Notebookcheck

Gigabyte: G-Style T1005M Convertible Tablet PC

Gigabyte verkauft seinen 10,1 Zoll Convertible Tablet-PC Touchnote T1005M bereits in Australien. Der T1005M rechnet mit Intels neuem Dual-Core-Prozessor Atom N550.

Gigabytes neuester Convertible Tablet-PC oder auch Netvertible hört auf die Modellbezeichnung Touchnote T1005M und kann dank dreh- und klappbarem 10,1“-Multitouch-Display, das mit einer Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten arbeitet, sowohl als Netbook als auch wie ein Tablet PC genutzt werden. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören neben dem Intel Zweikernprozessor Atom N550 auch USB 3.0 sowie Microsofts Windows 7 Home Premium als Betriebssystem.

Der Netvertible T1005M integriert Intels Graphics Media Accelerator 3150, der mit einer Standardfrequenz von 200 MHz arbeitet und Directx 9c unterstützt. Das kapazitive 10,1-Zoll-Display nutzt eine Strom sparende LED Hintergrundbeleuchtung und lässt sich für den Tablet-Betrieb vollständig abklappen.

Als weitere Ausstattung soll das Touchnote T1005M von Gigabyte Bluetooth, Ethernet-LAN, WLAN 802.11b/g/n, einen Kartenleser, zwei USB-2.0-Ports sowie einen schnellen USB-3.0-Anschluss an Bord haben. Das Touchnote T1005M kommt bei einem Gewicht von 1,48 Kilogramm mit einem 6-Zellen-Akku (7650 mAh) daher. Im australischen Onlineshop Penta kostet der T1005M derzeit 905 australische Dollar, was umgerechnet derzeit rund 633 Euro entspricht. Auch Gigabyte wird das T1005M wohl auf der IFA 2010 vorstellen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 08 > Gigabyte: G-Style T1005M Convertible Tablet PC
Autor: Ronald Tiefenthäler, 30.08.2010 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.