Notebookcheck Logo

Asus ROG Zephyrus G14 2024 im Test - Gaming/Multimedia-Laptop mit Ryzen 8000 und G-Sync OLED

Der größte Konkurrent für Apples MacBook Pro 14? Das neue ROG Zephyrus G14 setzt den Fokus nicht mehr auf die maximale Leistung, stattdessen möchte Asus mit einem schlankeren und kompakteren Aluminiumgehäuse eine größere Kundengruppe ansprechen. Das Ergebnis ist ein hervorragender Gaming/Multimedia-Hybride mit viel Leistung, der nur wenige Schwachstellen aufweist.

Das ROG Zephyrus G14 war bisher ein extrem leistungsstarkes 14-Zoll Notebook mit AMD-Prozessor und maximal einer RTX 4090 Laptop. Allerdings war die Baseunit dadurch auch ziemlich dick und auch die Akkulaufzeiten in Verbindung mit dem Mini-LED-Panel waren nur durchschnittlich. Wie schon beim neuen ROG Zephyrus G16 (hier im Test) geht Asus beim 2024er-Modell des Zephyrus G14 nun einen anderen Weg und möchte neue Käufergruppen erschließen. Vor allem die GPU-Leistung wird dabei reduziert, denn nun gibt es maximal die GeForce RTX 4070 Laptop, im Gegenzug ist das Gehäuse nun aber kompakter und vollständig aus Aluminium (Unibody-Design). Zudem wurde das Mini-LED-Panel gegen einen G-Sync fähigen OLED getauscht. Insgesamt geht es das neue G14 also mehr in Richtung Multimedia und findet seine größten Konkurrenten im Razer Blade 14 sowie dem Apple MacBook Pro 14.

Unsere Testkonfiguration verwendet den AMD Ryzen 9 8945HS, 32 GB RAM, eine 1 TB große SSD, den 120-Hz-OLED-Bildschirm sowie die GeForce RTX 4070 Laptop für eine UVP von 2.499 Euro. Das 2023er-Modell des ROG Zephyrus G14 bleibt weiter im Verkauf, wenn man die zusätzliche Leistung der RTX 4090 Laptop benötigt. 

Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
Prozessor
AMD Ryzen 9 8945HS 8 x 4 - 5.2 GHz, 65 W PL2 / Short Burst, 45 W PL1 / Sustained, Hawk Point-HS (Zen 4)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU - 8 GB VRAM, Kerntakt: 1605 MHz, Speichertakt: 2000 MHz, 75 W TDP ( beinhaltet 20 W Dynamic Boost), GDDR6, 546.28, Advanced Optimus, MUX Switch
Hauptspeicher
32 GB 
, LPDDR5X-6400, Dual-Channel, onboard
Bildschirm
14.00 Zoll 16:10, 2880 x 1800 Pixel 243 PPI, ATNA40CU05-0, OLED, spiegelnd: ja, HDR, 120 Hz
Mainboard
AMD Promontory/Bixby FCH
Massenspeicher
WD PC SN560 SDDPNQE-1T00, 1024 GB 
, 853 GB verfügbar
Soundkarte
AMD Zen - Audio Processor - HD Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 3.2 Gen 2x2 20Gbps, 1 USB 4.0 40 Gbps, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, 2 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5 mm Stereo, Card Reader: microSD (UHS-II)
Netzwerk
MediaTek Wi-Fi 6E MT7922 160MHz Wireless LAN Card (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6/ Wi-Fi 6E 6 GHz), Bluetooth 5.3
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 16.3 x 311 x 220
Akku
73 Wh, 4720 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Home
Kamera
Webcam: 1080p + IR
Primary Camera: 2 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: 6 Speakers (2x 2W woofers + 2x 1W tweeters), Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 180W PSU, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.478 kg, Netzteil: 559 g
Preis
2499 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

Mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Preis ab
93 %
02.2024
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
R9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
1.5 kg16.3 mm14.00"2880x1800
87.7 %
09.2023
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
R7 7840HS, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
1.7 kg20.79 mm14.50"2880x1600
88.7 %
06.2023
Razer Blade 14 RTX 4070
R9 7940HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
1.8 kg17.99 mm14.00"2560x1600
90 %
04.2023
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
R9 7940HS, NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU
1.7 kg20.5 mm14.00"2560x1600
93.2 %
12.2023
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
Apple M3 Pro 11-Core, M3 Pro 14-Core GPU
1.6 kg15.5 mm14.20"3024x1964
89.3 %
06.2023
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
1.7 kg17.9 mm14.50"2880x1800

Gehäuse - Leichte Unibody-Alu-Hülle mit LED-Streifen

Das Design des neuen ROG Zephyrus G14 entspricht dem größeren G16-Modell und erinnert mit seinem Unibody-Alu-Gehäuse unweigerlich an Geräte wie das Apple MacBook Pro 14 oder das Razer Blade 14 und bei der Handhabung gibt es keinerlei Zweifel daran, dass man es mit einem Premium-Gerät zu tun hat. Unser Testgerät ist die dunkelgraue Variante (Eclipse Gray), alternativ steht noch die weiße Variante (Platinum White) zur Verfügung. Das weiße Modell ist etwas unempfindlicher gegenüber Fingerabdrücken, dafür fällt das dunkelgraue Modell aber weniger auf.

Auf das umfangreiche Dot-Matrix-Display auf dem Deckel verzichtet Asus beim neuen Modell, dafür kommt nun aber eine dünne diagonale weiße Lichtleiste zum Einsatz (Slash Lighting), die aus 28 Mini-LEDs und 7 verschiedenen Zonen besteht. Sie kann programmiert (beispielsweise als Benachrichtigungslicht) oder aber auch vollständig deaktiviert werden kann, um weniger aufzufallen. Abgesehen von der Tastatur gibt es keine weiteren Beleuchtungselemente.

Sowohl die Verarbeitung als auch die Stabilität der Baseunit sind hervorragend und wir können den Tastaturbereich auch mit viel Druck praktisch überhaupt nicht. Knarzgeräusche sind dem Zephyrus ebenfalls fremd. Der dünne Bildschirmdeckel ist etwas flexibler, aber auch hier gibt es keine Probleme. Der Deckel lässt sich problemlos mit einer Hand öffnen und im Vergleich zum größeren G16 haben die Scharniere weniger Probleme mit Nachwippen. Das neue Gelenkdesign am Heck limitiert den maximalen Öffnungswinkel auf rund 135 Grad, um zu vermeiden, dass die Kühlöffnungen am Heck die warme Luft direkt auf den unteren Bildschirmrand richten.

Das neue Zephyrus G14 wiegt in unserer Testkonfiguration gerade einmal 1,478 kg und ist damit das leichteste Gerät innerhalb unserer Vergleichsgruppe und gehört zusammen mit dem MacBook Pro 14 auch insgesamt zu den kompaktesten Modellen. Hier gibt es auch einen spürbaren Unterschied zum deutlich dickeren 2023er G14 und das neue Modell ist deutlich angenehmer, wenn man viel unterwegs ist. Das 180-Watt-Netzteil bringt noch einmal 559 Gramm auf die Waage.

