Notebookcheck Logo

Die besten Gaming Laptops

Update Januar 2024. Ausgestattet mit leistungsstarken Prozessoren und potenten Grafikkarten der Spitzenklasse zaubern Gaming-Laptops kristallklare und flüssige Bilder bei den neuesten PC-Games auf den Bildschirm. Auf der Suche nach dem perfekten Spiele-Notebook? Wir vergleichen hier die zufolge unserer Tests besten Modelle!

Keine Kompromisse gilt es im High-End Gaming-Segment zu machen. Ausgerüstet mit den neuesten Grafikkarten und Prozessoren, liefern die folgenden Gaming-Laptop-Boliden Performance auf Niveau aktueller Desktop-Computer. Selbst aktuelle und besonders anspruchsvolle PC-Spiele-Titel können in hoher Auflösung und vollen Grafikdetails allzeit flüssig dargestellt werden. Zudem sorgen in der Regel Displays mit besonders hohen Bildwiederholfrequenzen für maximale Konkurenzfähigkeit bei schnellen Games.

Um der steigenden Anzahl an Gaming Notebooks gerecht zu werden, listen wir zudem die besten High-End Laptops, die weniger als 2,5 Kilogramm wiegen und dünner als 2,0 Zentimeter sind, sowie die besten Budget Gaming Notebooks, welche unter 1.500 Euro kosten:

Die besten Gaming-Laptops im Test

Position
Testergebnis
Datum
Bild
Modell
Dicke
Gewicht
Größe
Auflösung
Spiegelnd
Preis ab
191.2 %
02.2023
Razer Blade 16 Early 2023Razer Blade 16 Early 2023
Intel Core i9-13950HX
NVIDIA GeForce RTX 4080 Laptop GPU
32 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
21.99 mm2.4 kg16.00"2560x1600matt
290.7 %
04.2023
Alienware m18 R1Alienware m18 R1
Intel Core i9-13980HX
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU
32 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
26.7 mm3.9 kg18.00"1920x1200matt
390.5 %
11.2023
Asus Zenbook Pro 16X UX7602BZ-MY005WAsus Zenbook Pro 16X UX7602BZ-MY005W
Intel Core i9-13905H
NVIDIA GeForce RTX 4080 Laptop GPU
32 GB Hauptspeicher, 2048 GB SSD
17.8 mm2.4 kg16.00"3200x2000spiegelnd
490.2 %
10.2023
Lenovo Legion 9 16IRX8Lenovo Legion 9 16IRX8
Intel Core i9-13980HX
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU
32 GB Hauptspeicher, 2048 GB SSD
22.7 mm2.6 kg16.00"3200x2000matt
590 %
07.2023
Lenovo Legion Slim 7i 16 Gen 8Lenovo Legion Slim 7i 16 Gen 8
Intel Core i9-13900H
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
16 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
19.9 mm2.1 kg16.00"2560x1600matt
690 %
04.2023
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XYAsus ROG Zephyrus G14 GA402XY
AMD Ryzen 9 7940HS
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU
32 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
20.5 mm1.7 kg14.00"2560x1600matt
789.8 %
03.2023
Razer Blade 16 Early 2023 RTX 4090Razer Blade 16 Early 2023 RTX 4090
Intel Core i9-13950HX
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU
32 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
21.99 mm2.5 kg16.00"3840x2400matt
889.7 %
06.2023
Asus ROG Flow X16 GV601VAsus ROG Flow X16 GV601V
Intel Core i9-13900H
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
16 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
19.4 mm2.1 kg16.00"2560x1600spiegelnd
989.2 %
11.2023
neu!
Alienware m18 R1 AMDAlienware m18 R1 AMD
AMD Ryzen 9 7945HX
AMD Radeon RX 7900M
32 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
26.7 mm3.9 kg18.00"1920x1200matt
1089.1 %
11.2023
neu!
MSI Stealth 16 Mercedes-AMG Motorsport A13VGMSI Stealth 16 Mercedes-AMG Motorsport A13VG
Intel Core i9-13900H
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
32 GB Hauptspeicher, 2048 GB SSD
20 mm1.9 kg16.00"3840x2400spiegelnd

Obige Tabelle zeigt eine Übersicht der besten in den letzten 12 Monaten bei Notebookcheck getesteten Gaming-Notebooks bzw. relevante, noch erhältliche Geräte. Bei gleicher Wertung werden jüngere Tests zuerst gereiht. Die in der Tabelle und im Preisvergleich zu den einzelnen Artikeln ausgewiesenen Verkaufspreise werden täglich automatisch aktualisiert und können daher abweichen!
Link: alle getesteten Geräte dieser Klasse

Kommentar der Redaktion

Bis Mitte Januar haben sich auch aufgrund der hohen Einstiegswertung, unser Platz 10 liegt immerhin bereits bei 89 Prozent (!), keine neuen Geräte in unsere Bestenliste eingereiht. Am nähesten kommt hier das Aorus 15 YE5 mit einer Wertung von rund 87 Prozent.

