Notebookcheck Logo

Medion Erazer Spectator X10: 27 Zoll Curved-Monitor mit 165 Hz für 300 Euro

27 Zoll Curved-Monitor mit 165 Hz für 300 Euro von Medion: Erazer Spectator X10.
27 Zoll Curved-Monitor mit 165 Hz für 300 Euro von Medion: Erazer Spectator X10.
Medion verkauft ab sofort den Erazer Spectator X10 Curved Widescreen Monitor für Gaming, Home-Office und Multimedia-Anwendungen in seinem Medion-Webshop. Der Spectator X10 (MD 21505) Gaming-Monitor bietet eine 27 Zoll große Bildschirmdiagonale und besticht mit einer Reaktionszeit von 1 Millisekunde.

Medion erweitert sein Angebot bei den schnellen Gaming-Monitoren um das Modell Erazer Spectator X10. Der Spectator X10 (MD 21505) ist ein Allrounder mit 27 Zoll großem Curved-Widescreen-Display, das eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln im 16:9-Format liefert. Der Medion Erazer Spectator X10 Curved-Gaming-Monitor ist ab sofort für knapp 300 Euro im Medion-Webshop erhältlich. Für den Versand des Spectator X10 stellt Medion zusätzlich 2,99 Euro in Rechnung.

Der Medion Erazer Spectator X10 bringt es auf ein Gewicht von 5,7 Kilogramm. Neben der QHD-Auflösung schafft das Gaming-Display Spectator X10 eine hohe Bildwiederholrate von 165 Hz, eine schnelle Reaktionszeit von 1 Millisekunde und liefert brillant scharfe Bilder. Der hohe dynamische Kontrast von 30.000.000:1 sorgt für einen satten und knackscharfen Bildeindruck. Dank Adaptive-Sync passt sich die Bildwiederholrate zudem dynamisch an die Zahl der Bilder je Sekunde an.

Als Anschlussmöglichkeiten stehen Gamern am Spectator X10 Gaming-Monitor neben der Netzadapterbuchse zwei HDMI-Eingänge, ein DisplayPort sowie eine Kopfhörerbuchse zur Verfügung. Zur Wandmontage verfügt der Spectator X10 über eine 100 x 100 mm VESA-Standard- Aufnahme. Für Sound beim Spielen sorgen bei Medions Spectator X10 zwei integrierte Lautsprecher.

Damit der LCD-Monitor fürs Gaming sein Curved-Display auch optimal in Szene setzen kann, erlaubt der multifunktionale Bildschirmfuß des Spectator X10 einige Optionen zur optimalen Einstellung des Monitors. Das Spectator-X10-Display lässt sich bis zu 110 Millimeter in der Höhe verstellen, der Neigungswinkel ist von -5 bis 20 Grad verstellbar. Das Energielabel weist den Spectator X10 in der Energieklasse G mit 28 kWh/1000 h aus.  

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Medion Erazer Spectator X10: 27 Zoll Curved-Monitor mit 165 Hz für 300 Euro
Autor: Ronald Matta, 18.03.2022 (Update: 18.03.2022)