Notebookcheck Logo

Das Asus Zenbook Pro Duo 15 OLED mit zwei 4K-Displays ist ab sofort verfügbar

Das Asus Zenbook Pro Duo 15 bietet gleich zwei 4K-Touchscreens. (Bild: Asus)
Das Asus Zenbook Pro Duo 15 bietet gleich zwei 4K-Touchscreens. (Bild: Asus)
Die neueste Version des Asus Zenbook Pro Duo 15 ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Das Notebook bietet gleich zwei 4K-Touchscreens, einen leistungsstarken Intel Core i9-12900H, eine dedizieret GPU und einen Stylus, womit sich das Gerät perfekt für kreative Profis eignet.

Asus hat angekündigt, dass das Zenbook Pro Duo 15 (UX582) ab sofort in Deutschland verfügbar ist. Laut Pressemeldung startet das Notebook hierzulande für 2.199 Euro, derzeit listet der Onlineshop von Asus aber nur ein Modell für 2.999 Euro. Für diesen Preis bietet Asus einen Intel Core i9-12900H, 32 GB LPDDR5-Arbeitsspeicher, eine 1 TB fassende SSD und eine Nvidia GeForce RTX 3060 Laptop-GPU. Der Stylus befindet sich im Lieferumfang.

Die große Besonderheit des Zenbook Pro Duo 15 ist auch im Jahr 2022 die Ausstattung mit gleich zwei 4K-Touchscreens. Der Hauptbildschirm bietet ein OLED-Panel mit einer Diagonale von 15,6 Zoll und voller 4K-Auflösung, also 3.840 x 2.160 Pixel. Asus verspricht eine Spitzenhelligkeit von 550 Nits und die vollständige Darstellung des DCI-P3-Farbraums.

Über der Tastatur sitzt ein zweites Display, das auf ein IPS-Panel mit einer Diagonale von 14 Zoll und einer Auflösung von 3.840 x 1.100 Pixel zurückgreift. Der Stylus ist mit beiden Displays kompatibel. Laut Asus eignet sich dieses zusätzliche Display perfekt für kreative Profis, die Programmfenster, eine Video-Timeline, oder auch einen Livestream auf dem kleineren Display darstellen können, während der Hauptbildschirm voll und ganz dem Content gewidmet werden kann, der gerade erstellt oder konsumiert wird.

Die Tastatur ist beleuchtet, das Trackpad rutscht durch das ungewöhnliche Design ans rechte Ende des Geräts, wodurch sich dieses nur bedingt für Linkshänder eignet. Asus verbaut gleich zwei Thunderbolt 4-Anschlüsse (USB-C), einmal USB-A 3.2 Gen 2, HDMI 2.1 und einen Kopfhöreranschluss, ein SD-Kartenleser fehlt trotz der Ausrichtung auf Fotografen.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Das Asus Zenbook Pro Duo 15 OLED mit zwei 4K-Displays ist ab sofort verfügbar
Autor: Hannes Brecher, 18.03.2022 (Update: 17.03.2022)