Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HP Omen 15-en0017ns

Ausstattung / Datenblatt

HP Omen 15-en0017ns
HP Omen 15-en0017ns (Omen 15-en Serie)
Prozessor
AMD Ryzen 7 4800H 8 x 2.9 - 4.2 GHz, Renoir (Zen 2)
Hauptspeicher
16384 MB 
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, spiegelnd: nein
Massenspeicher
512 GB SSD
Anschlüsse
4 USB 3.1 Gen2, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Card Reader: SD
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 22.5 x 358 x 240
Akku
70.9 Wh
Betriebssystem
FreeDos
Sonstiges
Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
2.5 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das HP Omen 15-en0017ns

¡CHOLLO! HP Omen 15-en0017ns. Portátil gaming con AMD Ryzen 7 4800H y nVidia RTX 2060 (999 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Big screen; powerful hardware; high gaming performance; good price; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 23.04.2021
¡CHOLLAZO! HP Omen 15-en0017ns. Portátil gaming con AMD Ryzen 7 4800H y nVidia RTX 2060 (Finalizada)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Big screen; powerful hardware; high gaming performance; long battery life; nice connectivity.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 22.03.2021

Kommentar

NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile: Mid-Range Notebook-Grafikkarte mit 6 GDDR6-Grafikspeicher (192 Bit) und nach der offiziellen Vorstellung die drittschnellste mobile Turing-GPU. Verfügt über 1.920 Shadereinheiten und verglichen zu der Desktop-Variante mit verringerten Taktraten.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


R7 4800H: Mobile APU mit acht Zen 2 basierten Kernen welche mit 2,9 bis 4,2 GHz takten. Integriert eine Vega Grafikkarte mit 7 CUs bei maximal 1600 MHz Grafiktakt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.5 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
HP Omen 15-en0016ns
GeForce RTX 2060 Mobile
HP Omen 15-en0009ns
GeForce RTX 2060 Mobile
HP Omen 15-en0004ns
GeForce RTX 2060 Mobile
HP Omen 15-en0046nf
GeForce RTX 2060 Mobile

Geräte anderer Hersteller

Asus TUF Gaming A15 FA506IV-AS76
GeForce RTX 2060 Mobile

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo Legion Y540 15IRH-81SX007YMH
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H
Lenovo Legion C7 15IMH05-82EH002CUK
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H
Dell G7 15 7500, i7-10750H RTX 2060
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H
Lenovo Legion Y540-15IRH-HASP
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H
Lenovo Legion 5 15IMH05H-81Y60043GE
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i5-10300H
HP Omen 15-ek0600nd
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H
Lenovo Legion 5 15IMH05H-81Y600J7SP
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H
Asus ROG Strix G15 G512LV-HN090
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H
Acer Nitro 5 AN515-54-70KK
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H
Lenovo Legion 5 15ARH05H-82B1000RRU
GeForce RTX 2060 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H
Asus ROG Strix G15 G512LV-HN221
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10875H
Asus ROG Strix G15 G512LV-AZ125T
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H
Lenovo Legion 5P AMD 4900H
GeForce RTX 2060 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R9 4900H

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI Stealth 15M A11SEK-055XES
GeForce RTX 2060 Mobile, Tiger Lake i7-1185G7, 1.69 kg
Lenovo Legion Slim 7i
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10870H, 1.9 kg
MSI GF65 Thin 10SER-884XES
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 1.9 kg
MSI Creator 15M A10SE-646IT
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 1.86 kg
Gigabyte Aorus 5 KB-7ES1130SD
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 0 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Nitro 5 AN517-52-758K
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.2 kg
MSI GF75 Thin 10SER-427XES
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.3 kg
Gigabyte Aorus 7 KB-7ES1130SD
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.5 kg
Asus Strix G712LV-H7077
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.9 kg
MSI GL75 10SER-257XTR
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.6 kg
Acer Nitro 5 AN517-51-77QV
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.7 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Omen 15-en0017ns
Autor: Stefan Hinum, 10.05.2021 (Update: 10.05.2021)