Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Nintendo Switch (OLED-Modell) zeigt im Durability-Test mehr Metall, aber ein weiches Display

Das Nintendo Switch (OLED-Modell) verzichtet beim Display weiterhin auf robustes Gorilla Glass. (Bild: JerryRigEverything)
Das Nintendo Switch (OLED-Modell) verzichtet beim Display weiterhin auf robustes Gorilla Glass. (Bild: JerryRigEverything)
Ein Teardown-Video des neuen Nintendo Switch (OLED-Modell) zeigt, dass Nutzer unbedingt eine Bildschirm-Schutzfolie verwenden sollten, denn das Display ist nicht annähernd so hart wie bei modernen Smartphones. Immerhin verbaut Nintendo mehr Metall ins Gehäuse als zuvor.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

JerryRigEverything hat das Nintendo Switch (OLED-Modell) (ca. 380 Euro auf Amazon) im unten eingebetteten Video einem Durability-Test unterzogen und dabei einige spannende Entdeckungen gemacht.

Allen voran setzt das 7 Zoll OLED-Display nicht etwa auf Gorilla Glass, wie die meisten Smartphones, sondern auf eine Abdeckung aus Plastik, die über einer Schicht aus Glas sitzt. Diese Abdeckung lässt sich bereits mit einer drei auf der Mohs Härteskala problemlos zerkratzen – eine Schutzfolie ist damit fast zwingend notwendig.

Der Standfuß des Nintendo Switch (OLED-Modell) besteht aus Metall, ganz im Gegensatz zum Standfuß des älteren Modells. (Bild: JerryRigEverything)
Der Standfuß des Nintendo Switch (OLED-Modell) besteht aus Metall, ganz im Gegensatz zum Standfuß des älteren Modells. (Bild: JerryRigEverything)

Die Joy-Con sind im Prinzip identisch mit denen der ursprünglichen Nintendo Switch, sodass es hier auch in Sachen Robustheit keine Verbesserungen gibt. Die Konsole selbst hat aber durchaus strukturelle Upgrades erhalten – das Gehäuse besteht jetzt zu einem Teil aus Metall, wodurch die Konsole deutlich stabiler wird. Wichtig zu erwähnen: Der neue, breitere Standfuß besteht ebenfalls aus Metall, wenn auch mit einem Plastik-Überzug.

Durch diese Metallkonstruktion schneidet die Konsole auch im Bend-Test deutlich besser ab – JerryRigEverything kann das Nintendo Switch (OLED-Modell) nicht zerbrechen, es scheint also ganz so, als könnte die Konsole den Belastungen des Alltags mühelos standhalten, ganz im Gegensatz zum Vorgängermodell, bei dem die Joy-Con beim Bend-Test von der Konsole gebrochen sind.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7500 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Das Nintendo Switch (OLED-Modell) zeigt im Durability-Test mehr Metall, aber ein weiches Display
Autor: Hannes Brecher, 25.10.2021 (Update: 25.10.2021)