Notebookcheck Logo

Das Samsung Galaxy Book2 Pro und das Book2 Pro 360 starten mit Vorbesteller-Bonus in den Verkauf

Das Samsung Galaxy Book2 Pro kann wahlweise mit einem 13 Zoll oder einem 15 Zoll Display bestellt werden. (Bild: Notebookcheck)
Das Samsung Galaxy Book2 Pro kann wahlweise mit einem 13 Zoll oder einem 15 Zoll Display bestellt werden. (Bild: Notebookcheck)
Samsung nimmt ab sofort Vorbestellungen für die Galaxy Book2-Serie entgegen, die Auslieferung startet noch im März. Wer die schicken Ultrabooks mit optionalem 5G-Modem vorbestellt, der erhält einen Vorbesteller-Bonus sowie eine Prämie beim Eintausch eines Altgeräts.

Das Samsung Galaxy Book2 und das Galaxy Book2 Pro können ab sofort über die Webseite des Herstellers vorbestellt werden, die Auslieferung beginnt am 31. März. Wer eines der beiden Notebooks vorbestellt, der erhält Samsung Galaxy Buds Pro (ca. 115 Euro auf Amazon) in Schwarz oder Violett kostenlos dazu.

Darüber hinaus gewährt Samsung eine Eintausch-Prämie von 50 Euro zusätzlich zum Eintausch-Wert eines Altgeräts – Samsung nimmt allerdings keine alten Notebooks entgegen, stattdessen können nur Tablets und Smartphones eingetauscht werden, um einen Rabatt von insgesamt maximal 800 Euro zu erhalten. Den höchstmöglichen Rabatt gibts aber nur beim Eintausch eines aktuellen 12,9 Zoll Apple iPad Pro, ein Samsung Galaxy Tab S7+ bringt bis zu 550 Euro, für ein iPhone 11 mit gebrochenem Display gibts immerhin noch 160 Euro.

Die Galaxy Book2 Pro-Serie gibts jeweils wahlweise mit einer Bildschirmdiagonale von 13,3 Zoll und 15,6 Zoll, Samsung verbaut in jedem Fall ein AMOLED-Panel im 16:9-Format mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Das Convertible ist wahlweise mit dem Intel Core i5-1240P oder mit dem Core i7-1260P ausgestattet, das reguläre Galaxy Book2 Pro setzt in jedem Fall auf den stärkeren Chip.

Das optionale 5G-Modem, das für einen Aufpreis von 150 Euro angeboten wird, gibt es ausschließlich beim 15-Zoll-Modell des Galaxy Book2 Pro. Generell sind die Konfigurationen, die Samsung anbietet, nicht sonderlich flexibel – die meisten Modelle sind ausschließlich mit 16 GB Arbeitsspeicher und mit einer 512 GB fassenden SSD erhältlich, das 13 Zoll Galaxy Book2 Pro gibts dagegen nur mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Das Samsung Galaxy Book2 Pro und das Book2 Pro 360 starten mit Vorbesteller-Bonus in den Verkauf
Autor: Hannes Brecher, 18.03.2022 (Update: 18.03.2022)