Nach dem Ende der CES werden demnächst jedoch jede Menge neue Laptops bei uns eintrudeln und die Liste in den kommenden Wochen und Monaten versuchen aufzumischen.

Alternativen, die es knapp nicht in unsere Top Ten geschafft haben:

Ehemalige Toplisten-Teilnehmer:

Platz 1 - Razer Blade 16 (i9-13950HX, RTX 4080)

Razer Blade 16 (2023)
Razer Blade 16 (2023)

Mit dem Blade 16 nimmt der Gaming-Spezialist Razer ein komplett neues Modell in sein Angebot auf. Eine neue 13th-Gen-CPU von Intel und die ebenso brandneue Nvidia GeForce RTX 4080 GPU qualifizieren das Notebook für High-End-Gaming am neusten Stand der Technik. Dabei vereint das Razer Blade 16 alles, was das Blade 15 und Blade 17 auszeichnet, in einem neuen 16-Zoll-Formfaktor: Maximale Performance bei minimalen Kompromissen.

Dem Razer Blade 16 gelingt eine bessere Balance zwischen Leistung und Mobilität als jedem anderen 16-Zoll-Gaming-Notebook bisher

Das Razer Blade 16 startet in Deutschland in der getesteten Konfiguration mit RTX 4080 GPU und i9-13950HX bei 4.199 Euro. Ausgestattet mit RTX 4090 und 4K MiniLED-Display kommt das Blade 16 auf 4.999 Euro.

Preisvergleich

Platz 2 - Alienware m18 R1 (i9-13980HX, RTX 4090)

Alienware m18 R1
Alienware m18 R1

Mit allen nur erdenklichen Features versucht Dell den 18-Zoll-Alienware-Laptops neues Leben einzuhauchen. Bis zu vier M.2 SSDs, ein 480 Hz Display, eine 175 Watt GPU, Flüssigmetall, Vapor Chamber, Advanced Optimus und optional sogar eine mechanische Tastatur kommen beim Alienware m18 R1 zum Einsatz.

Das Alienware m18 R1 ist das ideale Notebook für alle, die auf der Suche nach maximaler Leistung und Funktionalität sind. Aber nur, wenn sie Lautstärke und Gewicht das Laptops akzeptieren.

Das Alienware m18 R1 ist bei Dell in der günstigsten Konfiguration ab 2.500 Euro erhältlich. Unsere Testausstattung ist in Deutschland noch nicht erhältlich und liegt in den USA bei rund 5.000 USD ohne Umsatzsteuer.

Preisvergleich

Platz 3 - Zenbook Pro 16X (i9-13905H, RTX 4080)

Zenbook Pro 16X
Zenbook Pro 16X

Der Laptop mit dem besonderen Knick ist zurück. Im neuen 18 mm dünnen Zenbook verbaut Asus extrem starke Hardware und lässt diese endlich von der Leine. Mit 140 Watt darf die Nvidia GeForce RTX 4080 im Testgerät arbeiten und steht damit ihren Schwestern in so manchem Gaming-Laptop in nichts nach.

Das neue Zenbook Pro 16X darf man zurecht als Flaggschiff bezeichnen. Asus zeigt, was trotz 18 mm dünnem Gehäuse alles möglich ist. 

Das aktuelle Zenbook Pro 16X gibt es ab 3.800 Euro bei Asus mit einer Nvidia GeForce RTX 4070 und 64-GB-LPDDR5X-Speicher. Für unser Testgerät mit RTX 4080 und 32-GB-LPDDR5X-Speicher werden 4.300 Euro fällig. Auf Amazon lässt sich bisher nur das Vorgängermodell für rund 2.300 Euro finden

Preisvergleich

Platz 4 - Legion 9i 16IRX8 Gen 8 (i9-13980HX, RTX 4090)

Legion 9i 16IRX8
Legion 9i 16IRX8

Wenn Sie auf der Suche nach einer Core-i9-CPU, einer RTX-4090-GPU und einem Mini-LED-Display sind, könnte das Legion 9i 16 für Sie durchaus in Frage kommen. Im Vergleich zu anderen Mini-LED-Gaming-Laptops wie dem HP Omen Transcend 16, dem Razer Blade 16 oder dem Asus Zephyrus M16 bietet das Lenovo eine schnellere Grafikkarte als das HP, niedrigere Preise als das Razer und eine höhere native Auflösung als das Asus. Sowohl die technischen Daten als auch die Ästhetik sind sehr gelungen und bieten gegenüber dem bereits hervorragenden Legion Pro 7 einen echten Mehrwert. 

