PSU, die Grafikkarten und das Mainboard werden in unterschiedlichen "Flügeln" des Systems untergebracht, um eine optimierte Kühlung des Systems zu erreichen. Bei den technischen Daten bietet die preisgünstigste Konfiguration es Trinity einen AMD A10-7700K Prozessor, 8GB DDR3-1600 RAM, eine NVIDIA GeForce GTX 750 Ti Grafikkarte, eine MSI Motherboard, eine 120GB SSD + eine 1TB HDD, einen DVD-Brenner und Windows 8.1.

Zusätzlich zu dieser Standardkonfiguration sind auch zwei weitere Versionen des Trinity über die Website von CyberPower erhältlich. Die Konfigurationen können dabei auch speziell nach Kundenwunsch verändert werden. Die High-End-Version des PCs bietet unter anderem einen Intel Core i7 5820K und eine GeForce GTX 970 GPU. 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-04 > CyberPower: Trinity Gaming PC mit außergewöhnlichem Design veröffentlicht
Autor: Sebastian Schneider, 26.04.2015 (Update: 26.04.2015)