Größenvergleich

327.49 mm 249.12 mm 20.79 mm 1.7 kg321.8 mm 223.3 mm 17.9 mm 1.7 kg312 mm 227 mm 20.5 mm 1.7 kg310.7 mm 228 mm 17.99 mm 1.8 kg312.6 mm 221.2 mm 15.5 mm 1.6 kg311 mm 220 mm 16.3 mm 1.5 kg297 mm 210 mm 1 mm 5.7 g

Ausstattung - AMD-Zephyrus mit USB 4.0

Trotz des kleineren Gehäuses entspricht die Anschlussausstattung beinahe vollständig dem größeren G16, lediglich der Kartenleser kann jetzt nur kleinere microSD-Karten aufnehmen. Thunderbolt gibt es natürlich nicht, dafür steht aber ein vollwertiger USB-4.0-Anschluss zur Verfügung und dank dem guten Mix aus USB-C- sowie USB-A-Anschlüssen benötigt man im Alltag keine Adapter. Auch die Verteilung der Anschlüsse ist sehr gut an den beiden hinteren Seitenbereichen und Gamer werden sich darüber freuen, dass Mäuse sowohl links als auch rechts angeschlossen werden können. Alternativ zum 180-Watt-Netzteil kann das G14 auch über USB-C (max. 100 Watt, ein 65-Watt-Netzteil funktionierte im Test auch) geladen werden. Der USB-4-0-Anschluss ist über die iGPU angebunden, hier kann also ein externer Monitor angesteuert werden, ohne dass zwangsläufig auch die Nvidia-GPU aktiv ist.

Links: Netzteil, HDMI 2.1, USB-C 4.0 (40 GBit/s, DisplayPort 1.4, Power Delivery), USB-A 3.2 Gen.2 (10 GBit/s), 3,5-mm-Audio
Links: Netzteil, HDMI 2.1, USB-C 4.0 (40 GBit/s, DisplayPort 1.4, Power Delivery), USB-A 3.2 Gen.2 (10 GBit/s), 3,5-mm-Audio
Rechts: microSD-Kartenleser, USB-A 3.2 Gen.2 (10 Gbit/s), USB-C 3.2 Gen.2 (10 GBit/s, DisplayPort 1.4, G-Sync)
Rechts: microSD-Kartenleser, USB-A 3.2 Gen.2 (10 Gbit/s), USB-C 3.2 Gen.2 (10 GBit/s, DisplayPort 1.4, G-Sync)

SD Card Reader

Der microSD-Kartenleser auf der rechten Seite nimmt Karten vollständig auf und verfügt über einen Federmechanismus. Die Leistung ist überraschenderweise deutlich besser als beim größeren G16 und in Verbindung mit unserer Referenzkarte (Angelbird AV Pro V60) ermitteln wir Transferraten von mehr als 190 MB/s und immer noch sehr gute ~150 MB/s beim Kopieren von Bilddateien auf den Laptop.

SD Card Reader
average JPG Copy Test (av. of 3 runs)
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Max
Apple M3 Max 16-Core (Angelbird AV Pro V60)
156 MB/s +1%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS (Angelbird AV Pro V60)
154 MB/s
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
AMD Ryzen 9 7940HS (Angelibrid AV Pro V60)
133 MB/s -14%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H (Angelbird AV Pro V60)
102 MB/s -34%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (19 - 202, n=105, der letzten 2 Jahre)
99.5 MB/s -35%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS (Toshiba Exceria Pro SDXC 64 GB UHS-II)
86.8 MB/s -44%
maximum AS SSD Seq Read Test (1GB)
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
AMD Ryzen 9 7940HS (Angelibrid AV Pro V60)
263 MB/s +36%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H (Angelbird AV Pro V60)
252.9 MB/s +31%
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Max
Apple M3 Max 16-Core (Angelbird AV Pro V60)
221.3 MB/s +14%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS (Angelbird AV Pro V60)
193.6 MB/s
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (26 - 269, n=96, der letzten 2 Jahre)
123.8 MB/s -36%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS (Toshiba Exceria Pro SDXC 64 GB UHS-II)
85.2 MB/s -56%

Kommunikation

Das WLAN-Modul von MediaTek kann getauscht werden.
Das WLAN-Modul von MediaTek kann getauscht werden.

Das WLAN-Modul von MediaTek (MT9722) unterstützt alle wichtigen Standard inklusive Wi-Fi 6E sowie Bluetooth 5.3. Im Test mit unseren Referenzrouter von Asus sind die Transferraten sehr hoch und stabil, zudem fallen sie auch etwas besser aus als beim größeren G16. Wirklich spürbar ist dieser Unterschied allerdings nicht und wir hatten während des Tests keinerlei Probleme mit der kabellosen Verbindung an mehreren Routern. Wi-Fi 7 unterstützt das G14 noch nicht und ein Ethernet-Anschluss steht ebenfalls nicht zur Verfügung (muss bei Bedarf via USB-Adapter realisiert werden).

Networking
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
MediaTek Wi-Fi 6E MT7922 160MHz Wireless LAN Card
iperf3 transmit AXE11000
1756 (min: 1671) MBit/s ∼100%
iperf3 receive AXE11000
1710 (min: 1683) MBit/s ∼96%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
MediaTek Wi-Fi 6E MT7922 160MHz Wireless LAN Card
iperf3 transmit AXE11000
1480 (min: 1240) MBit/s ∼84%
iperf3 receive AXE11000
1448 (min: 1339) MBit/s ∼81%
iperf3 transmit AXE11000 6GHz
1675 (min: 1537) MBit/s ∼100%
iperf3 receive AXE11000 6GHz
1297 (min: 1117) MBit/s ∼82%
Razer Blade 14 RTX 4070
Qualcomm WCN685x
iperf3 transmit AXE11000
1310 (min: 645) MBit/s ∼75%
iperf3 receive AXE11000
1511 (min: 1438) MBit/s ∼84%
iperf3 transmit AXE11000 6GHz
1485 (min: 1417) MBit/s ∼89%
iperf3 receive AXE11000 6GHz
1590 (min: 1558) MBit/s ∼100%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
MediaTek Wi-Fi 6E MT7922 160MHz Wireless LAN Card
iperf3 transmit AXE11000
1658 (min: 1491) MBit/s ∼94%
iperf3 receive AXE11000
1701 (min: 1660) MBit/s ∼95%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Wi-Fi 6E AX211
iperf3 transmit AXE11000
1462 (min: 1275) MBit/s ∼83%
iperf3 receive AXE11000
1589 (min: 1449) MBit/s ∼89%
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Max
Broadcom 0x14E4, 0x4388 WiFi 6E AirPort
iperf3 transmit AXE11000
1735 (min: 1700) MBit/s ∼99%
iperf3 receive AXE11000
1789 (min: 1707) MBit/s ∼100%
05010015020025030035040045050055060065070075080085090095010001050110011501200125013001350140014501500155016001650170017501800Tooltip
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U; iperf3 transmit AXE11000: Ø1756 (1671-1837)
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U; iperf3 receive AXE11000: Ø1710 (1683-1729)

Webcam

Die 1080p-Webcam im oberen Bildschirmrahmen macht ordentliche Bilder bei guten Lichtverhältnissen und es werden auch Funktionen wie Gesichtsverfolgung oder Weichzeichner unterstützt. Zusätzlich ist eine IR-Kamera für die Gesichtserkennung via Windows Hello verbaut.

