Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Deutschland: Ausweispflicht beim Kauf von Prepaid-Karten

Anonyme SIM-Karte war einmal in Deutschland. Zukünftig herrscht Ausweispflicht.
Anonyme SIM-Karte war einmal in Deutschland. Zukünftig herrscht Ausweispflicht.
In Deutschland müssen Mobilfunkanbieter künftig beim Kauf von Prepaid-SIM-Karten die Identität und Anschrift überprüfen. In Österreich ist kein derartiger Schritt geplant.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Änderung ist Teil des Anti-Terror-Pakets der deutschen Bundesregierung und wird im § 111 des Telekommunikationsgesetzes (TKG) neu geregelt. Demnach müssen Telekommunikationsanbieter künftig die Identität und Anschrift des Karteninhabers feststellen.

Unklarheit gab es bis zuletzt bei der Überprüfung der Daten bereits aktivierter SIM-Karten. Diese sollten demnach ebenfalls innerhalb von 18 Monaten seitens der Mobilfunkanbieter überprüft werden. Ein Sprecher des Innenministeriums dementierte diese Interpretation allerdings gegenüber netzpolitik.org und meinte, dass zwischen Erhebung der Bestandsdaten und Überprüfung zu unterscheiden sei. Die Erhebung wäre nach § 111 des Telekommunikationsgesetzes (TKG) bereits jetzt Pflicht, nur die Überprüfung wäre zukünftig neu. Diese müsse aber offensichtlich nicht rückwirkend erfolgen.

In Österreich sind keine derartigen Änderungen geplant. Laut Auskunft des zuständigen Verkehrsministers sehe man dafür derzeit keinen Bedarf, sodass anonyme SIM-Karten in Österreich weiterhin erhältlich sein werden. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7722 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > Deutschland: Ausweispflicht beim Kauf von Prepaid-Karten
Autor: Alexander Fagot,  1.06.2016 (Update:  1.06.2016)