Notebookcheck Logo

CES 2022 | Das Asus Zenbook 14X OLED Space Edition besitzt ein OLED-Zweitdisplay und einen Intel Core i9-12900H

Asus packt ein 3,5 Zoll OLED-Display auf die Außenseite des Zenbook 14X OLED Space Edition. (Bild: Asus)
Asus packt ein 3,5 Zoll OLED-Display auf die Außenseite des Zenbook 14X OLED Space Edition. (Bild: Asus)
Das Asus Zenbook 14X OLED Space Edition ist eines der ungewöhnlichsten Notebooks des Jahres, denn das Gerät verfügt über ein zweites OLED-Display auf dem Display-Deckel und über ein besonders robustes und schickes Gehäuse, in dem eine Menge Leistung steckt.

Das Asus Zenbook 14X OLED Space Edition soll den 25. Jahrestag der 600-tägigen Weltraummission des Asus P6300 Notebook feiern. Das Design wurde passend zum Weltraum-Thema gestaltet, mit schicken Design-Elementen und einer speziellen Zero-G-Titan-Farbe.

Das Highlight des Designs ist aber das als ZenVision bezeichnete Display auf dem Display-Deckel. Dabei handelt es sich um ein 3,5 Zoll OLED-Panel, das Nachrichten und Animationen anzeigen kann. Asus hat in der Pressemeldung aber nicht angegeben, ob das auch im Standby-Modus klappt, um etwa eingehende E-Mails darzustellen.


Das Notebook besitzt durch Harman Kardon getunte Lautsprecher, zwei Thunderbolt 4-Anschlüsse (USB-C) und über ein Metallgehäuse. Das Gehäuse soll auch besonders robust sein und den US Space Systems Command Standard SMC-S-016A erfüllen, sodass Temperaturen von –24 bis +61 °C und starke Vibrationen problemlos überstanden werden können.

Asus verspricht eine Spitzenleistung dank eines Intel Core i9-12900H mit 14 Kernen und 20 Threads. Dazu gibts bis zu 32 GB Arbeitsspeicher und eine PCIe 4.0 x4 SSD. Das Notebook besitzt einen OLED-HDR-Touchscreen im 16:10-Format mit 2,8K-Auflösung und mit einer Bildfrequenz von 90 Hz, der DCI-P3-Farbraum kann vollständig dargestellt werden. Das Panel ist Pantone-validiert und nach VESA DisplayHDR True Black 500 zertifiziert.

Preise und Verfügbarkeit

Das Asus Zenbook 14X OLED Space Edition (UX5401ZAS) kommt in Deutschland voraussichtlich im zweiten Quartal 2022 für eine unverbindliche Preisempfehlung ab 1.399 Euro auf den Markt.

Quelle(n)

Asus

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-12 > Das Asus Zenbook 14X OLED Space Edition besitzt ein OLED-Zweitdisplay und einen Intel Core i9-12900H
Autor: Hannes Brecher,  5.01.2022 (Update:  5.01.2022)