Notebookcheck

Gigabyte: 15,6-Zoll-Notebook E1500 angekündigt

Als Teil seiner E-Serie hat Gigabyte das 15,6-Zoll-Notebook E1500 mit Intel-Pentium-Prozessor neu im Portfolio.

Gigabyte bringt mit dem E1500 ein 15,6-Zoll-Notebook mit WXGA-HD-Display und einer nativen Auflösung 1.366 x 768 Bildpunkten. Als Rechenzentrale arbeitet ein Intel-Pentium-Prozessor, die Grafikarbeit übernimmt eine integrierte Intel GMA 4500M. Die Kapazität des Hauptspeichers kann je nach Ausstattung 2 bis 4 GByte betragen.

Als Massenspeicher sind laut Gigabyte Festplatten mit einer Größe von 250 bis 500 GByte möglich, für optische Medien ist ein DVD-Multi-Brenner an Bord. Die Verbindung zur Außenwelt hält das Gigabyte E1500 kabelgebunden via Gigabit-Ethernet, drahtlos funkt das E1500 im WLAN mit 802. 11b/g. Das Betriebssystem ist Microsofts Windows 7 Home Premium.

Bei den Schnittstellen finden sich 3x USB 2.0, VGA, HDMI, ExpressCard, ein 5-in-1-Kartenleser (SD, MMC, MS, MS und xD Pro), Buchsen für Kopfhörer und Mikrofon, Stereolautsprecher und eine integrierte 1,3-MP-Webcam. Die Abmessungen des E1500 betragen 369 x 260 x 43 Millimeter, auf die Waage stemmt das Gigabyte-Notebook rund 2,7 Kilogramm. Auf den deutschen Seiten von Gigabyte ist das E1500 bereits zu finden. Allerdings fehlen Angaben zu Preis und Verfügbarkeit.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 11 > Gigabyte: 15,6-Zoll-Notebook E1500 angekündigt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 19.11.2010 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.