Notebookcheck Logo

Das Asus Zenbook 14X OLED Space Edition mit Zweitdisplay kann jetzt ab 1.499 Euro bestellt werden

Das Asus Zenbook 14X OLED kommt in der Space Edition mit einem außergewöhnlichen Design. (Bild: Asus)
Das Asus Zenbook 14X OLED kommt in der Space Edition mit einem außergewöhnlichen Design. (Bild: Asus)
25 Jahre sind vergangen, seitdem das erste Asus-Notebook im Weltall war. Um dies zu feiner bietet Asus das Zenbook 14X OLED in der Space Edition an, das ab sofort mit einem exklusiven Design, einem Intel Core i7-12700H und einem 2,8K-OLED-Display für 1.499 Euro bestellt werden kann.

Die Asus Zenbook 14X OLED Space Edition wurde zur CES im Januar offiziell vorgestellt, ab sofort kann das spannende Ultrabook über die Webseite des Herstellers vorbestellt werden, die Auslieferung startet am 15. April. Für den Listenpreis von 1.499 Euro bietet das Gerät eine ordentliche Ausstattung, inklusive einem Intel Core i7-12700H mit sechs Performance- und acht Effizienz-Kernen sowie einer integrierten Intel Iris Xe Graphics G7.

Dazu gibts 16 GB LPDDR5-Arbeitsspeicher und eine 1 TB fassende PCIe 4.0 SSD. Das Highlight der Ausstattung ist aber ganz klar das Display, denn Asus verbaut ein 14 Zoll OLED-Panel im 16:10-Format mit einer Auflösung von 2.880 x 1.800 Pixel, einer Bildfrequenz von 90 Hz und einer Spitzenhelligkeit von 550 Nits. Der 63 Wh fassende Akku wird über USB-C mit bis zu 100 Watt geladen.


Abgesehen davon ist das Gerät vor allem wegen seines Designs ungewöhnlich. Die Space Edition soll den 25. Jahrestag der 600-tägigen Weltraummission des Asus P6300 Notebook feiern, wofür Asus das Gehäuse mit einer schicken "Zero-G-Titan"-Lackierung behandelt. Auf der Rückseite des Bildschirms findet sich ein zweites OLED-Display mit einer Diagonale von 3,5 Zoll, das eingehende Benachrichtigungen oder E-Mails darstellen kann.

Das Zenbook 14X OLED bietet in der Sapce Edition zweimal Thunderbolt 4 (USB-C), einmal USB-A 3.2 Gen 2, HDMI 2.0b, einen Kopfhöreranschluss und einen microSD-Kartenleser. Die Tastatur ist beleuchtet, das Trackpad kann auf Wunsch einen Ziffernblock darstellen. Das Gerät wiegt 1,4 Kilogramm bei einer Bauhöhe von 1,59 Zentimeter.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Das Asus Zenbook 14X OLED Space Edition mit Zweitdisplay kann jetzt ab 1.499 Euro bestellt werden
Autor: Hannes Brecher, 17.03.2022 (Update: 17.03.2022)