Notebookcheck Logo

Kompaktes Nokia-Tablet von HMD Global bei der FCC gesichtet, vermutlich das Nokia T10

Das Nokia T20 bekommt mit dem T10 wohl bald einen kompakten Ableger. (Bild: HMD Global)
Das Nokia T20 bekommt mit dem T10 wohl bald einen kompakten Ableger. (Bild: HMD Global)
Die Zertifizierungsstelle FCC verrät Spezifikationen des möglichen Nokia T10, einem neuen und kompakten sowie vermutlich recht erschwinglichen Tablet der Marke von HMD Global.

Seit Ende 2021 bietet HMD Global das Nokia T20 (ca. 220 Euro bei Amazon) an. Das erste Tablet der Marke gibt es optional auch in einer Version mit LTE-Konnektivität (ca. 250 Euro bei Amazon). Schon bald dürfte sich laut der Gerüchteküche mit dem Nokia T10 ein weiteres und noch günstigeres Tablet dazugesellen.

Wie MySmartPrice berichtet, wurde das vermeintliche Nokia T10 bei der Zertifzierungsstelle FCC gesichtet. Zumindest wurde dort ein Eintrag mit der erwarteten Modellnummer TA-1462 eines neuen Nokia-Tablets gesichtet, die eben dem T10 zugeordnet wird.

Die Zertifizierung liefert eine Reihe von Spezifikationen des vermeintlichen Nokia T10. Ausgesattet ist das Gerät mit einem 8 Zoll großen LC-Display, das somit deutlich kleiner ausfällt als die 10,36 Zoll Diagonale des T20. Die Auflösung ist mit 1.280 x 800 Pixel angegeben, die Bildwiederholrate mit 60 Hz. Ebenfalls aus dem Eintrag hervor geht, dass der Akku 5.100 mAh misst und mit 10 Watt lädt.

Neben optionaler LTE-Konnektivität sind auch Bluetooth und Wi-Fi ac an Bord. Dazu kommen eine 8 Megapixel Kamera auf der Rückseite sowie eine 2 Megapixel Kamera für Selfies und Video-Calls vorne. Weitere Details über das neue Nokia-Tablet von HMD Global nennt der FCC-Eintrag derzeit noch nicht.

Laut bisheriger Informationen soll der Launch des Nokia T10 in Kürze erfolgen, ohne dass Nokia bisher offiziell einen Termin kommuniziert hat. Zu erwarten ist, dass das Gerät preislich unter dem aktuellen Nokia T20 liegt, somit also für unter 200 Euro erhältlich sein dürfte. Neben dem neuen Tablet stehen zudem auch noch eine Reihe von neuen Nokia-Smartphones von HMD Global in den Startlöchern. Zuletzt gab es unter anderem Gerüchte zum Nokia Style+ und dem Nokia X21 PureView. Das Nokia G11 Plus als leicht verbesserte Version des Nokia G11 (ca. 140 Euro bei Amazon) wurde bereits vor wenigen Tagen enthüllt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Kompaktes Nokia-Tablet von HMD Global bei der FCC gesichtet, vermutlich das Nokia T10
Autor: Marcus Schwarten,  1.07.2022 (Update:  1.07.2022)