Notebookcheck Logo

Der Nothing Launcher für Android-Smartphones ist da, mit frischem Design und fragwürdigen Anpassungen

Der Nothing Launcher zeigt schon vorab, wie die Benutzeroberfläche des Nothing Phone (1) aussehen wird. (Bild: Tech Spurt)
Der Nothing Launcher zeigt schon vorab, wie die Benutzeroberfläche des Nothing Phone (1) aussehen wird. (Bild: Tech Spurt)
Das Nothing Phone (1) soll frischen Wind in den Smartphone-Markt bringen. Der zugehörige Launcher kann bereits auf ausgewählten Smartphones installiert werden, sodass die Benutzeroberfläche des spannenden Smartphones bereits ausprobiert werden kann.

Der Nothing Launcher, der für das Nothing Phone (1) bestimmt ist, kann ab sofort in einer Beta-Version über den Google Play Store heruntergeladen werden. Aktuell kann die Benutzeroberfläche auf dem Samsung Galaxy S21, dem Galaxy S22 (ca. 830 Euro auf Amazon), dem Google Pixel 5 und dem Google Pixel 6 sowie den zugehörigen Pro-, Plus- und Ultra-Modellen installiert werden. OnePlus-Geräte sollen "bald" unterstützt werden.

Der Launcher bringt vor allem einen ungewöhnlichen Look mit, für den unter anderem spezielle App-Icons, Hintergrundbilder und Widgets verantwortlich sind. Es gibt derzeit nur wenige nennenswerte Features. "Max Icons" und "Max Folders" erlauben es, überdimensionierte App-Icons und Ordner auf dem Homescreen darzustellen, während Nothing neue Wetter- und Uhren-Widgets entwickelt hat.


Bisher konnte der Launcher aber nicht so recht überzeugen. Tech Spurt betitelt sein Video zum Nothing Launcher "Wie man sein Smartphone schlechter macht", während Mitchell Millenial im Thumbnail weniger zurückhaltend "Wirklich, wirklich schlecht" schreibt. Kritisiert wird vor allem, dass der Nothing Launcher kaum Features mitbringt.

Abgesehen von den wenigen Design-Anpassungen bringt der Launcher kaum Neuerungen mit. Selbst die Widgets helfen nicht, darüber hinwegzutäuschen, denn Nothing hat keine zugehörigen Apps entwickelt. Tippt man also beispielsweise das Wetter-Icon an, so öffnet sich eine Wetter-Webseite im Web-Browser. Echte Verbesserungen am Benutzererlebnis sucht man vergeblich.


static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Der Nothing Launcher für Android-Smartphones ist da, mit frischem Design und fragwürdigen Anpassungen
Autor: Hannes Brecher,  2.05.2022 (Update:  2.05.2022)