Notebookcheck Logo

Intel XeSS startet im Sommer und bringt eine bis zu 153 Prozent höhere Bildrate

Mit Xe Super Sampling will Intel gegen Nvidia DLSS und AMD FSR 2.0 antreten. (Bild: Intel)
Mit Xe Super Sampling will Intel gegen Nvidia DLSS und AMD FSR 2.0 antreten. (Bild: Intel)
Intels erste Arc Alchemist-Grafikchips starten vorerst ohne Xe Super Sampling (XeSS), die Alternative zu Nvidia DLSS und AMD FSR 2.0 soll aber schon im Sommer nachgereicht werden. Intel verspricht eine bis zu 153 Prozent höhere Bildrate, ohne die Bildqualität zu stark zu beeinträchtigen.

Intel hat heute die ersten fünf Notebook-Grafikchips angekündigt und eine erste Desktop-Grafikkarte der Arc Alchemist-Serie enthüllt. Die meisten dieser GPUs starten erst im Sommer, genau wie Xe Super Sampling (XeSS), dem neuesten Konkurrenten zu Nvidia Deep Learning Super Sampling 2.1 (DLSS) und AMD FidelityFX Super Resolution 2.0 (FSR).

 Das Ziel ist dasselbe wie bei anderen Upscaling-Technologien: Spiele sollen in einer niedrigeren Auflösung gerendert und anschließend intelligent hochskaliert werden, wodurch die Performance deutlich verbessert werden kann, ohne die Bildqualität zu stark zu beeinträchtigen. Genau wie bei DLSS und FSR müssen Entwickler XeSS in das jeweilige Spiel integrieren, sodass die Technologie anfangs nur mit ausgewählten Titeln funktioniert.

Dazu zählen zum Launch unter anderem Shadow of the Tomb Raider, Death Stranding, Ghostwire Tokyo, Dolmen und Hitman 3. Ähnlich wie FSR soll XeSS auch auf Grafikkarten von Drittanbietern funktionieren, sodass auch Nutzer einer Nvidia GeForce- oder einer AMD Radeon-Grafikkarte von XeSS profitieren können, falls ein Spiel weder DLSS noch FSR unterstützt.

3DCenter hat bereits eine Übersicht der fünf Modi von Xe Super Sampling veröffentlicht. Demnach werden Spiele in "Ultra Quality" auf die 1,3-fache Auflösung skaliert, was die Performance um bis zu 27 Prozent verbessern soll, bei "Ultra Performance" sorgt eine 2,3-fache Skalierung für eine bis zu 153 Prozent höhere Bildrate.

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Intel XeSS startet im Sommer und bringt eine bis zu 153 Prozent höhere Bildrate
Autor: Hannes Brecher, 30.03.2022 (Update: 30.03.2022)