Notebookcheck

Die teure Titan-Version der Samsung Galaxy Watch 3 kommt endlich auf den Markt

Die Titan-Version der Samsung Galaxy Watch 3 ist fast so teuer wie die Titan-Variante der Apple Watch. (Bild: Samsung)
Die Titan-Version der Samsung Galaxy Watch 3 ist fast so teuer wie die Titan-Variante der Apple Watch. (Bild: Samsung)
Die Samsung Galaxy Watch 3 ist bereits seit einigen Wochen im Handel erhältlich, endlich soll auch das teuerste Modell mit einem Gehäuse aus Titan ausgeliefert werden. Dazu liefert Samsung ein passendes Titan-Armband in der Farbe Mystic Black sowie eine Smart Caddie Golf-App – weil Menschen mit teuren Uhren wohl Golf spielen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Samsung Galaxy Watch 3 (ab 370 Euro auf Amazon) ist für Smartwatch-Verhältnisse nicht gerade günstig, je nach gewähltem Gehäuse-Material und Armband kann die Uhr recht teuer werden. Die Spitze der Produktfamilie stellt das Titan-Modell dar, das vorerst zwar nicht für Deutschland geplant war, jetzt aber doch verfügbar sein wird.

In einer Pressemeldung gibt Samsung an, dass die teure Smartwatch ab dem 18. September ausgeliefert wird, die Preise sollen je nach Region variieren, laut einem Preisvergleich muss man in Deutschland mit etwa 649 Euro rechnen. Die erste Titan-Smartwatch von Samsung soll dabei elegant, leichtgewichtig und robust sein, ein luxuriöses Titan-Armband befindet sich im Lieferumfang, die Farbe und Textur soll mit dem Gehäuse der Uhr übereinstimmen.

Die Galaxy Watch 3 bietet eine ganze Reihe spannender Gesundheits-Features, inklusive einem SpO2-Sensor, einem EKG und einem Pulsmesser. Angetrieben wird die Uhr durch einen Dual-Core Exynos 9110 mit einer Taktfrequenz von 1,15 GHz, dazu gibts 1 GB Arbeitsspeicher und 8 GB Flash-Speicher. 

Das runde, 1,4 Zoll große AMOLED-Display löst mit 360 x 360 Pixeln auf, der Akku fasst 430 mAh, die Uhr ist bis 50 Meter wasserdicht. Die Titan-Version ist den Händlern zufolge ausschließlich in der Größe 45 Millimeter und ohne LTE-Modem erhältlich. Weitere Informationen zur Samsung Galaxy Watch 3 gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Die teure Titan-Version der Samsung Galaxy Watch 3 kommt endlich auf den Markt
Autor: Hannes Brecher, 15.09.2020 (Update: 15.09.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.