Notebookcheck Logo

Das F(x)tec Pro1 X Smartphone mit Tastatur wird endlich ausgeliefert, nach Hardware-Änderungen

Das Pro1 X ist eines der letzten Smartphones mit einer aufschiebbaren Tastatur. (Bild: F(x)tec)
Das Pro1 X ist eines der letzten Smartphones mit einer aufschiebbaren Tastatur. (Bild: F(x)tec)
Das F(x)tec Pro1 X ist eines der letzten Smartphones mit einer aufschiebbaren Tastatur. Das ungewöhnliche Gerät wird nun endlich ausgeliefert, über ein Jahr nach dem ursprünglich angepeilten Launch-Datum, die Hardware hat seitdem ein massives Downgrade erhalten.

Das F(x)tec Pro1 X wurde im Jahr 2020 auf Indiegogo finanziert, die Auslieferung sollte im März 2021 starten. Im Februar letzten Jahres hat der Hersteller schließlich angekündigt, dass die Auslieferung im August beginnen wird, da der veraltete Qualcomm Snapdragon 835 aus dem Jahr 2017 nicht mehr lieferbar war, und stattdessen auf den moderneren, aber deutlich langsameren Qualcomm Snapdragon 662 umgerüstet werden musste.


F(x)tec hat nun bekanntgegeben, dass die Auslieferung des Pro1 X endlich begonnen hat, fast anderthalb Jahre später als im Rahmen der Kickstarter-Kampagne angekündigt. Wer das Gerät vorbestellt hat und in den nächsten Tagen keine Versandbestätigung erhält, der könnte im August an der Reihe sein, wenn die zweite Welle der Geräte verschickt wird. Neukunden können das Smartphone nach wie vor über die Webseite des Herstellers bestellen. Das Basismodell mit 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher kostet 684 Euro, für die Variante mit 8 GB respektive 256 GB Speicher werden 741 Euro fällig.

Die große Besonderheit des Pro1 X ist die beleuchtete Tastatur, die unter dem 5,99 Zoll großen 1.080p+-AMOLED-Touchscreen sitzt. Diese ist allerdings stets im englischen QWERTY-Layout ausgeführt. Das Smartphone unterstützt neben Android 11 auch LineageOS auf Android-Basis sowie Ubuntu Touch. Die Hardware ist nicht mehr ganz auf dem aktuellen Stand der Zeit – das Gerät verfügt über einen 3.200 mAh fassenden Akku, neben der 8 MP Frontkamera gibts nur eine 12 MP Hauptkamera. Der Fingerabdrucksensor sitzt seitlich im Power Button.
 

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Das F(x)tec Pro1 X Smartphone mit Tastatur wird endlich ausgeliefert, nach Hardware-Änderungen
Autor: Hannes Brecher, 26.07.2022 (Update: 26.07.2022)