Das Legion 9i 16 wird Enthusiasten mit seinen schicken Spezifikationen und seinem ansprechenden neuen Look durchaus beeindrucken, solange man ihm seine kurze Akkulaufzeit und das relativ große Gehäuse verzeihen kann. 

Das Legion 9i Gen 8 ist aktuell in mehreren Konfigurationen direkt bei Lenovo erhältlich. Der Startpreis liegt bei rund 4600 Euro, die getestete Konfiguration ist für 5500 Euro erhältlich.

Preisvergleich

Platz 5 - Lenovo Legion Slim 7i 16 (Gen 8, i9-13900H, RTX 4070)

Lenovo Legion Slim 7i 16 (Gen 8)
Lenovo Legion Slim 7i 16 (Gen 8)

Lenovos neuester Legion-Laptop sieht schick aus und geht dabei keine Kompromisse in Sachen Gehäusequalität, Anschlussmöglichkeiten oder Display-Optionen ein. Auch die Leistung ist exzellent. Das gleiche gilt für die AMD-Version des Lenovo Legion Slim 7 16.

Das Lenovo Legion Slim 7i 16 G8 opfert etwas Leistung für die schlankeren Abmessungen und das geringere Gewicht. Da der Gaming-Laptop ansonsten aber einen sehr guten Kompromiss aus Performance und Portabilität bietet, dürften sich die meisten Gamer darüber nicht beschweren.

Das Lenovo Legion Slim 7i Gen 8 ist in Deutschland zu Preisen ab 1.799 Euro für die Basiskonfiguration mit einem Core i7-13700H und einer RTX 4060 bestellbar. Unser Testmodell mit dem Core i9-13900H und einer RTX 4070 gibt es regulär ab 2.489 Euro. Auch bei Cyberport kann das Gaming-Notebook bereits bestellt werden.

Preisvergleich

Platz 6 - Asus ROG Zephyrus G14 (R9 7940HS, RTX 4090)

Asus ROG Zephyrus G14
Asus ROG Zephyrus G14

Das 2023er Asus ROG Zephyrus G14 ist das erste Notebook mit AMDs neuem Phoenix-Mobilprozessor, der im 14-Zoll-Gehäuse mit der schnellen GeForce RTX 4090 Laptop und einem Mini-LED-Panel mit 165 Hz kombiniert wird.

Mehr Leistung in einem 14-Zoll-Gehäuse geht nicht: Dank Ryzen 9 7940HS und der GeForce RTX 4090 Laptop bietet das neue ROG Zephyrus G14 extrem schnelle Komponenten in einem kompakten Gehäuse. Die Leistung ist insgesamt hervorragend und ein tolles Mini-LED-Panel mit 165 Hz gibt es noch dazu. Eigentlich eine fast perfekte Kombination, die allerdings auch ihren Preis hat.

Bei einigen Händlern sind die neuen Modelle des ROG Zephyrus G14 schon gelistet, unsere Testkonfiguration in Weiß kostet bei Alternate beispielsweise 3.999 Euro und ist innerhalb von zwei Wochen verfügbar.

Preisvergleich

Platz 7 - Razer Blade 16 (i9-13950HX, RTX 4090)

Razer Blade 16 (Anfang 2023)
Razer Blade 16 (Anfang 2023)

Mit dem Intel Raptor Lake-HX Core i9-13950HX ist eine CPU der Desktop-Klasse im Razer Blade 16 verbaut, hinzu kommen eine Nvidia GeForce RTX 4090 Laptop mit 175 W sowie das weltweit erste Dual-Mode-mini-LED-Display. Razer macht hier eine Menge richtig. Ein schneller SD-Reader, stabiles WiFi 6E, ordentliche 1.080p-Webcam, adäquate Anschlussmöglichkeiten, ein größeres Touchpad sind alles gute Argumente für das Blade 16.

