Notebookcheck

Dell Venue 8 7000: Neues dünnstes Tablet erscheint im November

Das Venue 8 7000 ist Dells neue Vorzeige-Flunder unter den Tablets (Bild: Dell)
Das Venue 8 7000 ist Dells neue Vorzeige-Flunder unter den Tablets (Bild: Dell)
Das Dell Venue 8 7000 löst das Apple iPad Air 2 als dünnstes Tablet ab. Der Unterschied besteht allerdings nur aus 0,1 Millimeter.
Andreas Müller,

Kaum als dünnstes Tablet der Welt angekündigt, wird das iPad Air 2 schon wieder von einem Konkurrenten abgelöst. Dells neues Android-Tablet Venue 8 7000 ist sechs Millimeter dünn (wir berichteten). Im November wird es in den USA für 500 US-Dollar zu haben sein. Als hervorstechendes Merkmal sind 0,1 Millimeter weniger als das neue Apple-Flaggschiff in der Tiefe ein ungewöhnliches Verkaufsargument. Diese Haaresbreite ist für Dell trotzdem Grund genug, mit der neuen dünnsten Flunder unter den Tablets zu werben. In Punkto technische Daten weist das Venue 8 7000 dabei weitere Besonderheiten auf.

Eine Besonderheit ist das 8,4 Zoll große Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln – das setzt nämlich auf die AMOLED-Technik. Diese trifft man bei Tablets nur selten an. Vergleichbar ist lediglich das Samsung Galaxy Tab S 8.4 (siehe Test) mit derselben Display-Technik und -Auflösung. Auch ungewöhnlich: Drei Kameras sind auf der Rückseite des Tablets angebracht. Neben der 8-Megapixel-Hauptkamera sind das zwei sekundäre Kameras. Diese unterstützen Intels RealSense-3D-Technologie. Mit anderen Worten kann man mit dem Venue 8 7000 3D-Fotos schießen und spezielle Effekte ergänzen. Zudem ist es möglich, die Größe eines Objektes vor der Linse zu berechnen. Außerdem auffällig: Das Design mit einem sehr schmalen Rahmen oben und an den Seiten, während der Rahmen nach unten recht groß ausfällt.

An eine 2-MP-Frontkamera hat Dell auch gedacht. Als Prozessor dient der Quad-Core-Chip Intel Atom Z3500 aus der aktuellen Moorefield-Baureihe. Dieser taktet mit 2,3 GHz. 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher sind Standard. Der Preis von 500 US-Dollar siedelt das Gerät in der Oberklasse an. Ob das Tablet auch in Europa erscheinen wird, ist noch unklar. Im November wird es zunächst in den USA auf den Markt kommen.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-10 > Dell Venue 8 7000: Neues dünnstes Tablet erscheint im November
Autor: Andreas Müller, 26.10.2014 (Update: 27.10.2014)