Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Fotos zeigen einen Prototyp des ersten Apple iPod im gegen Leaks abgesicherten Design

Dieser Prototyp des ersten iPod wurde offensichtlich so gestaltet, dass Leaks unwahrscheinlicher werden. (Bild: Panic)
Dieser Prototyp des ersten iPod wurde offensichtlich so gestaltet, dass Leaks unwahrscheinlicher werden. (Bild: Panic)
20 Jahre nach dem Launch des iPod der ersten Generation sind nun Fotos von einem Prototyp aufgetaucht, die zeigen, wie Apple damals schon versucht hat, Leaks zu verhindern, indem zur Entwicklung unauffällige, beige Boxen verwendet wurden, statt des finalen Designs.
Hannes Brecher,

Panic, das Unternehmen hinter dem Retro-Gaming-Handheld Playdate, hat in einem Blogeintrag die unten eingebetteten Fotos geteilt, die einen Prototyp des iPod der ersten Generation zeigen sollen, der am 23. Oktober 2001 enthüllt wurde, also vor fast genau 20 Jahren. Ein Sticker nennt sogar das Datum, an dem dieser Prototyp getestet wurde.

Demnach stammt dieser spezielle Prototyp vom 3. September 2001, nur anderthalb Monate, bevor der iPod der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Zu diesem Zeitpunkt sollte das finale Design des Musik-Players bereits fertiggestellt worden sein. Dass Apple dennoch eine große, beige Box verwendet, um die Hardware zu testen, zeigt, dass das Unternehmen schon damals viel unternommen hat, um Leaks zu verhindern.

Die Hardware im Inneren dieses riesigen Prototyps hat bereits das Format des finalen iPod der ersten Generation. Auf der Außenseite findet man ein Drehrad und vier Buttons zum Navigieren durch die Musikbibliothek und zu Steuern der Wiedergabe – diese wurden erst im Jahr 2004 beim iPod mini zum Click Wheel zusammengefasst, für das der iPod lange Zeit bekannt war.

Heute verkauft Apple nur noch ein iPod-Modell – den iPod Touch (ca. 200 Euro auf Amazon), der allerdings seit Jahren kein Upgrade mehr erhalten hat. Kein Wunder, schließlich wurden dedizierte Musik-Player fast vollständig durch Smartphones mit Zugriff auf Musik-Streaming-Dienste abgelöst, eine Richtung, die Apple mit Apple Music ebenfalls eingeschlagen hat.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 8619 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Fotos zeigen einen Prototyp des ersten Apple iPod im gegen Leaks abgesicherten Design
Autor: Hannes Brecher, 25.10.2021 (Update: 25.10.2021)