Das Razer Blade 16 (Anfang 2023) bietet aufregende Aussichten zu einem Preis, der einem das Wasser in die Augen treibt. Mit einem Core i9-13950HX, einer 175 W starken RTX 4090 sowie einem tollen Dual-Mode-UHD-Plus-mini-LED-Display erfüllt das neue Razer Blade 16 nahezu alle Wünsche an einen High-End-Gamer im Jahr 2023.

Die Konfiguration mit RTX 4090 kostet knapp unter 5.000 Euro und ist entweder bei Razer direkt oder aber für 50 Euro weniger beispielsweise bei Notebooksbilliger oder Cyberport zu bekommen.

Preisvergleich

Platz 8 - Asus ROG Flow X16 (i9-13900H , RTX 4060)

Asus ROG Flow X16
Asus ROG Flow X16

Das Asus ROG Flow X16 ist vor allem eines - vielseitig! Es ist ein flaches, mobiles Arbeitsgerät, es ist Convertible, Tablet, leistungsstarke Workstation und auch noch Gaming-PC. Das noch Überraschendere dabei: Es macht alle diese Dinge wirklich gut und leistet sich kaum grobe Schnitzer, ist alles andere als ein fauler Kompromiss.

Das Asus ROG Flow X16 ist ein extrem vielseitiges und leistungsstarkes Gaming-Workstation-Convertible mit einem guten Touch-Display.

Aktuell bekommt man unsere Konfiguration des Flow X16 mit RTX 4060 ab ca. 2.500 Euro (Caseking). Die Preise variieren allerdings stark, bei Amazon zahlt man zum Zeitpunkt der Testveröffentlichung rund 3.000 Euro.

Preisvergleich

Platz 09 - Alienware m18 R1 (R9 7945HX, RX 7900M)

Alienware m18 R1
Alienware m18 R1

Als erster 18-Zoll-Gaming-Laptop von Alienware in über einer Dekade bietet Dell für sein Alienware M18 R1 quasi alle möglichen Kombinationen von Intel, AMD und Nvidia an, um so viele Gamer anzusprechen wie möglich. Nutzer können daher Intel-Nvidia-, AMD-Nvidia- oder AMD-AMD-Optionen nach eigenen CPU-GPU-Wünschen mixen, was für einen Gaming-Laptop bislang eher ungewöhnlich ist. Das stärkste Argument der AMD-Variante ist ihr Leistung-pro-Dollar/Euro ist und damit auch der beste Grund mal auf Intel und Nvidia zu verzichten. Der Preisunterschied ist so groß, dass wir beinahe die vielen kleineren Probleme vergessen könnten, die wir im Test aufgespürt haben, immerhin sparen wir hier hunderte von Euros.

Gaming-Laptops mit einer GeForce RTX 4080 sind vom Preis her extrem aufgebläht. Die kosteneffizientere AMD Radeon RX 7900M ist daher der willkommene Herausforderer, um die GPU-Preise wieder auf den Boden der Tatsachen zurück zu holen.

In den USA liefert Dell das Alienware m18 R1 höchst selbst in allen Konfigurationen aus. In Deutschland gibt es zumindest aktuell noch keine Angebote für das Modell. 

Preisvergleich

Platz 10 - MSI Stealth 16 Mercedes-AMG Motorsport (i9-13900H, RTX 4070)

MSI Stealth 16 Mercedes-AMG Motorsport
MSI Stealth 16 Mercedes-AMG Motorsport

MSI hat mit der Motorsport-Edition eine speziell designte Variante des Stealth 16 für Mercedes-AMG-Fans kreiert. Während das „Standard“ Stealth 16 mit einem Core i7-13700H ausgestattet ist, kommt beim Mercedes-AMG Motorsport der etwas flottere Core i9-13900H zum Einsatz. Anstelle des matten QHD+-IPS-Panels auf 240-Hz-Basis gibt es zudem ein glänzendes UHD+-OLED-Display mit 60 Hz.

Ob man nun das OLED-Panel der Motorsport-Variante oder das IPS-Display bevorzugt, hängt von den persönlichen Präferenzen ab.

