Notebookcheck

Eurocom: Sieben verschiedene Display-Optionen für Eurocom-Notebooks

Notebook-Spezialist Eurocom bietet ab sofort für seine Notebooks 7 verschiedene Display-Optionen an. Ob matt, glänzend oder als Wide-Gamut-Display mit 95 Prozent NTSC-Farbraumabdeckung – die Panels sind auch zum Selbsteinbau erhältlich.

Eurocom stellt seinen Kunden ab sofort 7 verschiedene Display-Optionen von matt über glänzend bis hin zu Wide-Gamut-Panels mit einer NTSC-Farbraumabdeckung von 95 Prozent für seine Notebooks, Gaming-Laptops und Mobile-Workstations zur Verfügung. Eurocom-Kunden haben damit 3 Wahlmöglichkeiten für LCDs der Hersteller AU Optronics (AUO), HannStar und LG Electronics.

Wie bisher, kann der Kunde bei der Konfiguration seines Notebooks, den für ihn passenden Bildschirm auswählen. Kunden, die sich einen Aus- und Einbau des LCDs selber zutrauen, können sich ein Austauschdisplay von Eurocom zusenden lassen. Auf Wunsch übernimmt auch Eurocom den Displaytausch inklusive Kalibrierung. Hierfür muss der Kunde allerdings sein Notebook an Eurocom einsenden.

Als Displaymodelle und Preise nennt Eurocom derzeit:

15,6 Zoll

  • AUO B156HW1 V.4: Full-HD, LED, 1.920 x 1.080 Pixel, Glossy, 500:1, 95% NTSC 195 US-Dollar
  • AUO B156HW1 V.7: Full-HD, LED, 1.920 x 1.080 Pixel, Matte, 500:1, 95% NTSC 195 US-Dollar

17,3 Zoll

  • AUO B173HW01 V.4: Full-HD, LED, 1.920 x 1.080 Pixel, Glossy, 500:1, 95% NTSC 195 US-Dollar
  • AUO B173HW01 V.5: Full-HD, LED, 1.920 x 1.080 Pixel, Matte, 400:1, 72% NTSC 195 US-Dollar
  • Hannstar HSD173PUW1: Full-HD, LED, 1.920 x 1.080 Pixel, Glossy, 500:1, 60% NTSC 175 US-Dollar
  • LG LP173WD1: HD+, LED, 1.600 x 900 Pixel, Matte, 600:1 195 US-Dollar
  • LG LP173WF2: 3D Display, Full-HD, LED, 1.920 x 1.080 Pixel, Matte, 500:1, 72% NTSC 375 US-Dollar

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-09 > Eurocom: Sieben verschiedene Display-Optionen für Eurocom-Notebooks
Autor: Ronald Tiefenthäler, 30.09.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.