ColorChecker
7.9 ∆E
7.8 ∆E
10.7 ∆E
10.4 ∆E
10.8 ∆E
6.5 ∆E
9.2 ∆E
9.6 ∆E
12.4 ∆E
8.6 ∆E
6.3 ∆E
5.4 ∆E
5.1 ∆E
9 ∆E
14.4 ∆E
4.5 ∆E
11.1 ∆E
11.2 ∆E
2.5 ∆E
4.6 ∆E
6.9 ∆E
6.9 ∆E
2.7 ∆E
4.4 ∆E
ColorChecker Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U: 7.87 ∆E min: 2.53 - max: 14.38 ∆E

Wartung

Neben den sichtbaren Schrauben verstecken sich noch zwei weitere Schrauben unter geklebten Gummiabdeckungen, was den Zugang zu den Komponenten unnötig erschwert. Viel zu tun gibt es Inneren allerdings sowieso nicht, denn der Arbeitsspeicher ist jetzt verlötet. Die M.2-2280-SSD kann getauscht werden, genauso wie das WLAN-Modul sowie der Akku, zudem lassen sich die Lüfter reinigen.

Interner Aufbau
Interner Aufbau
Versteckte Schrauben am Heck
Versteckte Schrauben am Heck

Eingabegeräte - Komfortable Tastatur und großes Touchpad

Das G14 bietet eine beleuchtete Tastatur (eine RGB-Zone, 3 Intensitätsstufen) und trotz des flacheren Gehäuses kommt weiterhin ein großzügiger Tastenhub von 1,7 mm zum Einsatz, was auch ein Vorteil gegenüber dem ZenBook Pro 14 ist. Das Tippgefühl ist sehr komfortabel mit einem angenehmen Anschlagsgeräusch und auch lange Texte lassen sich problemlos tippen. Das Layout ist nicht ungewöhnlich, man muss sich allerdings an die einzeilige Enter-Taste sowie die kleinen Pfeiltasten gewöhnen, die bei einem Gamer nicht optimal sind.

Eingabegeräte
Eingabegeräte
Tastaturbeleuchtung (hier beispielhaft in Rot)
Tastaturbeleuchtung (hier beispielhaft in Rot)

Das neue Touchpad ist mit 12,7 x 8 cm sehr groß (Format 16:10) und Asus nutzt den Platz unterhalb der Tastatur vollständig aus. Die Bedienung klappt dank den guten Gleiteigenschaften hervorragend und auch die Klickgeräusche sind angenehm dumpf und wirken hochwertig. 

Display - 120 Hz OLED mit G-Sync

Subpixel-Anordnung
Subpixel-Anordnung

Asus wechselt den Mini-LED-Bildschirm des Vorgängers gegen ein spiegelndes OLED-Panel mit 120 Hz und G-Sync-Unterstützung (2.880 x 1.800 Pixel, 16:10) aus. Die subjektive Bildqualität des Samsung-Panels ist hervorragend und sowohl Filme als auch Spiele sehen fantastisch aus. Die Reaktionszeiten sind extrem schnell und Lichthöfe sind bauartbedingt kein Problem.

Die Helligkeit im SDR-Modus liegt bei durchschnittlich 420 cd/m², was ein gutes Ergebnis darstellt. Der Schwarzwert liegt OLED-typisch bei 0, weshalb das Kontrastverhältnis extrem hoch ausfällt. Asus gibt eine maximale HDR-Helligkeit von 500 cd/m² und wir können in der Spitze maximal 485 cd/m² ermitteln. Hier fällt das Samsung-Panel also gegen andere OLED-Monitore und vor allem das Mini-LED-Panel des Apple MacBook Pro 14 zurück (knapp 1.600 cd/m² in der Spitze). Zudem müssen wir weiterhin die HDR-Implementierung bei Windows bemängeln, denn HDR muss manuell aktiviert werden und dann funktionieren auch die Farbprofile nicht mehr richtig, doch das betrifft aktuell alle Windows-Geräte. Lichthöfe gibt es bei OLED-Panels bauartbedingt nicht.

428
cd/m²
423
cd/m²
425
cd/m²
423
cd/m²
423
cd/m²
423
cd/m²
424
cd/m²
420
cd/m²
423
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
ATNA40CU05-0 getestet mit X-Rite i1Pro 2
Maximal: 428 cd/m² (Nits) Durchschnitt: 423.6 cd/m² Minimum: 9.6 cd/m²
Ausleuchtung: 98 %
Helligkeit Akku: 423 cd/m²
Kontrast: 42300:1 (Schwarzwert: 0.01 cd/m²)
ΔE Color 0.7 | 0.5-29.43 Ø5
ΔE Greyscale 0.8 | 0.57-98 Ø5.3
89.9% AdobeRGB 1998 (Argyll 2.2.0 3D)
100% sRGB (Argyll 2.2.0 3D)
99.6% Display P3 (Argyll 2.2.0 3D)
Gamma: 2.18
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
ATNA40CU05-0, OLED, 2880x1800, 14.00
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
SDC4190, OLED, 2880x1800, 14.50
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
Samsung SDC ATNA45AF02-2, OLED, 2880x1600, 14.50
Razer Blade 14 RTX 4070
AU Optronics B140QAN06.U, IPS, 2560x1600, 14.00
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
B140QAN06.S, Mini-LED, 2560x1600, 14.00
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Max
Mini-LED, 3024x1964, 14.20
Display
3%
2%
-2%
1%
0%
Display P3 Coverage
99.6
99.6
0%
99.9
0%
97.3
-2%
99.6
0%
99.2
0%
sRGB Coverage
100
100
0%
100
0%
99.8
0%
100
0%
AdobeRGB 1998 Coverage
89.9
97.5
8%
96.5
7%
85.3
-5%
93.4
4%
Response Times
-38%
-50%
-1448%
-1188%
-7657%
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
0.62 ?(0.33, 0.29)
0.67 ?(0.33, 0.34)
-8%
0.79 ?(0.46, 0.33)
-27%
11.9 ?(5.6, 6.3)
-1819%
17.2 ?(7.2, 10)
-2674%
80.8 ?(36.2, 44.6)
-12932%
Response Time Black / White *
0.68 ?(0.36, 0.32)
0.9 ?(0.4, 0.5)
-32%
1.01 ?(0.64, 0.37)
-49%
8 ?(4, 4)
-1076%
9.9 ?(0.5, 9.4)
-1356%
78.8 ?(49.6, 29.2)
-11488%
PWM Frequency
960 ?(60)
240
-75%
240.5 ?(100)
-75%
5430
466%
14878 ?(100)
1450%
Bildschirm
-8%
-144%
-756%
-29%
-42%
Helligkeit Bildmitte
423
356
-16%
377.5
-11%
559.3
32%
535
26%
610
44%
Brightness
424
358
-16%
381
-10%
560
32%
563
33%
600
42%
Brightness Distribution
98
99
1%
97
-1%
88
-10%
91
-7%
96
-2%
Schwarzwert *
0.01
0.44
-4300%
Kontrast
42300
1271
-97%
Delta E Colorchecker *
0.7
0.8
-14%
4.19
-499%
4.44
-534%
1
-43%
1.7
-143%
Colorchecker dE 2000 max. *
1.8
1.6
11%
7.02
-290%
9.3
-417%
2.8
-56%
2.3
-28%
Delta E Graustufen *
0.8
0.9
-13%
1.2
-50%
6.8
-750%
1.8
-125%
2.1
-163%
Gamma
2.18 101%
2.19 100%
2.22 99%
2.3 96%
2.24 98%
2.22 99%
CCT
6505 100%
6590 99%
6296 103%
6242 104%
6337 103%
6874 95%
Colorchecker dE 2000 calibrated *
0.81
0.39
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
-14% / -13%
-64% / -84%
-735% / -688%
-405% / -311%
-2566% / -2322%

* ... kleinere Werte sind besser

In der Armoury-Crate-Software stehen verschiedene Farbprofile zur Verfügung, die wir mit der professionellen CalMAN-Software (X-Rite i1 Pro2) vermessen haben. Das voreingestellte Profil Native ist im Alltag sehr gut, die Farben sind aber etwas zu übersättigt. Für die beste Farbgenauigkeit sollte man das Profil Display P3 verwenden. Hier sind neben den Graustufen auch die Farben bereits referenzwürdig und eine nachträgliche Kalibrierung ist nicht mehr erforderlich. Wir haben das Panel zwar kalibriert, konnten die Darstellung aber nicht noch weiter verbessern, weshalb wir an dieser Stelle auch kein entsprechendes Profil zum Download anbieten.

