Notebookcheck

Games: Weltmarkt legt im April um 7 % auf 8,86 Mrd. Dollar zu

Games: Weltmarkt legt im April um 7 % auf 8,86 Milliarden Dollar zu.
Games: Weltmarkt legt im April um 7 % auf 8,86 Milliarden Dollar zu.
Der weltweite Markt für Computer- und Konsolenspiele sowie Mobile Games ist im April erneut kräftig gewachsen. Das Absatzplus im Bereich der Spielkonsolen gleicht die eher schleppenden PC-Verkäufe aus. Rund um den Globus gaben die Verbraucher im April 8,86 Mrd. Dollar für Spiele auf PC, Konsole und Mobilgeräten aus.

Weltweit gaben Gamer im April 2019 etwa 8,86 Milliarden US-Dollar für digitale Spiele auf Konsole, PC und Handy aus. Das ist ein Plus von 7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Das Marktsegment der Premium-Konsolen war mit einem Plus von 17 Prozent das am schnellsten wachsende Segment. Das Volumen bei den PC-Spielen ging trotz eines moderaten Wachstums im Free-to-Play-Bereich (F2P) gegenüber dem Vorjahr um 4 Prozent zurück.

Top-Games: League of Legends (LoL), Mortal Kombat 11 und Honour of Kings

Mortal Kombat 11 (MK 11) hatte den besten Start in der digitalen Franchisegeschichte. Mortal Kombat 11 verkaufte sich im Mai 2019 mit 1,8 Millionen digitaler Einheiten für Konsole und PC sehr gut. Zum Vergleich: 400.000 Einheiten registrierten die Analysten von Nielsen/SuperData für Mortal Kombat X im Jahr 2015. Das enorme Plus ging vor allem auf das Konto der deutlich höheren Downloads für Konsolen.

Apex Legends fällt aus den Spitzenplätzen für die Spielkonsolen und dem PC heraus. Apex Legends erwirtschaftete im April rund 24 Millionen US-Dollar und verzeichnete damit den zweiten Monat in Folge einen deutlichen Rückgang. Der monatliche Umsatz liegt nun bei etwas mehr als einem Viertel des Umsatzes des Einführungsmonats Februar.

Auch für Overwatch und Hearthstone verzeichnete SuperData trotz neuer Content-Updates weitere Rückgänge. Beide Titel weist der Marktbericht auf einer kombinierten Basis für die digitalen Einnahmen von Overwatch und Hearthstone auf allen Plattformen seit Jahresbeginn einen Rückgang von 39 % gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2018 aus.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Games: Weltmarkt legt im April um 7 % auf 8,86 Mrd. Dollar zu
Autor: Ronald Matta, 22.05.2019 (Update: 22.05.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.