Das MSI Stealth 16 Mercedes-AMG Motorsport A13VG ist ab 3.000 Euro bei diversen Online-Shops erhältlich (z. B. Amazon)

Preisvergleich

Die besten Gaming Notebooks im Vergleich

Größenvergleich

410.3 mm 319.9 mm 26.7 mm 3.9 kg410.3 mm 319.9 mm 26.7 mm 3.9 kg357.7 mm 277.7 mm 22.7 mm 2.6 kg357.7 mm 259.3 mm 19.9 mm 2.1 kg355 mm 244 mm 21.99 mm 2.4 kg355 mm 244 mm 21.99 mm 2.5 kg356 mm 260 mm 20 mm 1.9 kg355 mm 243 mm 19.4 mm 2.1 kg356 mm 254 mm 17.8 mm 2.4 kg312 mm 227 mm 20.5 mm 1.7 kg297 mm 210 mm 1 mm 5.7 g

Messergebnisse

Razer Blade 16 Early 2023
Alienware m18 R1
Asus Zenbook Pro 16X UX7602BZ-MY005W
Lenovo Legion 9 16IRX8
Lenovo Legion Slim 7i 16 Gen 8
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
Razer Blade 16 Early 2023 RTX 4090
Asus ROG Flow X16 GV601V
Alienware m18 R1 AMD
MSI Stealth 16 Mercedes-AMG Motorsport A13VG
Display
Display P3 Coverage
98.5
97.7
99.93
97.2
70.4
99.6
99.9
96.61
98.5
99.2
sRGB Coverage
100
100
100
99.9
99.4
100
100
99.92
99.7
99.9
AdobeRGB 1998 Coverage
89.7
89.8
97.48
87
72.5
93.4
90.9
84.63
88.7
88.4
Response Times
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
6.6 ?(3.4, 3.2)
3 ?(1.5, 1.5)
1.4 ?(0.6, 0.8)
13.3 ?(5.7, 7.6)
12 ?(6, 6)
17.2 ?(7.2, 10)
10.2 ?(5.8, 4.4)
3.8 ?(1.8, 2)
2.8 ?(1.2, 1.6)
1.5 ?(0.8, 0.7)
Response Time Black / White *
12 ?(6.8, 5.2)
9.9 ?(5.4, 4.5)
2 ?(1, 1)
11.6 ?(5.1, 6.5)
8.9 ?(5.1, 3.8)
9.9 ?(0.5, 9.4)
62.04 ?(58.04, 4)
7.6 ?(4, 3.6)
9.6 ?(4.9, 4.7)
1.2 ?(0.6, 0.6)
PWM Frequency
250 ?(100)
4742
5430
2420 ?(100)
60 ?(90)
Bildschirm
Helligkeit Bildmitte
456.8
372.8
331.8
674.9
474.6
535
730
486
319.6
382
Brightness
437
367
334
682
445
563
729
469
304
383
Brightness Distribution
83
97
98
96
86
91
94
91
87
96
Schwarzwert *
0.35
0.32
0.07
0.04
0.39
0.0045
0.39
0.25
Kontrast
1305
1165
4740
16873
1217
162222
1246
1278
Delta E Colorchecker *
3.7
1.92
1.58
2.56
2.12
1
5.65
2.27
1.22
0.84
Colorchecker dE 2000 max. *
6.42
3.65
4.23
4.16
4.73
2.8
10.11
5.73
3.1
3.39
Colorchecker dE 2000 calibrated *
0.66
0.51
6.66
2.47
0.57
1.85
0.6
0.47
0.8
Delta E Graustufen *
2.6
1.5
4.25
3
2.8
1.8
8.1
3.36
0.8
1.3
Gamma
2.3 96%
2.34 94%
2.206 100%
2.38 92%
2.22 99%
2.24 98%
1.98 111%
2.46 89%
2.23 99%
2.166 102%
CCT
6108 106%
6607 98%
6249 104%
6799 96%
6542 99%
6337 103%
5874 111%
6625 98%
6471 100%
6550 99%
Geräuschentwicklung
aus / Umgebung *
23
22.8
24.9
23.7
22.8
23.3
20.84
24
22.4
25
Idle min *
23
23
24.9
24
23.6
23.6
23.65
24
23
25
Idle avg *
23
23
24.9
24
23.6
23.6
23.65
24
23.4
26
Idle max *
23.6
23
24.9
30.4
25.7
33
23.65
24
33.5
27
Last avg *
39
35.6
38
30.4
27.6
49.5
43.35
36.71
33.5
39
Witcher 3 ultra *
51.6
51.3
52.2
54.4
52.2
46.7
50.92
53.6
45
Last max *
51.3
56.7
51
54.9
54.4
52.2
46.72
50.92
53.6
51
Hitze
Last oben max *
40
39
28.2
49.6
49.8
47
52
46
40.2
49
Last unten max *
37.6
36.4
35.1
48.6
48.8
46.5
47.6
41
37.4
52
Idle oben max *
32.4
29.2
24.6
33.2
29.4
25.9
33
36
31.6
32
Idle unten max *
31.4
27.8
29.4
34.2
30
28
30.6
33
30.6
34
Akkulaufzeit
Idle
533
334
782
404
305
268
WLAN
365
260
472.8
159
261
448
345.5
474
85
388
Last
81
44
144
58
55
58
81
89
41
Witcher 3 ultra
95
Stromverbrauch
Idle min *
15.2
21.6
9
32.3
22
9.4
27.5
9.6
30.3
11
Idle avg *
22.8
25.2
11.9
42.6
29
14.2
34.4
16
55.6
14
Idle max *
49.8
56.7
20.5
57.9
39.5
14.5
35.4
16.9
101.1
28
Last avg *
121.2
164.1
93.5
121
98.7
79
147.8
104
160.3
83
Witcher 3 ultra *
242
311
195.7
254
171.8
172
256
142
216
140
Last max *
273.7
338.9
267
297.7
213.2
220.8
286.7
214
332.1
204

