Notebookcheck

Extrem: Dell kündigt Ruggedized Notebook Latitude 14 und Latitude 12 Convertible an

Extrem: Dell kündigt Ruggedized Notebook Latitude 14 und Latitude 12 Convertible an
Extrem: Dell kündigt Ruggedized Notebook Latitude 14 und Latitude 12 Convertible an
Dell erweitert sein Produktportfolio um Rechner für raue Einsatzbedingungen. Das Ruggedized Notebook Latitude 14 und das Ruggedized Convertible Latitude 12 sind äußerst robuste Geräte für den Einsatz in extremen Umgebungen.

Für besonders robuste Notebooks, die auch den Außeneinsatz in rauem Gelände wie Baustellen problemlos überstehen, gibt es nur eine handvoll Anbieter. Neben Getac und Panasonic bietet auch Dell spezielle Rechner für den Einsatz unter schwierigsten Bedingungen an. Jetzt kündigte Dell zwei neue Ruggedized-Rechner an, das Latitude 14 Rugged Extreme Notebook und das Latitude 12 Rugged Extreme Convertible.

Das Dell Latitude 12 Extreme Rugged Convertible Notebook ist ab dem 6. Mai 2014 zu Preisen ab rund 3230 Euro verfügbar. Interessenten für das Dell Latitude 14 Extreme Rugged Notebook können das robuste Laptop ab Mitte Mai zu einem Startpreis von rund 3150 Euro bestellen.

Die Ruggedized-Notebooks von Dell sind so ausgestattet, dass sie Belastungen durch Staub, Feuchtigkeit, Stürze, Erschütterungen oder Extremtemperaturen unbeschadet überstehen. Beide Extreme-Notebooks wurden von einer unabhängigen Prüfeinrichtung nach militärischen Standards getestet. Auf dem Prüfstand standen dabei unter anderem Stürze der Geräte aus rund zwei Metern, der Schutz vor Eindringen von Staub und Flüssigkeiten, Emissionen sowie Nachhaltigkeits-Zertifikate. Beide Notebooks weisen den Schutzgrad IP65 auf.

Dell baut das Ruggedized Latitude 14 und Latitude 12 aus äußerst robusten Materialien. Dazu zählen stoßfeste Polymere und eine stabile Magnesiumlegierung. Die Daten auf den Geräten werden durch Versiegelungen und Kompressionsdichtungen rundum geschützt. Ein spezielles Kühlsystem (QuadCool) sorgt dafür, dass die Notebooks auch bei hohen Außentemperaturen nichts von ihrer Leistungsfähigkeit einbüßen. Laut Dell ist das Latitude 12 Rugged Extreme dabei das branchenweit erste "Fully Rugged“-Convertible Notebook, bei dem sich der Bildschirm via Flip-Scharnier in seinem Rahmen drehen lässt.

Zu den Ausstattungsmerkmalen der Geräte gehört weiterhin eine Touch-Bedienung, die auch mit dicken Handschuhen funktioniert, eine versiegelte Tastatur mit anpassbarer Hintergrundbeleuchtung, Speicherkapazitäten von bis zu 16 GByte RAM und SSDs bis 512 GByte. Das Latitude 12 Rugged Extreme besitzt an der Unterseite sogar eine 8-MPixel-Kamera mit Blitzlicht.

USB 3.0, native serielle Anschlüsse, zwei RJ45-Buchsen beim Latitude 14 Rugged Extreme, energieeffiziente Intel-Core-Prozessoren der Generation Haswell sowie beim Latitude 14 Rugged Extreme eine optionale diskrete Grafikkarte runden die Ausstattung der Extreme-Notebooks von Dell ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-04 > Extrem: Dell kündigt Ruggedized Notebook Latitude 14 und Latitude 12 Convertible an
Autor: Ronald Tiefenthäler,  4.04.2014 (Update:  4.04.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.