Notebookcheck

HP EliteBook 1050 G1-4NC55UT

Ausstattung / Datenblatt

HP EliteBook 1050 G1-4NC55UT
HP EliteBook 1050 G1-4NC55UT (EliteBook 1050 G1 Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-2666 SDRAM (1x16GB)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM370
Massenspeicher
256 GB NVMe, 256 GB 
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 Thunderbolt, 2 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD, 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor
Netzwerk
Intel Wireless-AC 9560 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 18.9 x 360 x 254
Akku
95.6 Wh Lithium-Polymer, HP Long Life 6-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Bang & Olufsen, Intel® SST Audio, dual array microphone, HP Noise Cancellation Software, HP Clear Sound Amp, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
2.06 kg
Preis
2000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das HP EliteBook 1050 G1-4NC55UT

80% HP EliteBook 1050 G1 review: A slim 15-inch business laptop with high-end options
Quelle: Zdnet.com Englisch EN→DE
HP's EliteBook 1050 G1 is large and heavy, and won't easily fit into a bag or backpack. With a 15.6-inch screen and a discrete Nvidia GPU option, it's well suited to running graphically demanding applications. The build quality is solid, so if this laptop does have to travel, it should be well protected. Battery life is impressive, too, and the EliteBook 1050 G1 even has a decent audio subsystem, which is something of a rarity for a laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.09.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
First looks at HP’s latest Elite 1000-series notebooks
Quelle: Hardware Zone Englisch EN→DE
In terms of availability, the HP EliteBook x360 1030 G3, priced from S$1,999 onwards, and the HP EliteBook x2 1013 G3, priced from S$1,599 onwards, will be available in Mid-August this year. The EliteBook 1050 G1 is available now from S$1,899 onwards.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 18.07.2018

Kommentar

Modell: HP hat einen neuen High-End-Laptop für anspruchsvolle User eingeführt. Das neue EliteBook 1050 G1 nutzt Intels Coffee Lake CPUs mit bis zu sechs Kernen und einer eigenständigen GeForce GTX 1050 GPU (in ausgewählten Konfigurationen). Optional kann er mit einem 4K LCD ausgestattet werden. Wie alle Systeme der Elite-Marke, wurde das EliteBook 1050 für die Anforderungen von verschiedenen Firmen und Regierungsbehörden entwickelt. Daher kann es mit verschlüsseltem Speicher und anderen modernen Sicherheitsfeatures, einschließlich eines TPM-2.0-Moduls ausgestattet werden. Zudem bieten die EliteBook 1050 PCs eine viel höhere Leistung als 15,6-Zoll-Mainstream-Geräte: Die G1-4NC55UT Konfigurationen sind mit Intels Core i7-8750H Sechskern-Prozessor (sogar Einsteiger-Konfigurationen nutzen Quad-Core-CPUs), NVIDIAs GeForce GTX 1050 Grafikchip mit 4 GB GDDR5 RAM (ausgewählte Modelle), 16 GB DDR4-2666 RAM und 256 GB PCIe/NVMe-Speicher ausgestattet. Der Basistakt der CPUs ist ziemlich niedrig, doch wegen des gewaltigen Turbo-Modus können die Kerne dynamisch auf bis zu 3,2 GHz übertakten.

Die Display-Optionen, die HP für das EliteBook 1050 G1 anzubieten plant, verdienen eine spezielle Erwähnung. Es ist mit einem entspiegelten FHD-Display mit 400 cd/m² Helligkeit ausgestattet. Zum Schutz der Privatsphäre kann das System mit einem entspiegelten FHD-Panel mit HPs Sure View Privacy-Screen-Coating ausgestattet werden, welches 650 cd/m² Helligkeit bietet, um die Verwendung des LCD unter verschiedenen Bedingungen angenehm zu machen. Der Bildschirm des EliteBook 1050 G1 nutzt die IPS-Technologie und deckt 100 % des sRGB-Farbraums ab. Zum automatischen Anpassen der Helligkeit an die Umgebung, gibt es einen Umgebungslichtsensor. Für Audio und Konferenzen bietet das EliteBook 1050 G1 eine 720p Webcam (mit oder ohne Privatsphären-Klappe), IR-Sensoren, ein Mikrofon-Array mit Rauschunterdrückung, ein in Zusammenarbeit mit Bang & Olufsen entwickeltes Audiosystem mit integriertem Verstärker und eine Tastatur mit Steuerung für Skype-Anrufe. HP bietet das EliteBook 1050 G1 mit einem 64-Wh- oder einem 95,6-Wh-Akku an. Im besten Fall hält der Laptop mit einer Ladung 16 Stunden durch. Wie viele andere HP-Geräte der Elite-Marke des Jahres 2018 bieten die neuen EliteBook 1050 Laptops Intels Dual-Band Wireless-AC 9560 CRF Lösung, die 802.11ac Wave 2 Wi-Fi mit bis zu 1,73 Gbps Durchsatz sowie Bluetooth 5.0 unterstützen an. Weiters verfügen die neuen Notebooks über NXPs NPC300 I2C NCI NFC-Controller. Kabelgebunden bietet das EliteBook 1050 G1 zwei Thunderbolt-3-Ports, zwei USB-3.0-Ports, einen HDMI-Ausgang, einen SD-Kartenleser und eine TRRS-Audiobuchse. Das EliteBook 1050 G1-4 NC55UT ist ein guter Laptop für Business-User, die diesen für etwas Bild- oder Videobearbeitung brauchen. Gaming ist möglich, doch sollte dies ihre Vorliebe sein, so gibt es viele andere Gaming-Laptops am Markt.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce GTX 1050 (Laptop): Mittelklasse-Grafikkarte basierend auf Nvidias Pascal-Architektur und Nachfolger der GeForce GTX 960M. Wird im 14-nm-Prozess bei Samsung gefertigt und die technischen Daten entsprechen weitestgehend der Desktop-Version. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,2 - 4,1 GHz (4 GHz bei 4 Kernen, 3,9 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.06 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
HP Pavilion 15-bc451ns
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Omen 15-DC0005NS
GeForce GTX 1050 (Laptop)

Geräte anderer Hersteller

Lenovo Legion Y530-81FV00QARU
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus TUF FX505GD-BQ326T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GF63 8RC-069ES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Lenovo Ideapad 330-15ICH-81FK00EJSP
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus TUF FX504GD-DM883
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GL63 8RC-679XES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus TUF FX505GD-BQ137
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GL63 8RC-644XES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Lenovo Ideapad 330-15ICH-81FK006YSP
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus ZenBook Pro 15 UX550GD-BN026T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus TUF FX504GD-DM030T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Lenovo Legion Y530-15ICH-81FV00E2SP
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Lenovo Ideapad 330-15ICH-81FK00ADGE
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GF63 8RC-457XES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Lenovo Ideapad 330-15ICH-81FK0072SP
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus FX504GD-DM473
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GF63 8RC-230CH
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Dell XPS 15 9575-Y4H2V
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus ZenBook Pro 15 UX550GD-BN015T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GV62 8RC-012XES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus Vivobook R570ZD-DM107
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus Vivobook Pro N580GD-E4189T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus TUF FX504GD-EN579T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Lenovo Legion Y530-15ICH-81FV00GFMH
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Acer Aspire 7 A715-72G-75AN
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus Zenbook Pro 15 UX580GD-E2006T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus TUF FX504GD-E4075
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP EliteBook 1050 G1-4NC55UT
Autor: Stefan Hinum, 30.08.2018 (Update: 30.08.2018)