Notebookcheck

Dell Latitude E5410 Serie

Dell Latitude E5410 (Core i7 640M, GMA HD)Prozessor: Intel Core i7 620M, Intel Core i7 640M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 14.1 Zoll
Gewicht: 1.6kg, 2.63kg
Preis: 1500 Euro
Bewertung: 78.17% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 87%, Leistung: 76%, Ausstattung: 81%, Bildschirm: 74%
Mobilität: 83%, Gehäuse: 74%, Ergonomie: 87%, Emissionen: 78%

 

Dell Latitude E5410

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude E5410Notebook: Dell Latitude E5410
Prozessor: Intel Core i7 620M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:10, 1440 x 900 Pixel
Gewicht: 1.6kg
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 74.33% - Befriedigend

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

Dell Latitude E5410
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Vom Ausstattungsumfang her steht die E5xxx Serie im großen und ganzen der teureren E6xxx Serie um nichts nach. Wohl aber besteht eine Kluft in Punkto eingesetzter Materialien und Qualitätseindruck. Ob diese groß genug ist, um eine Preisdifferenz von mehreren hundert Euro zu rechtfertigen, muss letztlich der Kunde selbst entscheiden. Gut gefallen hat das helle Display im Latitude E5410, das damit absolut fit für einen universellen mobilen Einsatz wird.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.07.2010
Bewertung: Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Gehäuse: 40%

Ausländische Testberichte

60% Dell Latitude E5410 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The laptops in Dell's business range may not be beautiful, but they are generally well put together and available in a wide range of configurations. The Dell Latitude E5410, which costs around £689, fits in nicely to the current Latitude line-up. The 14.1-inch Dell Latitude E5410 is a good business laptop with decent performance and above-average battery life. Its design is very boxy, though, and it's a little on the heavy side.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.11.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Dell Latitude E5410 Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
A low-cost alternative to the Latitude E6410 with solid performance but cheaper build quality.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.10.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 80%
83% Dell Latitude E5410 review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Not outstanding in any area, but it's a solid and highly configurable business laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.08.2010
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 83% Leistung: 83% Ausstattung: 83%

 

Dell Latitude E5410 (Core i7 640M, GMA HD)

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude E5410 (Core i7 640M, GMA HD)Notebook: Dell Latitude E5410 (Core i7 640M, GMA HD)
Prozessor: Intel Core i7 640M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:10, 1440 x 900 Pixel
Gewicht: 2.63kg
Preis: 1500 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 82% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

82% Test Dell Latitude E5410 Notebook | Notebookcheck
Standard 2.0 Nach dem größeren E5510 betrachten wir in diesem Testbericht den 14-Zöller E5410 mit identem Innenleben. Wie sich es sich vom großen Bruder unterscheidet, erfahren Sie im ausführlichen Testbericht.
82% Test Dell Latitude E5410 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Wie sein größeres Pedant, das E5510, erweist sich das Latitude E5410 von Dell als gut designter und durchdachter Office-Laptop. Durch seinen kleineren Formfaktor, einen größeren Akku und ein optionales Breitbandmodul kann es den großen Bruder aber in punkto Mobilität übertrumpfen. Mit dabei ist selbstverständlich wieder ein matter Bildschirm mit guter Helligkeit, welcher einerseits gleichmäßiger ausgeleuchtet ist als beim 15-Zöller, dafür aber schwächere Kontrastwerte bietet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.02.2011
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 72% Bildschirm: 72% Mobilität: 83% Gehäuse: 85% Ergonomie: 87% Emissionen: 78%
82% Test Dell Latitude E5410 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Wie sein größeres Pedant, das E5510, erweist sich das Latitude E5410 von Dell als gut designter und durchdachter Office-Laptop. Durch seinen kleineren Formfaktor, einen größeren Akku und ein optionales Breitbandmodul kann es den großen Bruder aber in punkto Mobilität übertrumpfen. Mit dabei ist selbstverständlich wieder ein matter Bildschirm mit guter Helligkeit, welcher einerseits gleichmäßiger ausgeleuchtet ist als beim 15-Zöller, dafür aber schwächere Kontrastwerte bietet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.02.2011
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 72% Bildschirm: 72% Mobilität: 83% Gehäuse: 85% Ergonomie: 87% Emissionen: 78%

 

Kommentar

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i7:

620M: Der Core i7-620M ist der schnellste Dual-Core Prozessor (im ersten Quartal 2010) von Intel und taktet dank Turbo von 2.66 - 3.33 GHz (je nach Auslastung). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.

640M: Der Core i7-640M ist der schnellste Dual-Core Prozessor für Notebooks in Q4 2010 und Nachfolger des i7-620M. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.6 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

2.63 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


78.17%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire V5-431P-997B4G50Mass
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium 997
Dell Vostro 1440
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Acer Aspire 4743Z-4861
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6200
Asus A43E
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 2410M
HCL ME54
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6200
Acer 4820T-373G32Mnks
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Toshiba Satellite L645-S4102
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6200
Sony Vaio VPC-EA46FM/V
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Dell Inspiron 14R-1296PBL
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Samsung R440-JA01UK
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M
Acer Iconia-6120
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 480M
Toshiba Tecra M11-17W
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 560M
Acer Iconia-484G64ns
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 480M
Dell Inspiron 14R-1181MRB
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Acer Aspire 4738ZG-P612G32Mnrr
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100
Lenovo ThinkPad L412-440333U
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M
Lenovo ThinkPad T410 (NT92NGE)
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 520M
Gateway ID49C11u
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
HP G42-356TU
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 520M
Lenovo ThinkPad L412-NVU4KGE
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Sony VPC-EA636FM/V
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Sony VAIO VPC-EA3CFX
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Sony VAIO VPC-EA36FMW
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Samsung Q430-JA01
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M
Dell Inspiron 14R-1440PBL
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100
Acer Aspire 4738Z
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100
Acer Aspire 4741-332G32Mn
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus X401A-WX115V
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium B950, 1.9 kg
Acer Aspire V5-431
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium 967, 2.1 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Latitude E5410 Serie
Autor: Stefan Hinum, 22.02.2011 (Update:  9.07.2012)