* ... kleinere Werte sind besser

Benchmarks

3DMark - 1920x1080 Fire Strike Score (nach Ergebnis sortieren)
Razer Blade 16 Early 2023
NVIDIA GeForce RTX 4080 Laptop GPU, i9-13950HX, SSSTC CA6-8D1024
32496 Points
Alienware m18 R1
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, i9-13980HX, SK hynix PC801 HFS001TEJ9X101N
35598 Points
Asus Zenbook Pro 16X UX7602BZ-MY005W
NVIDIA GeForce RTX 4080 Laptop GPU, i9-13905H, Samsung PM9A1 MZVL22T0HBLB
31314 Points
Lenovo Legion 9 16IRX8
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, i9-13980HX, 2x SK Hynix HFS001TEJ9X115N (RAID 0)
34752 Points
Lenovo Legion Slim 7i 16 Gen 8
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, i9-13900H, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
26650 Points
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
34720 Points
Razer Blade 16 Early 2023 RTX 4090
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, i9-13950HX, SSSTC CA6-8D1024
31174 Points
Asus ROG Flow X16 GV601V
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, i9-13900H, WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
24131 Points
Alienware m18 R1 AMD
Radeon RX 7900M, R9 7945HX, Kioxia XG8 KXG80ZNV1T02
40123 Points
MSI Stealth 16 Mercedes-AMG Motorsport A13VG
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, i9-13900H, Samsung PM9A1 MZVL22T0HBLB
22419 Points
3DMark 11 - 1280x720 Performance (nach Ergebnis sortieren)
Razer Blade 16 Early 2023
NVIDIA GeForce RTX 4080 Laptop GPU, i9-13950HX, SSSTC CA6-8D1024
41542 Points
Alienware m18 R1
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, i9-13980HX, SK hynix PC801 HFS001TEJ9X101N
50411 Points
Asus Zenbook Pro 16X UX7602BZ-MY005W
NVIDIA GeForce RTX 4080 Laptop GPU, i9-13905H, Samsung PM9A1 MZVL22T0HBLB
42771 Points
Lenovo Legion 9 16IRX8
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, i9-13980HX, 2x SK Hynix HFS001TEJ9X115N (RAID 0)
45239 Points
Lenovo Legion Slim 7i 16 Gen 8
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, i9-13900H, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
35542 Points
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
41745 Points
Razer Blade 16 Early 2023 RTX 4090
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, i9-13950HX, SSSTC CA6-8D1024
41433 Points
Asus ROG Flow X16 GV601V
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, i9-13900H, WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
31662 Points
Alienware m18 R1 AMD
Radeon RX 7900M, R9 7945HX, Kioxia XG8 KXG80ZNV1T02
41670 Points
PCMark 10 - Score (nach Ergebnis sortieren)
Razer Blade 16 Early 2023
NVIDIA GeForce RTX 4080 Laptop GPU, i9-13950HX, SSSTC CA6-8D1024
7888 Points
Alienware m18 R1
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, i9-13980HX, SK hynix PC801 HFS001TEJ9X101N
8758 Points
Asus Zenbook Pro 16X UX7602BZ-MY005W
NVIDIA GeForce RTX 4080 Laptop GPU, i9-13905H, Samsung PM9A1 MZVL22T0HBLB
8033 Points
Lenovo Legion 9 16IRX8
