Notebookcheck Logo

Doom erhält nach fast 30 Jahren Echtzeit-Raytracing

Doom sieht mit Echtzeit-Raytracing deutlich besser aus. (Bild: id Software)
Doom sieht mit Echtzeit-Raytracing deutlich besser aus. (Bild: id Software)
Doom war zu seinem Launch im Jahr 1993 ein wahrer Meilenstein der Spiele-Geschichte. Nun hat das Spiel ein umfassendes Grafik-Upgrade erhalten, das Echtzeit-Raytracing aktiviert. Ein Video demonstriert, wie schick die Doom Engine mit besserer Beleuchtung doch aussieht.

Zum Launch von Doom waren noch praktisch keine dedizierten Grafikkarten verfügbar – die 3dfx Voodoo kam 1996 auf den Markt, die Nvidia GeForce 256 erst 1999. Aus diesem Grund musste der Shooter von id Software fast komplett auf Lichteffekte verzichten, Prozessoren aus jener Zeit konnten die dafür notwendige Rechenleistung schlicht nicht aufbringen.

Nun wurde ein neuer Mod namens "PrBoom" für Doom veröffentlicht, der über Github heruntergeladen werden kann. Dieser Mod funktioniert aktuell nur auf Grafikkarten von Nvidia. Das unten eingebettete Video gibt einen Vorgeschmack darauf, wie schick das fast 30 Jahre alte Spiel mit Raytracing bzw. mit Path Tracing doch aussehen kann.

Die grundsätzlich dunkleren Räume kommen der Atmosphäre des Spiels zugute, während die vielen Lichtquellen im Spiel durch den Mod deutlich eindrucksvoller sind. Räume werden teils nur durch Lava beleuchtet, die durch den Raum fließt, Angriffe von Dämonen erzeugen Licht und werfen dementsprechende Schatten bei Objekten, und selbst die Waffen, die der Spieler nutzt, erzeugen beeindruckende Lichteffekte. 

Am Ende des Videos wird das Launch-Datum von Doom PrBoom genannt, nämlich der 1. April 2022 – in den YouTube-Kommentaren dachten viele Nutzer daher verständlicherweise, dass sich der Entwickler hier einen Aprilscherz erlaubt hat. Dem ist aber nicht so, der Mod kann tatsächlich heruntergeladen und installiert werden. Seit dem Launch wurden bereits zwei kleinere Updates veröffentlicht, die kleinere Grafikprobleme behoben haben.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Doom erhält nach fast 30 Jahren Echtzeit-Raytracing
Autor: Hannes Brecher,  4.04.2022 (Update:  4.04.2022)