CalMAN Graustufen (Profil: Native, Zielfarbraum P3)
CalMAN Graustufen (Profil: Native, Zielfarbraum P3)
CalMAN Sättigung (Profil: Native, Zielfarbraum P3)
CalMAN Sättigung (Profil: Native, Zielfarbraum P3)
CalMAN Colorchecker (Profil: Native, Zielfarbraum P3)
CalMAN Colorchecker (Profil: Native, Zielfarbraum P3)
CalMAN Graustufen (Profil: Display P3, Zielfarbraum P3)
CalMAN Graustufen (Profil: Display P3, Zielfarbraum P3)
CalMAN Sättigung (Profil: Display P3, Zielfarbraum P3)
CalMAN Sättigung (Profil: Display P3, Zielfarbraum P3)
CalMAN ColorChecker (Profil: Display P3, Zielfarbraum P3)
CalMAN ColorChecker (Profil: Display P3, Zielfarbraum P3)

Das OLED-Panel deckt sowohl den P3- als auch den kleineren sRGB-Farbraum vollständig ab und wer gerne Bilder bearbeitet, wird sich über das sRGB-Profil freuen. Hier wird der Farbraum nämlich auf den kleinen Standard begrenzt und man kann auch problemlos und mit akkuraten Farben arbeiten.

CalMAN Graustufen (Profil: sRGB, Zielfarbraum sRGB)
CalMAN Graustufen (Profil: sRGB, Zielfarbraum sRGB)
CalMAN Sättigung (Profil: sRGB, Zielfarbraum sRGB)
CalMAN Sättigung (Profil: sRGB, Zielfarbraum sRGB)
CalMAN Colorchecker (Profil: sRGB, Zielfarbraum sRGB)
CalMAN Colorchecker (Profil: sRGB, Zielfarbraum sRGB)
vs. sRGB
vs. sRGB
vs. P3
vs. P3
vs. AdobeRGB
vs. AdobeRGB

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
0.68 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 0.36 ms steigend
↘ 0.32 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.1 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 0 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (21.7 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
0.62 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 0.33 ms steigend
↘ 0.29 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.2 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 0 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (34.1 ms).

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 960 Hz ≤ 60 % Helligkeit

Das Display flackert mit 960 Hz (im schlimmsten Fall, eventuell durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 60 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 960 Hz ist sehr hoch und sollte daher auch bei empfindlichen Personen zu keinen Problemen führen.

Im Vergleich: 53 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 18278 (Minimum 5, Maximum 3846000) Hz.

PWM 0 % Helligkeit
PWM 0 % Helligkeit
PWM 20 % Helligkeit
PWM 20 % Helligkeit
PWM 40 % Helligkeit
PWM 40 % Helligkeit
PWM 60 % Helligkeit
PWM 60 % Helligkeit
PWM 80 % Helligkeit (DC-Dimming)
PWM 80 % Helligkeit (DC-Dimming)
Kein PWM bei 100 %
Kein PWM bei 100 %

Das neue OLED-Panel arbeitet grundsätzlich mit PWM bei einer Frequenz von 960 Hz, bei einer Helligkeit von mehr als 60 % kommt aber das weniger schädliche DC-Dimming (bei 240 Hz) zum Einsatz. Sobald man diese Helligkeit unterschreitet, erscheint ein Warnhinweis, dass DC-Dimming nun nicht mehr zur Verfügung steht. Wie schon bei anderen OLED-Laptops von Asus gibt es aber auch hier wieder die Möglichkeit per Software, das Display zu verdunkeln und weiterhin DC-Dimming zu verwenden. Wir würden uns nur wünschen, dass Asus diese Steuerung mit der regulären Helligkeitsregelung kombiniert, um den Komfort zu erhöhen. Bei der vollen Bildschirmhelligkeit können wir übrigens überhaupt kein PWM messen.

Im Freien (bewölkter Tag)
Im Freien (bewölkter Tag)
In der Sonne
In der Sonne

Das Zephyrus G14 schlägt sich im Freien sehr gut und selbst an sonnigen Tagen kann man es noch gut nutzen, solange man direkte Sonneneinstrahlung vermeidet. Die Blickwinkelstabilität ist sehr gut, lediglich bei großen Abweichungen von der Mitte erkennt man einen leichten Blauschimmer, der aber typisch für OLED-Panels ist.

Blickwinkelstabilität
Blickwinkelstabilität

Leistung - Ryzen 8000 und Ada Lovelace

Das 2024er ROG Zephyrus G14 ist ausschließlich mit dem AMD Ryzen 9 8945HS verfügbar, entweder in Verbindung mit 16 oder 32 GB RAM. Da der Arbeitsspeicher nun verlötet ist, hätten wir uns bei allen Modellen mindestens 32 GB RAM gewünscht und in dieser Hinsicht hat das alte 2023er G14 einen Vorteil. Bei den Grafikkarten hat man die Wahl zwischen der GeForce RTX 4050/4060/4070 Laptop.

 
 
 

Testbedingungen

Asus bietet in der Armoury-Crate-Software verschiedene Energieprofile sowie einen manuellen Modus, mit dem man die Leistung der CPU/GPU individuell anpassen kann. Wir haben die Werte der Energieprofile in der nachfolgenden Tabelle dargestellt.

Energieprofil CPU-Last CB R23 Multi GPU-Last Time Spy Graphics Cyberpunk 2077 QHD Ultra max. Lüfterlautstärke
Leise 55->35 Watt 16.580 Punkte 60 Watt 6.070 Punkte 39,9 FPS 42,9 dB(A)
Leistung 65->45 Watt 17.079 Punkte 75 Watt 10.392 Punkte 43,6 FPS 46,2 dB(A)
Turbo 80->80 Watt 17.467 Punkte 90 Watt 11.348 Punkte 47,7 FPS 52,8 dB(A)

Nach einigen Tests haben wir uns dazu entschieden, die nachfolgenden Benchmarks und Messungen mit dem Leistungsmodus durchzuführen. Man bekommt dann zwar nicht die maximale Leistung, allerdings bleiben die Lüfter auch beim Spielen erträglicher. Im Leistungsmodus kann man dank der guten Lautsprecher sogar noch ohne Kopfhörer spielen. Wenn man dennoch die maximale Leistung benötigt, kann man den Modus ganz einfach per Knopfdruck umschalten (Turbo steht jedoch nur im Netzbetrieb zur Verfügung). Bei einfachen Aufgaben sollte man den Leisen Modus verwenden

Prozessor - Ryzen 9 8945HS

Als Prozessor des G14 kommt der neue AMD Ryzen 9 8945HS (Hawk Point) zum Einsatz. Es handelt sich hierbei um einen Phoenix-Refresh, der aber nur leichte Verbesserungen bietet und weiterhin auf Zen4-Kerne in Verbindung mit der integrierten Radeon 780M setzt. Da allerdings auch die Takte identisch bleiben, ist die Leistung insgesamt vergleichbar zum alten Ryzen 9 7940HS und der Leistungsgewinn im Turbo-Modus ist zu gering, um die lauteren Lüfter zu rechtfertigen. Für einen Vergleich der Leistung sowie der Effizienz mit den neuen Intel Meteor-Lake-Prozessoren verweisen wir auf unseren Analyse-Artikel zum neuen Ryzen-8000-Prozessor, der in Kürze erscheinen wird. Im Akkubetrieb fällt die Multi-Core-Leistung etwas geringer aus (-10 %), da der Verbrauch schneller auf 45 Watt abfällt. Weitere CPU-Benchmarks stehen hier zur Verfügung.

