Notebookcheck

Google Play: Geschenkkarten in Deutschland bei Penny

Ab sofort sind die Google Play Geschenkkarten auch in Deutschland erhältlich. Android-Nutzer können mit den Gutscheinkarten Apps, Bücher, Filme, Musik und Spiele auf Google Play kaufen. Die Coupons sind zunächst bei Penny erhältlich.

Google gab heute den Verkaufsstart seiner Geschenkkarten für Google Play in Deutschland bekannt. Die Gutscheinkarten sind als Coupons mit 15, 25 und 50 Euro erhältlich und sollen laut der deutschen Pressestelle von Google "in den kommenden Wochen" in allen deutschen Filialen von Penny in den Verkauf gehen.

Mit den Google-Play-Geschenkkarten lassen sich auf Googles digitalem Unterhaltungs- und Shopportal Google Play sowohl Apps, Bücher, Filme, Musik als auch Spiele kaufen. Die Pressemitteilung sagt allerdings nichts dazu, ob sich mit den Gutscheinen auch mehrere Wertmarken kombinieren lassen und ob sich im Play Store mit den Pay Cards auch teurere Geräte wie beispielsweise das Smartphone Nexus 4 oder das Tablet Nexus 7 im Shop kaufen lassen.

Wie im entsprechenden Post von Stefan Keuchel, Pressesprecher Google Deutschland, auf Google+ zu lesen ist, dürften diese Fragen durchaus zahlreiche Kunden interessieren. Bisher hat sich Google respektive Keuchel zu den konkret gestellten Fragen allerdings noch nicht geäußert.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-07 > Google Play: Geschenkkarten in Deutschland bei Penny
Autor: Ronald Tiefenthäler,  9.07.2013 (Update:  9.07.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.