Notebookcheck Logo

Das Nokia T10 Mittelklasse-Tablet verspricht drei Jahre Updates für 159 Euro

Das Nokia T10 setzt auf ein 8 Zoll großes LCD, wodurch sich ein kompaktes Format ergibt. (Bild: HMD Global)
Das Nokia T10 setzt auf ein 8 Zoll großes LCD, wodurch sich ein kompaktes Format ergibt. (Bild: HMD Global)
HMD Global hat mit dem Nokia T10 ein brandneues Tablet vorgestellt, das einen kompakten Formfaktor mit einem schicken Design und einem günstigen Preis kombiniert. HMD Global positioniert das Gerät wenig überraschend als Multimedia- und Web-Tablet.

Das Nokia T10 wird als kleinere, günstigere Alternative zum Nokia T20 (ca. 220 Euro auf Amazon) angeboten, denn das Display schrumpft von 10,3 Zoll auf gerade einmal 8 Zoll, das Design ähnelt dem teureren Nokia-Tablet aber auffallend. HMD Global verbaut ein LCD mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixel.

Zusammen mit dem Unisoc Tiger T606 sollen so Netflix-Inhalte in HD-Auflösung abgespielt werden können. Der SoC kombiniert zwei ARM Cortex-A75-Kerne mit Taktfrequenzen von 1,6 GHz mit sechs sparsamen Cortex-A55-Kernen, die ebenfalls mit 1,6 GHz betrieben werden. Dazu verbaut HMD Global 3 GB bis 4 GB Arbeitsspeicher und 32 GB bis 64 GB Flash-Speicher. Der Speicher kann durch einen microSD-Kartenleser erweitert werden. Ein LTE-Modem steht gegen Aufpreis zur Verfügung.

Das Tablet besitzt Stereo-Lautsprecher, eine 2 Megapixel Frontkamera und eine 8 MP Hauptkamera samt LED-Blitz. Ein Kopfhöreranschluss gehört ebenso zur Ausstattung wie ein USB-C-Stecker, über den der 5.250 mAh fassende Akku mit bis zu 10 Watt aufgeladen werden kann. Für das Surfen im Netz steht Wi-Fi 5 (802.11ac) zur Verfügung, Kopfhörer können auf Wunsch auch über Bluetooth 5.0 mit dem Nokia T10 verbunden werden. Eine Besonderheit in dieser Preisklasse ist, dass das Tablet einerseits bereits mit Android 12 ausgeliefert wird, und andererseits drei Jahre lang mit Updates versorgt werden soll.

Preise und Verfügbarkeit

HMD Global wird voraussichtlich im August mit dem Verkauf des Nokia T10 beginnen. Die unverbindliche Preisempfehlung des Basismodells mit 3 GB RAM und 32 GB Speicher und ohne LTE-Modem liegt bei 159 Euro.

Quelle(n)

HMD Global

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Das Nokia T10 Mittelklasse-Tablet verspricht drei Jahre Updates für 159 Euro
Autor: Hannes Brecher, 12.07.2022 (Update: 12.07.2022)