Cinebench R15 Multi Dauertest

01553104656207759301085124013951550170518602015217023252480263527902945Tooltip
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U AMD Ryzen 9 8945HS: Ø2622 (2522.07-2659.04)
Lenovo Legion Slim 5 14APH8 AMD Ryzen 7 7840HS: Ø2672 (2644.63-2729.44)
Razer Blade 14 RTX 4070 AMD Ryzen 9 7940HS: Ø2758 (2700.51-2773.16)
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY AMD Ryzen 9 7940HS: Ø2785 (2743.48-2847.79)
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro Apple M3 Pro 11-Core: Ø1913 (1859.6-1922.52)
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI Intel Core i9-13900H: Ø2643 (2455.49-3023.2)
Asus ROG Zephyrus G16 2024 GU605M Intel Core Ultra 7 155H: Ø2533 (2383.65-2679.17)
Cinebench R23: Multi Core | Single Core
Cinebench R20: CPU (Multi Core) | CPU (Single Core)
Cinebench R15: CPU Multi 64Bit | CPU Single 64Bit
Blender: v2.79 BMW27 CPU
7-Zip 18.03: 7z b 4 | 7z b 4 -mmt1
Geekbench 6.2: Multi-Core | Single-Core
Geekbench 5.5: Multi-Core | Single-Core
HWBOT x265 Benchmark v2.2: 4k Preset
LibreOffice : 20 Documents To PDF
R Benchmark 2.5: Overall mean
Cinebench R23 / Multi Core
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H
19014 Points +11%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (2435 - 34613, n=246, der letzten 2 Jahre)
18590 Points +9%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
AMD Ryzen 9 7940HS
18131 Points +6%
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS
17299 (16662.8min - 17299.4max) Points +1%
Asus ROG Zephyrus G16 2024 GU605M
Intel Core Ultra 7 155H
17267 Points +1%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (17079 - 17376, n=3)
17178 Points +1%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS
17079 Points
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS
16951 (10693.8min - 16951max) Points -1%
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
Apple M3 Pro 11-Core
13315 Points -22%
Cinebench R23 / Single Core
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H
2054 Points +14%
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
Apple M3 Pro 11-Core
1942 Points +8%
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS
1815 Points +1%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS
1805 Points
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (1805 - 1805, n=3)
1805 Points 0%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS
1790 Points -1%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
AMD Ryzen 9 7940HS
1789 Points -1%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (527 - 2227, n=244, der letzten 2 Jahre)
1783 Points -1%
Asus ROG Zephyrus G16 2024 GU605M
Intel Core Ultra 7 155H
1681 Points -7%
Cinebench R20 / CPU (Multi Core)
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H
7289 Points +10%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
AMD Ryzen 9 7940HS
7111 Points +7%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (930 - 13769, n=244, der letzten 2 Jahre)
7062 Points +6%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (6652 - 6785, n=3)
6696 Points +1%
Asus ROG Zephyrus G16 2024 GU605M
Intel Core Ultra 7 155H
6682 Points 0%
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS
6678 Points 0%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS
6652 Points
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS
6531 Points -2%
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
Apple M3 Pro 11-Core
3529 Points -47%
Cinebench R20 / CPU (Single Core)
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H
792 Points +13%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
AMD Ryzen 9 7940HS
708 Points +1%
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS
702 Points +1%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS
698 Points
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (698 - 698, n=3)
698 Points 0%
Asus ROG Zephyrus G16 2024 GU605M
Intel Core Ultra 7 155H
693 Points -1%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (169 - 855, n=244, der letzten 2 Jahre)
687 Points -2%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS
668 Points -4%
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
Apple M3 Pro 11-Core
502 Points -28%
Cinebench R15 / CPU Multi 64Bit
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H
3023 (2455.49min - 3023.2max) Points +14%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (400 - 5663, n=250, der letzten 2 Jahre)
2941 Points +11%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
AMD Ryzen 9 7940HS
2848 (2743.48min - 2847.79max) Points +7%
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS
2773 (2700.51min - 2773.16max) Points +4%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS
2729 (2644.63min - 2729.44max) Points +3%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (2659 - 2775, n=3)
2698 Points +1%
Asus ROG Zephyrus G16 2024 GU605M
Intel Core Ultra 7 155H
2679 (2383.65min - 2679.17max) Points +1%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS
2659 (2522.07min - 2659.04max) Points
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
Apple M3 Pro 11-Core
1913 (1859.6min, 1870.61P1 - 1922.52max) Points -28%
Cinebench R15 / CPU Single 64Bit
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H
297 Points +6%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
AMD Ryzen 9 7940HS
288 Points +2%
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS
286 Points +2%
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
Apple M3 Pro 11-Core
281 Points 0%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS
281 Points
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (281 - 281, n=3)
281 Points 0%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS
276 Points -2%
Asus ROG Zephyrus G16 2024 GU605M
Intel Core Ultra 7 155H
264 Points -6%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (79.2 - 315, n=249, der letzten 2 Jahre)
264 Points -6%
Blender / v2.79 BMW27 CPU
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
Apple M3 Pro 11-Core
365 Seconds * -90%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (87 - 1259, n=241, der letzten 2 Jahre)
209 Seconds * -9%
Asus ROG Zephyrus G16 2024 GU605M
Intel Core Ultra 7 155H
193 Seconds * -1%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS
192 Seconds *
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS
190 Seconds * +1%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (186 - 192, n=3)
190 Seconds * +1%
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS
185 Seconds * +4%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
AMD Ryzen 9 7940HS
182 Seconds * +5%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H
172 Seconds * +10%
7-Zip 18.03 / 7z b 4
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H
78016 MIPS +9%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (11386 - 140932, n=241, der letzten 2 Jahre)
73671 MIPS +3%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
AMD Ryzen 9 7940HS
73434 MIPS +3%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (71534 - 72821, n=3)
71963 MIPS +1%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS
71534 MIPS
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS
69344 MIPS -3%
Asus ROG Zephyrus G16 2024 GU605M
Intel Core Ultra 7 155H
68500 MIPS -4%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS
68218 MIPS -5%
7-Zip 18.03 / 7z b 4 -mmt1
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
AMD Ryzen 9 7940HS
6768 MIPS +13%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H
6591 MIPS +10%
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS
6538 MIPS +9%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (5994 - 6505, n=3)
6164 MIPS +3%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS
6157 MIPS +3%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (2685 - 7581, n=242, der letzten 2 Jahre)
6029 MIPS +1%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS
5994 MIPS
Asus ROG Zephyrus G16 2024 GU605M
Intel Core Ultra 7 155H
5439 MIPS -9%
Geekbench 6.2 / Multi-Core
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
Apple M3 Pro 11-Core
14412 Points +10%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (8714 - 18256, n=57, der letzten 2 Jahre)
13796 Points +5%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (13155 - 13715, n=3)
13342 Points +1%
Asus ROG Zephyrus G16 2024 GU605M
Intel Core Ultra 7 155H
13323 Points +1%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS
13155 Points
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS
12480 Points -5%
Geekbench 6.2 / Single-Core
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
Apple M3 Pro 11-Core
3113 Points +18%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (2632 - 2684, n=3)
2649 Points +1%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS
2640 Points 0%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (2028 - 3095, n=57, der letzten 2 Jahre)
2636 Points 0%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS
2632 Points
Asus ROG Zephyrus G16 2024 GU605M
Intel Core Ultra 7 155H
2410 Points -8%
Geekbench 5.5 / Multi-Core
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H
14566 Points +26%
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
Apple M3 Pro 11-Core
13312 Points +15%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (1946 - 22200, n=247, der letzten 2 Jahre)
13067 Points +13%
Asus ROG Zephyrus G16 2024 GU605M
Intel Core Ultra 7 155H
12905 Points +12%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
AMD Ryzen 9 7940HS
12179 Points +5%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (11564 - 12368, n=3)
11832 Points +2%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS
11635 Points +1%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS
11564 Points
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS
11552 Points 0%
Geekbench 5.5 / Single-Core
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
Apple M3 Pro 11-Core
2331 Points +27%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
AMD Ryzen 9 7940HS
2022 Points +10%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H
2001 Points +9%
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS
1975 Points +8%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS
1960 Points +7%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (1835 - 1965, n=3)
1878 Points +2%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS
1835 Points
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (158 - 2168, n=247, der letzten 2 Jahre)
1782 Points -3%
Asus ROG Zephyrus G16 2024 GU605M
Intel Core Ultra 7 155H
1755 Points -4%
HWBOT x265 Benchmark v2.2 / 4k Preset
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
AMD Ryzen 9 7940HS
22.6 fps +6%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (21.3 - 22.2, n=3)
21.6 fps +1%
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS
21.3 fps 0%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS
21.3 fps 0%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS
21.3 fps
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H
20.9 fps -2%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (3 - 37.6, n=245, der letzten 2 Jahre)
20.3 fps -5%
Asus ROG Zephyrus G16 2024 GU605M
Intel Core Ultra 7 155H
19.9 fps -7%
LibreOffice / 20 Documents To PDF
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS
53.2 s *
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (48.4 - 53.2, n=2)
50.8 s * +5%
Asus ROG Zephyrus G16 2024 GU605M
Intel Core Ultra 7 155H
49.6 s * +7%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (32.8 - 332, n=239, der letzten 2 Jahre)
49.4 s * +7%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H
44.2 s * +17%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS
42.9 s * +19%
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS
38.5 s * +28%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
AMD Ryzen 9 7940HS
38.3 s * +28%
R Benchmark 2.5 / Overall mean
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (0.3609 - 4.47, n=242, der letzten 2 Jahre)
0.4761 sec * -7%
Asus ROG Zephyrus G16 2024 GU605M
Intel Core Ultra 7 155H
0.4654 sec * -5%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS
0.454 sec * -2%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS
0.4452 sec *
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS
0.4392 sec * +1%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (0.4294 - 0.4452, n=2)
0.4373 sec * +2%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
AMD Ryzen 9 7940HS
0.4167 sec * +6%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H
0.4067 sec * +9%