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, i9-13980HX, 2x SK Hynix HFS001TEJ9X115N (RAID 0)
9068 Points
Lenovo Legion Slim 7i 16 Gen 8
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, i9-13900H, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
8538 Points
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
8253 Points
Razer Blade 16 Early 2023 RTX 4090
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, i9-13950HX, SSSTC CA6-8D1024
7597 Points
Asus ROG Flow X16 GV601V
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, i9-13900H, WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
7884 Points
Alienware m18 R1 AMD
Radeon RX 7900M, R9 7945HX, Kioxia XG8 KXG80ZNV1T02
9852 Points
MSI Stealth 16 Mercedes-AMG Motorsport A13VG
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, i9-13900H, Samsung PM9A1 MZVL22T0HBLB
7334 Points
Gaming -2 years
8"13"14"15"16"17"18"
88% XMG Pro 16 Studio (Mid 23)
Acer87% Predator Triton 14 PT14-51
86% Predator Triton 300 SE
84% Nitro 5 AN515-46-R1A1
84% Nitro 5 AN515-58-72QR
83% Nitro V 15 ANV15-51-582S
88% Nitro 16 AN16-41
87% Nitro 16 AN16-41-R7YE
90% Predator Helios 16 PH16-71-731Q
87% Predator Helios Neo 16 NH.QLTEG.002
87% Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
87% Nitro 17 AN17-41-R9LN
87% Nitro 17 AN17-51-71ER
86% Nitro 5 AN517-55-5552
84% Nitro 5 AN517-55-738R
87% Predator Helios 300 (i7-12700H, RTX 3070 Ti)
88% Predator Helios 18 N23Q2
Alienware87% x14 i7 RTX 3060
88% x15 R2 P111F
89% m16 R1 AMD
88% m16 R1 Intel
88% x16 R1
86% m17 R5 (R9 6900HX, RX 6850M XT)
89% x17 R2 P48E
91% m18 R1
89% m18 R1 AMD
Aokzoe80% A1
Aorus86% 15 BSF
86% 15 XE5
87% 15 YE5-54DEB34SH
86% 15X ASF
85% 17 XE4
86% 17X AZF
84% 17X XES
AsusROG Strix G17 G713PI
ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
89% ROG Flow Z13 ACRNM
89% ROG Flow Z13 GZ301V
87% ROG Flow Z13 GZ301ZE
93% ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
86% ROG Zephyrus G14 GA402RJ
87% ROG Zephyrus G14 GA402RK
90% ROG Zephyrus G14 GA402XY (#2) (#3)
86% ROG Strix Scar 15 G533ZW-LN106WS
86% TUF A15 FA507
85% TUF Dash F15 FX517ZC
86% TUF Dash F15 FX517ZR
87% TUF Gaming F15 FX507ZM
90% ROG Flow X16 GV601RW-M5082W
90% ROG Flow X16 GV601V
88% ROG Strix G16 G614JZ
88% ROG Zephyrus Duo 16 GX650RX
92% ROG Zephyrus G16 2024 GU605M
88% ROG Zephyrus M16 GU603Z
89% ROG Zephyrus M16 GU604VY-NM042X
86% TUF Gaming A16 FA617
87% TUF Gaming A16 FA617XS
91% Zenbook Pro 16X UX7602BZ-MY005W
88% Zephyrus Duo 16 GX650PY-NM006W (88% #2)
88% ROG Strix G17 G713PI (88% #2)
88% ROG Strix Scar 17 G733PY-XS96
87% ROG Strix Scar 17 G733PYV-LL053X (87% #2)
87% ROG Strix Scar 17 SE G733CX-LL014W
86% TUF Gaming A17 FA707XI-NS94
84% TUF Gaming F17 FX707Z-HX011W
87% ROG Strix G18 G814JI
87% ROG Strix Scar 18 2023 G834JY-N6005W
88% ROG Strix Scar 18 G834JYR (2024)
Captiva86% Advanced Gaming I74-121
Colorful85% EVOL X15 AT 23
Corsair87% Voyager a1600
Dell81% G15 5510
79% G15 5510-43NHT
84% G15 5530
85% G15 5530, i5-13450HX RTX 4050
86% G16 7620
