Notebookcheck

Dell Inspiron 1750

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 1750
Dell Inspiron 1750
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR2 - PC26400, 2x2048MB, max. 8GB
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, WLED HD TrueLife, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel GM45
Soundkarte
IDT 92HD71B7 @ Intel 82801IB ICH9 - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 Express Card 54mm, 3 USB 2.0, 1 VGA, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörer, Mikrofon, Card Reader: 7in1 Cardreader
Netzwerk
Marvell Yukon 88E8040 PCI-E (10/100MBit), Intel Wireless WiFi Link 5100 AGN (a/b/g/n), Bluetooth Bluetooth optional
Optisches Laufwerk
HL-DT-ST DVD+-RW GT10N
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 30 x 416 x 276
Akku
48 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows Vista Home Basic 32 Bit
Sonstiges
12 Monate Garantie
Gewicht
3.08 kg, Netzteil: 370 g
Preis
600 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 67.2% - Befriedigend
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: - %, Leistung: 67%, Ausstattung: 75%, Bildschirm: 80% Mobilität: 74%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 81%, Emissionen: 89%

Testberichte für das Dell Inspiron 1750

83% Test Dell Inspiron 1750 Notebook | Notebookcheck
Big’n Cheap. Die Annahme, dass Notebooks mit einem großen Display auch teuer sind, widerlegt das aktuelle Dell Inspiron 1750. Bereits ab 399 Euro ist das Notebook konfigurierbar, auch wenn man mit ein paar Sonderwünschen schnell über diesen Schnäppchenpreis hinaus kommt. Erfahren Sie hier, was das DTR-Notebook mit Office Ausstattung wirklich zu bieten hat.
Mobile Preisbrecher
Quelle: c't - 1/10 Deutsch
Zum Kampfpreis von 428 Euro kombiniert Dell beim Inspiron 1750 ein helles 17-Zoll-Display mit einer Netbook-typischen Schnittstellen-Auswahl und einem Celeron-Doppelkernprozessor.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.01.2010
Bewertung: Leistung: 60% Ausstattung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Ergonomie: 70% Emissionen: 90%
83% Test Dell Inspiron 1750 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Dell Inspiron 1750 zielt in erster Linie auf User mit dem Bedürfnis nach einem großen Display ab, um mit einem Notebook einen Desktop praktisch vollständig ersetzen zu können. Gleichzeitig sollte die Zielgruppe keine besonderen Anforderungen an einen PC mit sich bringen, und in erster Linie Basisfunktionen, wie Mail, Internet, Text- und Bildbearbeitung nutzen. Ein besonders wichtiges Kriterium stellt obendrein auch der Preis dar, der bei Inspiron 1750 eine gewichtige Rolle spielt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.08.2009
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 75% Gehäuse: 84% Ergonomie: 86% Emissionen: 89%