* ... kleinere Werte sind besser

Cinebench R10 Rendering Single 32Bit
7823
Cinebench R10 Rendering Multiple CPUs 32Bit
49273
Cinebench R10 Shading 32Bit
17026
Cinebench R11.5 CPU Multi 64Bit
30.85 Points
Cinebench R11.5 CPU Single 64Bit
3.38 Points
Cinebench R15 CPU Multi 64Bit
2659 Points
Cinebench R15 OpenGL 64Bit
189.2 fps
Cinebench R15 Ref. Match 64Bit
99.6 %
Cinebench R15 CPU Single 64Bit
281 Points
Hilfe
Performance Rating
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
 
96.1 pt
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
95.6 pt
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
94.5 pt
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
93.1 pt
Durchschnitt der Klasse Gaming
 
77.8 pt
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
76 pt
AIDA64 / FP32 Ray-Trace
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
29109 KRay/s +4%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
28921 KRay/s +4%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (27901 - 28836, n=2)
28369 KRay/s +2%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
27901 KRay/s
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (2585 - 60169, n=238, der letzten 2 Jahre)
17249 KRay/s -38%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
15979 KRay/s -43%
AIDA64 / FPU Julia
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
123132 Points +4%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
122755 Points +4%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (117965 - 122633, n=2)
120299 Points +2%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
117965 Points
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
88148 Points -25%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (12439 - 252486, n=238, der letzten 2 Jahre)
86589 Points -27%
AIDA64 / CPU SHA3
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
5097 MB/s +3%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (4953 - 5077, n=2)
5015 MB/s +1%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
4956 MB/s 0%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
4953 MB/s
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (629 - 10389, n=238, der letzten 2 Jahre)
4082 MB/s -18%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
3989 MB/s -19%
AIDA64 / CPU Queen
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
124783 Points +4%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (120362 - 125044, n=2)
122703 Points +2%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
122681 Points +2%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
120362 Points
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
116624 Points -3%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (15371 - 200651, n=238, der letzten 2 Jahre)
106458 Points -12%
AIDA64 / FPU SinJulia
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
15551 Points +1%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (15412 - 15661, n=2)
15537 Points +1%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
15412 Points
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
15301 Points -1%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (2137 - 32988, n=238, der letzten 2 Jahre)
11746 Points -24%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
10498 Points -32%
AIDA64 / FPU Mandel
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
65943 Points +5%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
65604 Points +4%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (63061 - 65746, n=2)
64404 Points +2%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
63061 Points
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (7135 - 134044, n=238, der letzten 2 Jahre)
44850 Points -29%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
40277 Points -36%
AIDA64 / CPU AES
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (18146 - 328679, n=238, der letzten 2 Jahre)
103805 MB/s +16%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (89541 - 90828, n=2)
90185 MB/s +1%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
89541 MB/s
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
88667 MB/s -1%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
81153 MB/s -9%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
68930 MB/s -23%
AIDA64 / CPU ZLib
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
1206 MB/s +8%
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
1152 MB/s +3%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (150.9 - 2409, n=238, der letzten 2 Jahre)
1151 MB/s +3%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (1116 - 1135, n=2)
1126 MB/s +1%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
1123 MB/s +1%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
1116 MB/s
AIDA64 / FP64 Ray-Trace
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
15636 KRay/s +5%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
15467 KRay/s +3%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (14947 - 15588, n=2)
15268 KRay/s +2%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
14947 KRay/s
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (1437 - 31796, n=238, der letzten 2 Jahre)
9373 KRay/s -37%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
8599 KRay/s -42%
AIDA64 / CPU PhotoWorxx
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
42346 MPixel/s +10%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (38569 - 40815, n=2)
39692 MPixel/s +3%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
38569 MPixel/s
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (8341 - 60161, n=239, der letzten 2 Jahre)
35595 MPixel/s -8%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
33953 MPixel/s -12%
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
31912 MPixel/s -17%

System Performance

In den synthetischen Benchmarks muss sich das neue Zephyrus G14 zwar hinter den Vergleichsgeräten einordnen, doch im Alltag merkt man keinen Unterschied zwischen den Geräten und das G14 ist ein sehr reaktionsschnelles Gerät. Wir hatten während der Tests auch keinerlei Probleme mit dem System. Aufgrund der Advanced-Optimus-Funktion kommt es beim Wechsel auf die dGPU (z. B. beim Starten von Spielen) zu einem leichten Hänger, das ist aber vollkommen normal.

