Notebookcheck Logo

Epic Games verschenkt XCOM 2, Rogue Legacy und zwei weitere Spiele

Epic Games verschenkt über die nächsten Tage vier interessante Spiele. (Bild: Daedalic Entertainment / Firaxis)
Epic Games verschenkt über die nächsten Tage vier interessante Spiele. (Bild: Daedalic Entertainment / Firaxis)
Donnerstag Abend ist Zeit für kostenlose Spiele, das gilt nun schon seit dem Start des Epic Games Store. In den nächsten Tagen verschenkt der Konzern gleich vier spannende Titel, inklusive dem Taktik-Blockbuster XCOM 2. Die Spiele können auch nach der Aktion behalten werden.

Der Epic Games Store verschenkt diese Woche und nächste Woche jeweils zwei Spiele, die wie üblich direkt über den Epic Games Store heruntergeladen werden können. Voraussetzung ist lediglich ein Account bei Epic Games, der ebenfalls kostenlos erstellt werden kann. Für den Download muss darüber hinaus der entsprechende Client installiert werden.

Ab sofort bis zum 14. April um 17:00 Uhr gibts die Indie-Hits Rogue Legacy und The Vanishing of Ethan Carter kostenlos. Ab dem 14. April bis zum 21. April stehen der Taktik-Blockbuster XCOM 2 und das Bergsteiger-Abenteuer Insurmountable kostenlos zum Download zur Verfügung. Alle vier Spiele laufen nur auf Windows. Nachdem die Titel zum eigenen Account hinzugefügt werden, bleiben sie dauerhaft verfügbar, auch nach Ablauf der Aktion.

Das möglicherweise spannendste Spiel aus dieser Auswahl ist XCOM 2, ein Taktik-Blockbuster aus dem Jahr 2016, der Kritiker mit einer Metascore von 88 aus 100 Punkten fast durchwegs überzeugen konnte. Das unten eingebettete Test-Video der GameStar gibt einen guten Einblick in das Spiel.

Es handelt sich dabei allerdings nur um das Basisspiel, und nicht um die XCOM 2 Collection, die alle kostenpflichtigen DLCs enthält. Die DLC-Sammlung wird stattdessen separat verkauft. Den Preis hat Epic Games noch nicht bestätigt. Auf Steam wird für die Collection ein Aufpreis von 42,50 Euro fällig. Dieser Preis geht fast nur auf das Add-on "War of the Chosen" zurück, welches das Spiel fast in allen Bereichen erweitert, und das vor allem drei Auserwählte als Erzfeinde des Spielers einführt.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Epic Games verschenkt XCOM 2, Rogue Legacy und zwei weitere Spiele
Autor: Hannes Brecher,  7.04.2022 (Update:  7.04.2022)