Ausländische Testberichte

40% Dell Inspiron 1750 review
Quelle: Electricpig Englisch EN→DE
Desktop replacements need to have more power than a military junta right? Well, not according to Dell. It’s Inspiron 1750 rocks the requisite 17-inch screen, indicating it wants you to sling your monitor and tower combo. In all, the Dell Inspiron 1750 isn’t the ultimate desktop replacement. Yes it’s cheap, but if you want an all-rounder for a similar price but with better skills, you’d be better off downsizing and trying a different machine altogether. The Samsung R530 might be a good place to start.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.02.2010
Bewertung: Gesamt: 40%
60% Dell Inspiron 1750 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
A comfortable desktop replacement, but the keyboard disappoints. The Dell Inspiron 1750 is a large, comfortable laptop that offers plenty of performance and, considering its size, portability. Despite its durability and keyboard issues, the Inspiron 1750 is a comfortable desktop replacement that provides decent performance at a competitive price. Those after a little more should check out the Acer Aspire 7736G-663G25Mn, however.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.01.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Dell Inspiron 1750 (2211MBU)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Dell Inspiron 1750 (2211MBU) ($729.98 list) falls into the desktop replacement category by virtue of its roomy 17.3-inch display, but in practice it's not going to replace your desktop unless you're trading in an old or entry-level PC. The system won't impress gamers, video editors, and other power users on the prowl for a big, multimedia powerhouse, but it offers ample performance for mainstream use, particularly for the price. A basic, low-cost desktop replacement, the Dell Inspiron 1750 (I1750-2211MBU) pairs a huge 17.3-inch display with mainstream components for big-screen bargain hunters.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.11.2009
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD: Im GM45, GS45 und GE45 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Durch höhere Taktung und mehr Shader ist sie deutlich schneller als die X3100, jedoch immer noch nicht für Spieler empfehlenswert. Kann HD-Videos (AVC/VC2/MPEG2) dekodieren und so die CPU entlasten. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Pentium Dual Core: Abgespeckter Core Duo mit nur 1MB L2 Cache
T4200:
Der Intel Pentium T4200 ist ein Dual-Core Einstiegs Prozessor von Intel mit jediglich 1 MB Level 2 Cache und ohne Virtualisierungsfunktionen. Dem T4200 fehlen im Vergleich zur Core 2 Duo Linie auch einige Stromsparfunktionen.
» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.08 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.
67.2%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP 630-A1E10EA
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Celeron B800, 15.6", 2.5 kg
Novatech Novabook Letnet
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T7300, 15.6", 2.4 kg
Acer Aspire 5735Z-454G64Mnss
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500, 15.6", 2.6 kg
Asus P50IJ-SO176V
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4400, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire 5735Z-454G32Mnss
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500, 15.6", 2.6 kg
Toshiba Satellite C660-16N
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6670, 15.6", 2.3 kg
Toshiba Satellite Pro C660-1UX
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Celeron M 925, 15.6", 2.5 kg
Samsung R540-JA06
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 380M, 15.6", 2.4 kg
MSI CR620-691US
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 380M, 15.6", 2.6 kg
Lenovo Ideapad G560-M2797UK
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium P6100, 15.6", 2.6 kg
Acer Aspire 5336-T353G32Mnkk
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Celeron Dual-Core T3500, 15.6", 2.6 kg
Toshiba Satellite C660-10V
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500, 15.6", 2.4 kg
HP 620-WS742EA
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500, 15.6", 2.5 kg
Toshiba Satellite Pro C650-12T
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6570, 15.6", 2.4 kg
Lenovo Thinkpad SL510 NSL7QGE
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6570, 15.6", 2.6 kg
Packard Bell EasyNote TX86 GO-035UK
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i5 430M, 15.6", 2.4 kg
Toshiba Satellite M640-ST2N02
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i5 460M, 14", 2.4 kg
Sony Vaio VPC-EB37FX
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i5 460M, 15.5", 2.7 kg
Samsung SF510-A01US
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 370M, 15.6", 2.1 kg
Samsung R530-JA09DE
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500, 15.6", 2.346 kg
HP 620 WT092EA
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500, 15.6", 2.498 kg
Toshiba Tecra A11-12W
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i5 520M, 15.6", 2.5 kg
Tarox Modula Slim
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300, 13.3", 1.5 kg
Toshiba Satellite Pro C650-1D0
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6570, 15.6", 2.4 kg
Lenovo B460
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 350M, 14.1", 2.2 kg
Dell Inspiron N5010
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 330M, 15.6", 2.7 kg
Toshiba Satellite Pro C650-EZ1521
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6570, 15.6", 2.5 kg
Gigabyte Q1580M
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6500, 15.4", 2.6 kg
Asus K50IJ-BBZ5
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500, 15.6", 2.6 kg
Preisvergleich

Dell Inspiron 1750 bei Ciao

Dell Inspiron 1750 bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Inspiron 1750
Autor: Stefan Hinum, 27.08.2009 (Update:  9.07.2012)