Notebookcheck Logo

Die schwedische Embracer Group übernimmt Square Enix Montréal, Eidos und Crystal Dynamics

Das Entwickler-Studio hinter der aktuellen Tomb Raider-Trilogie gehört jetzt zur Embracer Group. (Bild: Embracer Group / Crystal Dynamics, bearbeitet)
Das Entwickler-Studio hinter der aktuellen Tomb Raider-Trilogie gehört jetzt zur Embracer Group. (Bild: Embracer Group / Crystal Dynamics, bearbeitet)
Die unter anderem für THQ Nordic und Koch Media bekannte Embracer Gruop aus Schweden hat nun drei weitere Studios übernommen, inklusive Eidos Montréal, dem Entwickler-Studio hinter Shadow of the Tomb Raider und Marvel's Avengers.

Die Embracer Group hat in einer Pressemeldung bekannt gegeben, dass der Konzern Square Enix Montréal, Eidos und Crystal Dynamics für insgesamt 300 Millionen US-Dollar (ca. 285 Millionen Euro) übernommen hat. Die Übernahme beinhaltet 1.100 Mitarbeiter, die auf acht Standorte rund um den Globus verteilt sind. Nachdem diese Übernahme abgeschlossen ist, wird die Embracer Group mehr als 14.000 Mitarbeiter beschäftigen, darunter über 10.000 Spiele-Entwickler in 124 internen Studios.

Der schwedische Gaming-Gigant entwickelt aktuell mehr als 230 Spiele, darunter immerhin 30 "Triple A"-Titel, für die ein großes Budget zur Verfügung steht. Abgesehen von den Studios erhält die Embracer Group mit den jüngsten Übernahmen auch eine ganze Palette an Marken, inklusive Tomb Raider, Deus Ex, Thief und mehr als 50 älteren Spielen von Square Enix. Die Finanzierung wurde bereits gesichert, die Embracer Group rechnet damit, dass die Übernahme zwischen Juli und September 2022 abgeschlossen werden kann.

Im Rahmen dieser Übernahme hat Eidos bestätigt, dass ein neues Spiel der beliebten Deus Ex-Serie entwickelt wird, und zwar auf Basis der brandneuen Unreal Engine 5. Das Studio, das vor allem für Shadow of the Tomb Raider und Marvel's Avengers bekannt ist, plant laut eigenen Angaben gleich mehrere große Projekte, inklusive brandneuer Spiele-Serien. Die Embracer Group besitzt auch abseits der neuesten Übernahme viele bekannte Marken, inklusive Saints Row, Dead Island, Metro, TimeSplitters, Borderlands, Darksiders und den Goat Simulator.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Die schwedische Embracer Group übernimmt Square Enix Montréal, Eidos und Crystal Dynamics
Autor: Hannes Brecher,  2.05.2022 (Update:  2.05.2022)