Notebookcheck Logo

Peinlich: GeForce-RTX-3060-Laptop ist schneller als so mancher GeForce-RTX-3070-Laptop

Peinlich: GeForce-RTX-3060-Laptop ist schneller als manche GeForce-RTX-3070-Laptops (Bildquelle: Nvidia)
Peinlich: GeForce-RTX-3060-Laptop ist schneller als manche GeForce-RTX-3070-Laptops (Bildquelle: Nvidia)
Kann eine 100-W-GeForce-RTX-3070 eine 140-W-GeForce-RTX-3060 schlagen? Es sieht nicht danach aus. Einen Gaming-Laptop zu kaufen ist heutzutage schwerer als es sein müsste, da sich die Leistung unterschiedlicher GPUs oft überschneidet.

Nvidia hat die Laptopvariante der GeForce RTX 3060 im Frühjahr 2021 vorgestellt. Auch im aktuellen Jahr kommen noch die gleichen Ampere-Chips zum Einsatz, da Nvidia die mobile GeForce-RTX-4000-Reihe noch nicht offiziell angekündigt hat. Daher müssen PC-Hersteller den aktuellen Grafikkarten ein größeres Energiebudget zur Verfügung stellen, um ihnen mehr Leistung zu entlocken und Laptop-Gamern einen Grund für ein Upgrade zu liefern.

Das neueste Beispiel ist das Asus TUF Gaming F15 FX507ZM, in dem eine GeForce RTX 3060 arbeitet. Das Modell setzt auf die exakt gleiche GPU wie das Asus TUF Gaming F15 FX506HM 2021, zielt jedoch auf eine höhere TGP von 140 W statt 95 W ab. Die GPU-Taktfrequenzen sind im Gaming-Betrieb beim FX507ZM dementsprechend höher als beim FX506HM (1.927 vs. 1.710 MHz). Zusammen mit anderen Faktoren, die die Leistung beeinflussen, wie dem schnelleren DDR5-RAM und dem MUX-Switch, bietet das FX507ZM eine um 10 bis 20 % höhere Grafikleistung als das FX506HM, obwohl es die gleiche GeForce-RTX-3060-GPU besitzt.

Im Vergleich mit dem Modell aus dem Vorjahr ist der Leistungssprung vielleicht gering, allerdings reicht er aus, um die Grafikleistung des FX507ZM auf einen Platz zu katapultieren, der über dem einiger theoretisch schnellerer RTX-3070-Laptops liegt. Das TUF Gaming A15 FA506QR, TUF Dash F15 FX516PR, ROG Zephyrus M16 und das Acer Nitro 5 AN517 sind jeweils mit der RTX 3070 ausgestattet, sind jedoch konstant langsamer als unser FX507ZM mit der RTX 3060, da ihre RTX-3070-GPUs niedrigere TGP-Ziele zwischen 85 W und 100 W besitzen.

Wer vorhat, einen neuen Gaming-Laptop zu erwerben, sollte dem TGP-Bereich des jeweiligen Modells genauso viel Beachtung schenken wie der Typenbezeichnung der GeForce-RTX-Karte.

3DMark
1920x1080 Fire Strike Graphics
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (12389 - 29128, n=45)
24442 Points ∼100% +7%
Asus TUF Gaming F15 FX507ZM
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Intel Core i7-12700H
22915 Points ∼94%
Asus TUF Gaming A15 FA506QR-AZ061T
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, AMD Ryzen 7 5800H
22200 Points ∼91% -3%
Acer Nitro 5 AN517-41-R5Z7
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, AMD Ryzen 7 5800H
20874 Points ∼85% -9%
Asus TUF Dash F15 FX516PR
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-11370H
20703 Points ∼85% -10%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
  (16354 - 23109, n=35)
20230 Points ∼83% -12%
Asus ROG Zephyrus M16 GU603H
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i9-11900H
16628 Points ∼68% -27%
2560x1440 Time Spy Graphics
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (5588 - 11019, n=46)
9385 Points ∼100% +2%
Asus TUF Gaming F15 FX507ZM
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Intel Core i7-12700H
9174 Points ∼98%
Asus TUF Gaming A15 FA506QR-AZ061T
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, AMD Ryzen 7 5800H
8407 Points ∼90% -8%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
  (6285 - 9235, n=35)
7980 Points ∼85% -13%
Acer Nitro 5 AN517-41-R5Z7
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, AMD Ryzen 7 5800H
7901 Points ∼84% -14%
Asus TUF Dash F15 FX516PR
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-11370H
7888 Points ∼84% -14%
Asus ROG Zephyrus M16 GU603H
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i9-11900H
6059 Points ∼65% -34%
2560x1440 Time Spy Score
Asus TUF Gaming F15 FX507ZM
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Intel Core i7-12700H
9677 Points ∼100%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (4246 - 10872, n=47)
9304 Points ∼96% -4%
Asus TUF Gaming A15 FA506QR-AZ061T
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, AMD Ryzen 7 5800H
8446 Points ∼87% -13%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
  (6473 - 9677, n=35)
8080 Points ∼83% -17%
Acer Nitro 5 AN517-41-R5Z7
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, AMD Ryzen 7 5800H
8035 Points ∼83% -17%
Asus TUF Dash F15 FX516PR
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-11370H
7358 Points ∼76% -24%
Asus ROG Zephyrus M16 GU603H
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i9-11900H
6448 Points ∼67% -33%
3DMark 11 - 1280x720 Performance GPU
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (15351 - 38275, n=47)
32437 Points ∼100% +5%
Asus TUF Gaming F15 FX507ZM
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Intel Core i7-12700H
30772 Points ∼95%
Asus TUF Gaming A15 FA506QR-AZ061T
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, AMD Ryzen 7 5800H
29289 Points ∼90% -5%
Acer Nitro 5 AN517-41-R5Z7
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, AMD Ryzen 7 5800H
27613 Points ∼85% -10%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
  (13799 - 30772, n=29)
26243 Points ∼81% -15%
Asus ROG Zephyrus M16 GU603H
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i9-11900H
20039 Points ∼62% -35%

Preisvergleich

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Peinlich: GeForce-RTX-3060-Laptop ist schneller als so mancher GeForce-RTX-3070-Laptop
Autor: Allen Ngo,  2.04.2022 (Update: 30.03.2022)