Eurocom86% Raptor X15
85% Nightsky TXi317
Gigabyte82% A5 K1
82% G5 KE
82% G5 KF
86% AERO 16 OLED BSF
83% G7 KE
HP81% Victus 15 fa0020nr
84% Victus 15-fa1057ng
86% Omen 16-b1090ng
86% Omen 16-c0077ng
86% Omen 16-n0033dx
87% Omen 16-wf000
87% Omen 16-xf0376ng
88% Omen Transcend 16
88% Omen Transcend 16-u1095ng
82% Victus 16-e0145ng
85% Victus 16-r0077ng
86% Omen 17-ck1075ng
85% Omen 17-ck2097ng
83% Pavilion Gaming 17-cd2146ng
Lenovo88% Legion Slim 5 14APH8
81% IdeaPad Gaming 3 15ARH7
83% IdeaPad Gaming 3 15IAH7
80% Ideapad Gaming 3 15IHU-82K1002RGE
83% Legion 5 15ACH6A-82NW0010GE
88% Legion 5 15IAH7H 82RB
86% LOQ 15APH8
86% LOQ 15IRH8 Core i7
89% Legion 5 16IRX G9
88% Legion 5 Pro 16 G7 i7 RTX 3070Ti
88% Legion 5 Pro 16ARH7H RTX 3070 Ti
87% Legion 5 Pro 16IAH7H
91% Legion 7 16ARHA7
89% Legion 7 16IAX7-82TD004SGE
90% Legion 9 16IRX8
88% Legion Pro 5 16ARX8
89% Legion Pro 5 16ARX8 (R5 7645HX, RTX 4050)
88% Legion Pro 5 16IRX8
89% Legion Pro 7 16IRX8H
89% Legion Pro 7 RTX4090
89% Legion S7 16ARHA7
88% Legion Slim 5 16APH8
90% Legion Slim 7 16APH8
88% Legion Slim 7-16IAH 82TF004YGE
90% Legion Slim 7i 16 Gen 8
87% LOQ 16IRH8
85% Legion 5 17ACH6H-82JY0003GE
MSI85% Stealth 14 Studio A13V
78% Bravo 15 B5DD-010US
86% Crosshair 15 R6E B12UGZ-050
82% Cyborg 15 A12VF
88% GE67 HX 12UGS
83% Katana 15 B12VEK
80% Katana GF66 12UGS
81% Pulse GL66 12UEK
87% Raider GE66 12UHS
85% Stealth GS66 12UGS
87% Vector GP66 12UGS
87% Raider GE68HX 13VF
89% Stealth 16 Mercedes-AMG Motorsport A13VG
89% Stealth 16 Studio A13VG
88% Vector 16 HX A14V
88% GE78HX 13VH-070US
82% Katana 17 B13VFK
83% Katana GF76 12UGS
86% Pulse 17 B13VGK
83% Pulse GL76 12UGK
87% Raider GE77 HX 12UHS
89% Stealth 17 Studio A13VH-014
87% Stealth GS77 12UHS-083US
88% Titan GT77 12UHS (88% #2)
89% Titan GT77 HX 13VI
87% Vector GP76 12UGS-434
89% Titan 18 HX A14VIG
Medion85% Erazer Crawler E40 - MD 62518
85% Erazer Major X10
89% Erazer Major X20
87% Erazer Beast X30
88% Erazer Beast X40
85% Erazer Defender P40
83% Erazer Scout E20
Razer89% Blade 14 RTX 4070
89% Blade 14 Ryzen 9 6900HX
89% Blade 15 2022
88% Blade 15 Advanced Model Early 2022
90% Blade 15 OLED (Early 2022)
91% Blade 16 Early 2023
90% Blade 16 Early 2023 RTX 4090
90% Blade 17 (i7-12800H, RTX 3070 Ti)
90% Blade 17 Early 2022
91% Blade 17 RTX 3080 Ti
91% Blade 18 RTX 4070
SCHENKER86% XMG Apex 15 (Late 23)
83% XMG Apex 15 Max
88% XMG Core 15 (M22)
85% XMG Focus 15 (E23)
87% XMG Fusion 15 (Mid 22)
88% XMG Neo 15 (i7-12700H, RTX 3080 Ti)
88% XMG Neo 15 (Ryzen 9 6900HX, RTX 3070 Ti)
XMG Neo 15 E22 (Early 2022, RTX 3080 Ti)
86% XMG Pro 15 (E23)
87% XMG Pro 15 (i7-12700H, RTX 3080 Ti)
89% XMG CORE 16 (L23)
87% XMG Focus 16 (i7-12700H, RTX 3060)
88% XMG Neo 16 E23
86% Key 17 Pro (Early 23)
87% Uniwill Technology GM7AG8P
87% XMG Apex 17 (Late 23)
86% XMG Focus 17 (E23)
88% XMG Neo 17 M22
85% XMG Pro 17 E22
Alle 52 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
Autor: Christian Hintze, 16.01.2024 (Update: 16.01.2024)