Notebookcheck

Gewinnspiel: Acer Aspire S13

Wir freuen uns auf den Sommer und verlosen gemeinsam mit zahlreichen Partnern Preise im Gesamtwert von rund 8.500 Euro!

Flach und leistungsstark: Das Acer Aspire S13 S5-371 mit Windows 10 und 13 Zoll großem Full-HD IPS Display überzeugt schon auf den ersten Blick. Unter der Haube stecken leistungsfähige Komponenten wie eine SSD Festplatte und ein Intel Core i5 Prozessor. Durch das geringe Gewicht und die lange Akkulaufzeit empfiehlt sich das Acer Aspire S5-371 als idealer mobiler Begleiter.

Acer Aspire S13: Mobilität pur mit Full HD
Das ist scharf: Im schnittigen Gehäuse des Acer Aspire S13 steckt ein brillantes 13 Zoll Display in Full-HD-Auflösung mit 1920 x 1080 Pixeln. Die matte Beschichtung des IPS Bildschirms vermindert störende Reflexionen und ermöglicht ein augenschonendes Arbeiten. Das Acer Aspire S13 S5-371 überzeugt unterwegs durch sein geringes Gewicht von 1,4 kg und der flachen Bauweise. An der dicksten Stelle ist das keilförmige Gehäuse lediglich 15 mm dünn. Trotz der kompakten Abmessungen ermöglicht das Acer Aspire S13 S5-371 mit bis zu 11 Stunden Akkulaufzeit einen ganzen Arbeitstag abseits einer Steckdose zu verbringen.

SSD, i5-Prozessor und viel Speicher machen Dampf
Angetrieben wird das Acer Aspire S13 S5-371 von einem stromsparenden und leistungsstarken Intel Core i5-6200U Prozessor der Skylake-Generation, der mit 2x 2,3 GHz taktet. Mit Turbo Boost erreicht der Dual-Core-Prozessor sogar bis zu 2,8 GHz. Mit 8 GB steht reichlich Arbeitsspeicher zur Verfügung, womit das Notebook Multitasking und komplexere Aufgaben reibungslos ausführen kann. Für die Grafikausgabe sorgt eine Intel HD Graphics 520, mit der auch fordernde 3D-Games bei angepasster Detailstufe und Auflösung flüssig auf dem Notebook spielbar sind. Für rasante Startzeiten und schnellste Datensicherung sorgt eine 256 GB große SSD.

Acer Aspire S13: Schnittstellenvielfalt und HD-Webcam
Das Acer Aspire S13 S5-371 verbindet man über HDMI mit Monitoren, Beamern und TV-Geräten. Für die schnelle Internet-Anbindung steht WLAN 802.11 ac bereit.  Das Notebook besitzt drei USB Anschlüsse, bestehend aus einem neuen USB 3.1 Anschluss der 1. Generation, mit dem sich Geräte auch im ausgeschaltenen Zustand laden lassen und zwei USB 3.0 Anschlüssen. Über Bluetooth 4.0 verbindet man kabellose Geräte wie Headsets und Lautsprecher mit dem Notebook. Fotos von digitalen Kameras lassen sich über den SD-Kartenleser auf das Acer Aspire S13 S5-371 überspielen. Videochats in HD ermöglicht die eingebaute HD Webcam.

  • Display: 33,8 cm (13-Zoll), IPS Display, matt
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD), 16:9-Format
  • Prozessor: Intel® Core™ i5-6200U Prozessor der sechsten Generation (2x 2,3 GHz, 3MB Intel® Smart-Cache) mit Intel® Turbo Boost bis zu 2,8 GHz
  • Grafik: Intel HD Graphics 520
  • Arbeitsspeicher: 8 GB PC3 10600 (1333 MHz)
  • Festspeicher: 256 GB SSD
  • Konnektivität: WLAN 802.11-ac ac/a/b/g/n , Bluetooth 4.0
  • Anschlüsse: 1x USB 3.1, 2x USB 3.0 HDMI, Audio
  • Eingabegeräte: Acer FineTip Tastatur mit Backlight, Multi-Gesture Touchpad
  • Akku: bis zu 11 Stunden Akkulaufzeit
  • Abmessungen / Gewicht: (B x H x T) 327 x 14.58 x 288 mm / 1,42 kg
  • Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit


Mitmachen:

Wir haben auf folgenden Seiten Pakete versteckt, von denen eines direkt zum Teilnahmeformular führt:

» Top 10 Gaming-Notebooks

» Top 10 Smartphones

» Top 10 Multimedia-Notebooks

» Top 10 Tablets

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Impressum > Partnerlinks > Gewinnspiel: Acer Aspire S13
Autor: Redaktion (Update: 30.05.2016)
Florian Schmitt
Florian Schmitt - Managing Editor Mobile
Als ich 12 war, kam der erste Computer ins Haus und sofort fing ich an rumzubasteln, zu zerlegen, mir neue Teile zu besorgen und auszutauschen – schließlich musste immer genug Leistung für die aktuellen Games vorhanden sein. Als ich 2009 zu Notebookcheck kam, testete ich mit Leidenschaft Gaming-Notebook, seit 2012 gilt meine Aufmerksamkeit vor allem Smartphones, Tablets und Zukunftstechnologien.