Notebookcheck Logo

Das Steam Deck Dock erhält ein Upgrade vor seinem Launch

Die offizielle Docking-Station für das Steam Deck erhält schnellere USB-Ports, ein Launch-Datum fehlt aber noch. (Bild: Valve)
Die offizielle Docking-Station für das Steam Deck erhält schnellere USB-Ports, ein Launch-Datum fehlt aber noch. (Bild: Valve)
Valve hat die technischen Daten der offiziellen Docking-Station für das Steam Deck angepasst und damit bestätigt, dass das Dock noch vor seinem Launch ein Upgrade erhalten hat. Das Dock soll noch im Laufe des Frühlings auf den Markt kommen.

Valve bietet eine Docking-Station für das Steam Deck an, welche den Gaming-Handheld zeitgleich auflädt und um diverse Anschlüsse erweitert, inklusive Ethernet, um das Steam Deck per Kabel mit dem Heimnetzwerk zu verbinden, und DisplayPort 1.4 sowie HDMI 2.0 zum Anschluss eines Fernsehers oder Monitors. Die offizielle Webseite zum Steam Deck wurde kürzlich aber angepasst.

Denn in den technischen Daten der Docking-Station gibt Valve nun an, dass alle drei USB-A-Ports auf der Rückseite USB 3.1 unterstützen. Wie ein Blick auf eine Version der Webseite vom 12. Februar zeigt, sollte das Dock ursprünglich nur einen USB-Anschluss mit einer Bandbreite von 5 Gbit/s besitzen, die übrigen beiden Ports sollten dagegen nur USB 2.0 unterstützen, also Datenraten bis 480 Mbit/s.

Im Rahmen dieses Updates hat Valve auch bestätigt, dass es sich beim Netzwerk-Anschluss tatsächlich um Gigabit Ethernet handelt, während zuvor nur von Ethernet die Rede war. Valve hat allerdings nach wie vor keine Details zum Launch-Datum oder zum Preis der Docking-Station für das Steam Deck verraten – offiziell heißt es, dass das Dock noch im Frühling auf den Markt kommen wird, nachdem neue Bestellungen des Steam Deck aber frühestens im Oktober ausgeliefert werden, wäre es kaum überraschend, wenn sich der Launch der Docking-Station verzögert.

Valve hat das Diagramm der Anschlüsse der Docking-Station des Steam Deck angepasst, und so dreimal USB 3.1 und Gigabit Ethernet bestätigt. (Bild: Valve)
Valve hat das Diagramm der Anschlüsse der Docking-Station des Steam Deck angepasst, und so dreimal USB 3.1 und Gigabit Ethernet bestätigt. (Bild: Valve)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Das Steam Deck Dock erhält ein Upgrade vor seinem Launch
Autor: Hannes Brecher, 22.04.2022 (Update: 22.04.2022)