PCMark 10 / Score
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
8253 Points +11%
Razer Blade 14 RTX 4070
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
8205 Points +10%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, R7 7840HS, SK Hynix HFS001TEJ9X115N
7911 Points +6%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
  (7436 - 8312, n=2)
7874 Points +6%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, i9-13900H, Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
7534 Points +1%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (4477 - 9852, n=208, der letzten 2 Jahre)
7518 Points +1%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 8945HS, WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
7436 Points
PCMark 10 / Essentials
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, R7 7840HS, SK Hynix HFS001TEJ9X115N
11097 Points +13%
Razer Blade 14 RTX 4070
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
10952 Points +11%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, i9-13900H, Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
10831 Points +10%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (7334 - 12334, n=207, der letzten 2 Jahre)
10658 Points +8%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
10633 Points +8%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
  (9861 - 11290, n=2)
10576 Points +7%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 8945HS, WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
9861 Points
PCMark 10 / Productivity
Razer Blade 14 RTX 4070
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
10805 Points +14%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
10748 Points +13%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
  (9502 - 10332, n=2)
9917 Points +4%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, R7 7840HS, SK Hynix HFS001TEJ9X115N
9749 Points +3%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, i9-13900H, Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
9745 Points +3%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (6161 - 11833, n=207, der letzten 2 Jahre)
9669 Points +2%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 8945HS, WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
9502 Points
PCMark 10 / Digital Content Creation
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
13347 Points +12%
Razer Blade 14 RTX 4070
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
12666 Points +6%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
  (11907 - 13363, n=2)
12635 Points +6%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, R7 7840HS, SK Hynix HFS001TEJ9X115N
12418 Points +4%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 8945HS, WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
11907 Points
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (5288 - 18475, n=207, der letzten 2 Jahre)
11278 Points -5%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, i9-13900H, Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
10997 Points -8%
CrossMark / Overall
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
M3 Pro 14-Core GPU, Apple M3 Pro 11-Core, Apple SSD AP0512Z
1966 Points +11%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, i9-13900H, Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
1943 Points +10%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, R7 7840HS, SK Hynix HFS001TEJ9X115N
1866 Points +6%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (974 - 2295, n=171, der letzten 2 Jahre)
1863 Points +5%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1839 Points +4%
Razer Blade 14 RTX 4070
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1812 Points +3%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
  (1767 - 1830, n=2)
1799 Points +2%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 8945HS, WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
1767 Points
CrossMark / Productivity
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, R7 7840HS, SK Hynix HFS001TEJ9X115N
1821 Points +8%
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
M3 Pro 14-Core GPU, Apple M3 Pro 11-Core, Apple SSD AP0512Z
1795 Points +6%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, i9-13900H, Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
1790 Points +6%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (907 - 2166, n=171, der letzten 2 Jahre)
1778 Points +5%
Razer Blade 14 RTX 4070
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1762 Points +5%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1760 Points +4%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
  (1686 - 1783, n=2)
1735 Points +3%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 8945HS, WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
1686 Points
CrossMark / Creativity
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
M3 Pro 14-Core GPU, Apple M3 Pro 11-Core, Apple SSD AP0512Z
2376 Points +21%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, i9-13900H, Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
2254 Points +15%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
2085 Points +6%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (1027 - 2514, n=171, der letzten 2 Jahre)
2019 Points +3%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 8945HS, WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
1960 Points
Razer Blade 14 RTX 4070
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1952 Points 0%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
  (1935 - 1960, n=2)
1948 Points -1%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, R7 7840HS, SK Hynix HFS001TEJ9X115N
1945 Points -1%
CrossMark / Responsiveness
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, R7 7840HS, SK Hynix HFS001TEJ9X115N
1776 Points +19%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (1029 - 2275, n=171, der letzten 2 Jahre)
1697 Points +14%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, i9-13900H, Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
1590 Points +7%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
  (1489 - 1672, n=2)
1581 Points +6%
Razer Blade 14 RTX 4070
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1575 Points +6%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 8945HS, WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
1489 Points
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
M3 Pro 14-Core GPU, Apple M3 Pro 11-Core, Apple SSD AP0512Z
1461 Points -2%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1442 Points -3%
WebXPRT 3 / Overall
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
M3 Pro 14-Core GPU, Apple M3 Pro 11-Core, Apple SSD AP0512Z
431 Points +42%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, i9-13900H, Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
326 Points +8%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
317 Points +5%
Razer Blade 14 RTX 4070
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
317 Points +5%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
  (303 - 324, n=2)
314 Points +4%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, R7 7840HS, SK Hynix HFS001TEJ9X115N
310 Points +2%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 8945HS, WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
303 Points
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (187.3 - 480, n=205, der letzten 2 Jahre)
297 Points -2%
WebXPRT 4 / Overall
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, i9-13900H, Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
288 Points +15%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
263 Points +5%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (157.9 - 328, n=150, der letzten 2 Jahre)
261 Points +4%
Razer Blade 14 RTX 4070
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
260 Points +4%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, R7 7840HS, SK Hynix HFS001TEJ9X115N
260 Points +4%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
  (250 - 269, n=2)
260 Points +4%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 8945HS, WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
250 Points
Mozilla Kraken 1.1 / Total
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (421 - 882, n=218, der letzten 2 Jahre)
528 ms * -4%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
515 ms * -1%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 8945HS, WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
509 ms *
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, R7 7840HS, SK Hynix HFS001TEJ9X115N
500 ms * +2%
Razer Blade 14 RTX 4070
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
499 ms * +2%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
  (488 - 509, n=2)
499 ms * +2%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, i9-13900H, Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
463 ms * +9%
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
M3 Pro 14-Core GPU, Apple M3 Pro 11-Core, Apple SSD AP0512Z
374.1 ms * +27%

* ... kleinere Werte sind besser

PCMark 10 Score
7436 Punkte
Hilfe
AIDA64 / Memory Copy
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
70408 MB/s +2%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
68976 MB/s
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (68755 - 68976, n=2)
68866 MB/s 0%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
65854 MB/s -5%
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
60919 MB/s -12%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (18074 - 89414, n=238, der letzten 2 Jahre)
57704 MB/s -16%
AIDA64 / Memory Read
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
69799 MB/s +40%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (20318 - 89096, n=238, der letzten 2 Jahre)
61412 MB/s +23%
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
60804 MB/s +22%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (49966 - 61429, n=2)
55698 MB/s +11%
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
50183 MB/s 0%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
49966 MB/s
AIDA64 / Memory Write
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
93153 MB/s
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
92731 MB/s 0%
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (87253 - 93153, n=2)
90203 MB/s -3%
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
77647 MB/s -17%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
62984 MB/s -32%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (15975 - 103259, n=238, der letzten 2 Jahre)
59962 MB/s -36%
AIDA64 / Memory Latency
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
AMD Ryzen 7 7840HS, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
112 ns * -1%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
AMD Ryzen 9 8945HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
110.4 ns *
Durchschnittliche AMD Ryzen 9 8945HS
  (95.4 - 110.4, n=2)
102.9 ns * +7%
Razer Blade 14 RTX 4070
AMD Ryzen 9 7940HS, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
89.9 ns * +19%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU
84.5 ns * +23%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (76.2 - 140, n=235, der letzten 2 Jahre)
84.4 ns * +24%

* ... kleinere Werte sind besser

DPC-Latenzen

In unserem standardisierten Latency-Test (Surfen im Internet, 4K-YouTube-Wiedergabe, CPU-Last) zeigt das Testgerät mit der aktuellen BIOS-Version keine Einschränkungen bei der Nutzung von Echtzeit-Audioanwendungen.

