Notebookcheck Logo

Eric Migicovsky: Pebble-Gründer sucht Unterstützer für ein kompaktes Android-Flaggschiff-Smartphone à la iPhone Mini

Eric Migicovsky will ein kompaktes Android-Flaggschiff (Symbolbild, Daniel Romero)
Eric Migicovsky will ein kompaktes Android-Flaggschiff (Symbolbild, Daniel Romero)
Eric Migicovsky wünscht sich ein neues, kompaktes und leistungsstarkes Android-Smartphone, dass auch in die Tasche passt und sucht dafür Unterstützer. Gefunden hat er bereits über 24.000 - jetzt fehlt nur noch ein Hersteller.

Das Angebot an Android-Smartphones ist extrem umfangreich und umfasst sowohl einfache Geräte für Einsteiger als auch etwa Rugged-Geräte für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen als auch Highend-Systeme mit aktiver Kühlung. Dabei ist der Markt allerdings deutlich von tendenziell eher größeren Smartphones dominiert, also Geräte mit einer Bildschirmdiagonale von über 5,4 Zoll.

Der Pebble-Gründer Eric Migicovsky hat nun eine eigene Seite und eine Umfrage beziehungsweise Petition gestartet, in welcher er das Bedürfnis nach einem Android-Smartphone in Größe eines iPhone Mini (Affiliate-Link) ausdrückt. Eric Migicovsky hat auch eine recht ausführliche Liste mit Spezifikationen aufgestellt.

So soll das Modell mit einem rund 5,4 Zoll großen OLED-Display auf den Markt kommen, wobei ein 60 Hz-Panel offenbar akzeptabel wäre. Die Kamera sollte so leistungsstark wie die des Pixel 5 sein und eine gute Performance bei geringer Beleuchtung bieten. Als SoC soll ein Flagschiff-Prozessor wie etwa der Qualcomm Snapdragon 8 eingesetzt werden, eine 5G-Anbindung wird ebenfalls vorausgesetzt. Weiterhin soll das Modell mit einem NFC-Modul, einem acht Gigabyte großen Arbeitsspeicher und einem mindestens 128 Gigabyte großen, internen Speicher kommen.

Als wünschenswertes Feature werden eine IP68-Zertifizierung, eSIM-Kompatibilität, Wireless Charging-Unterstützung und ein im Power-Button untergebrachter Fingerabdrucksensor aufgeführt. Die entsprechende Petition hat bereits über 24.000 Unterstützer erhalten. Auf diesem Weg will Migicovsky einen Smartphone-Hersteller zur Umsetzung eines entsprechenden Geräts animieren. Als Preisbereich werden 700 bis 800 Dollar kommuniziert.

Alle 6 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Eric Migicovsky: Pebble-Gründer sucht Unterstützer für ein kompaktes Android-Flaggschiff-Smartphone à la iPhone Mini
Autor: Silvio Werner, 22.05.2022 (Update: 22.05.2022)