LatencyMon - Übersicht
LatencyMon - Übersicht
LatencyMon - Treiber
LatencyMon - Treiber
DPC Latencies / LatencyMon - interrupt to process latency (max), Web, Youtube, Prime95
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, R7 7840HS, SK Hynix HFS001TEJ9X115N
1846.3 μs * -285%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, i9-13900H, Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
1273.3 μs * -166%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
762.5 μs * -59%
Razer Blade 14 RTX 4070
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 7940HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
615.1 μs * -28%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, R9 8945HS, WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
479.4 μs *

* ... kleinere Werte sind besser

Massenspeicher

Austauschbare M.2-2280-SSD
Austauschbare M.2-2280-SSD

Das Zephyrus G14 bietet einen Steckplatz für M.2-2280-SSDs, der via PCIe 4.0 angebunden ist. Asus verbaut im Testgerät die 1-TB-Variante der Western Digital SN560 und nach der ersten Inbetriebnahme stehen dem Nutzer 853 GB zur freien Verfügung. Die SSD gehört nicht zu den schnellsten Modellen, die Leistung ist insgesamt aber dennoch ordentlich und bleibt auch bei längerer Belastung vollkommen stabil. Weitere SSD-Benchmarks sind hier gelistet.

WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
CDM 5/6 Read Seq Q32T1: 4925 MB/s
CDM 5/6 Write Seq Q32T1: 3482 MB/s
CDM 5/6 Read 4K Q32T1: 456 MB/s
CDM 5/6 Write 4K Q32T1: 349 MB/s
CDM 5/6 Read 4K: 40.5 MB/s
CDM 5/6 Write 4K: 80.8 MB/s
CDM 6 Write 4K Q8T8: 318 MB/s
CDM 6 Read 4K Q8T8: 832 MB/s
Drive Performance Rating - Percent
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
SK Hynix HFS001TEJ9X115N
92.8 pt
Razer Blade 14 RTX 4070
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
76.7 pt
Durchschnitt der Klasse Gaming
 
66.9 pt
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
62.5 pt
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
60.4 pt
Durchschnittliche WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
 
50.4 pt
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
45.8 pt
DiskSpd
seq read
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
SK Hynix HFS001TEJ9X115N
4963 (4880.17min - 4963.33max) MB/s +68%
Razer Blade 14 RTX 4070
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
4226 (4199.97min - 4225.55max) MB/s +43%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
3540 (3522.04min - 3539.62max) MB/s +20%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
3455 (3134.4min - 3455.07max) MB/s +17%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (1291 - 6045, n=208, der letzten 2 Jahre)
3446 MB/s +16%
Durchschnittliche WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
  (2406 - 4093, n=10)
3233 MB/s +9%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
2959 (2917.39min - 2958.83max) MB/s
seq write
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
SK Hynix HFS001TEJ9X115N
5186 (5170.17min - 5185.95max) MB/s +67%
Razer Blade 14 RTX 4070
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
4267 (4237.63min - 4267.14max) MB/s +37%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (535 - 9108, n=208, der letzten 2 Jahre)
3690 MB/s +19%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
3655 (3362.99min - 3654.53max) MB/s +17%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
3172 (3139.23min - 3171.73max) MB/s +2%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
3111 (3080.17min - 3111.27max) MB/s
Durchschnittliche WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
  (2235 - 3416, n=10)
2957 MB/s -5%
seq q8 t1 read
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
SK Hynix HFS001TEJ9X115N
7154 (6497.6min - 7153.76max) MB/s +43%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
6715 (5741.16min - 6715.28max) MB/s +34%
Razer Blade 14 RTX 4070
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
6694 (5769.89min - 6693.72max) MB/s +34%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
6449 (5385.49min - 6448.53max) MB/s +29%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (1620 - 16089, n=208, der letzten 2 Jahre)
6152 MB/s +23%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
4995 (4538.24min - 4994.58max) MB/s
Durchschnittliche WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
  (3728 - 5023, n=10)
4865 MB/s -3%
seq q8 t1 write
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
SK Hynix HFS001TEJ9X115N
6137 (6119.28min - 6137.11max) MB/s +88%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
5063 (4789.75min - 5062.73max) MB/s +55%
Razer Blade 14 RTX 4070
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
5009 (4995.49min - 5008.84max) MB/s +54%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
4967 (4954.31min - 4967.1max) MB/s +52%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (86.2 - 14571, n=208, der letzten 2 Jahre)
4599 MB/s +41%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
3258 (3225min - 3258.14max) MB/s
Durchschnittliche WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
  (2957 - 3429, n=10)
3236 MB/s -1%
4k q1 t1 read
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
SK Hynix HFS001TEJ9X115N
77.2 (76.47min - 77.22max) MB/s +42%
Razer Blade 14 RTX 4070
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
76.1 (75.22min - 76.13max) MB/s +40%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
69.5 (67.9min - 69.5max) MB/s +28%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (30.6 - 97.4, n=208, der letzten 2 Jahre)
67.8 MB/s +24%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
60.9 (60.82min - 60.92max) MB/s +12%
Durchschnittliche WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
  (47.2 - 64.7, n=10)
57.1 MB/s +5%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
54.5 (52.33min - 54.52max) MB/s
4k q1 t1 write
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
SK Hynix HFS001TEJ9X115N
250 (247.01min - 249.95max) MB/s +58%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (66.6 - 421, n=208, der letzten 2 Jahre)
225 MB/s +42%
Razer Blade 14 RTX 4070
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
189.1 (187.76min - 189.09max) MB/s +19%
Durchschnittliche WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
  (118.5 - 259, n=10)
178.5 MB/s +13%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
158.3 (155.42min - 158.32max) MB/s
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
147.3 (146.61min - 147.27max) MB/s -7%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
100.1 (99.4min - 100.08max) MB/s -37%
4k q32 t16 read
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
SK Hynix HFS001TEJ9X115N
5870 (5841.47min - 5869.94max) MB/s +463%
Razer Blade 14 RTX 4070
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
4165 (4149.71min - 4164.91max) MB/s +299%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (313 - 5870, n=208, der letzten 2 Jahre)
2518 MB/s +141%
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1096 (1074.42min - 1096.28max) MB/s +5%
Durchschnittliche WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
  (604 - 1533, n=10)
1061 MB/s +2%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
1043 (1010.7min - 1043.02max) MB/s
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
729 (706.66min - 728.92max) MB/s -30%
4k q32 t16 write
Lenovo Legion Slim 5 14APH8
SK Hynix HFS001TEJ9X115N
4437 (4404.61min - 4436.51max) MB/s +850%
Razer Blade 14 RTX 4070
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
3545 (3530.25min - 3544.6max) MB/s +659%
Durchschnitt der Klasse Gaming
  (288 - 4869, n=208, der letzten 2 Jahre)
2154 MB/s +361%
Durchschnittliche WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
  (305 - 2783, n=10)
1060 MB/s +127%
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
Micron 3400 2TB MTFDKBA2T0TFH
542 (534.57min - 541.67max) MB/s +16%
Asus ROG Zephyrus G14 2024 GA403U
WD PC SN560 SDDPNQE-1T00
467 (446.59min - 466.99max) MB/s
Asus ROG Zephyrus G14 GA402XY
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR