Notebookcheck

HP ProBook 5320m

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 5320m
HP ProBook 5320m (ProBook 5320 Serie)
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
1.8 kg
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 90%, Ausstattung: 70%, Bildschirm: - % Mobilität: 85%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 80%, Emissionen: - %

Testberichte für das HP ProBook 5320m

Klein und leicht
Quelle: c't - 7/11 Deutsch
Der Sechs-Zellen-Akku von HPs ProBook 5320m steht an der Unterseite über; nur die schwächere Variante mit vier flachen Lithium-Polymer-Zellen schließt bündig mit dem Gehäuse ab. Das getestete Topmodell von HPs Probook 5320M (13,3 Zoll) enthält ein UMTS-Modem; einen DisplayPort-Ausgang haben alle Konfigurationen.
Mobilität und Rechenleistung gut, 3D-Spiele schlecht, Display zufriedenstellend, Geräuschentwicklung sehr schlecht
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2011

Ausländische Testberichte

80% HP ProBook 5320m review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
This is not a cheap 13in notebook, but it is one whose standards of build quality and internal components are a step above most consumer laptops. An admirable condensation of high performance, long battery life and upmarket construction lets the HP ProBook 5320m stand apart from the pack.


Testtyp unbekannt, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 22.10.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Ausstattung: 80% Gehäuse: 90%
60% HP ProBook 5320m laptop review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
The ProBook 5320m benefits from a solid and good-looking chassis, with a highly-usable keyboard and trackpad. It also comes with decent core specifications, allowing it to be used for a multitude of business-related tasks. However, its portable nature is let down by its relatively poor battery life, which makes it unsuited to business users who are frequently on the road.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 07.10.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
80% HP ProBook 5320m Review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
As we've come to expect from HP's ProBook range, the 13.3in 5320m is an attractive and well-built machine offering decent value when you consider its high-end specifications. However, compared to some rivals it doesn't do enough to take pole position.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.10.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 90% Ausstattung: 60% Mobilität: 80%
100% HP ProBook 5320m review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
HP's ProBook 5320m isn't perfect. We wish the screen was brighter and the touchpad buttons felt more responsive. We can forgive these faults though, since the 5320m has long battery life, a comfortable keyboard and fast applications performance all at a surprisingly reasonable price. It's a good value ultra-portable laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.09.2010
Bewertung: Gesamt: 100%
HP ProBook 5320m
Quelle: Zoom RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.07.2010
Bewertung: Gehäuse: 80%
HP ProBook 5320m
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.09.2010
Bewertung: Mobilität: 90% Ergonomie: 80%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
350M: Der Core i3-350M ist ein Core i5-430M, jedoch ohne Turbo Boost und geringer getaktete GPU. Dadurch läuft die CPU mit maximal 2.26 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.8 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Toshiba Portégé R700-13K
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Toshiba Portégé R700-15R
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Lenovo Ideapad Z360-091233U
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Acer Aspire 3820T-5246
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Toshiba Portégé R705-P25
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Folio 13-1010ef
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 2467M
Toshiba Satellite L730-10G
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Acer TravelMate TimelineX 8372T-5464G32Mnkk
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M
Samsung Q330-JA08UK
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Toshiba Satellite L635-S3104
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 480M
Samsung 900X3A-A01FR
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 2537M
Acer Aspire 3820TZ
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100
Dell Vostro 3300-N33035R
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Toshiba Portégé R835-P56X
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 2410M
Asus P31F-RO108X
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
HP ProBook 5320m-WS996EA
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 450M
Toshiba Satellite R630-143
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Toshiba Satellite L630-ST2N04
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Toshiba Portégé R700-184
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 560M
HP Pavilion dm3t, i3-380M
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380UM
Toshiba Satellite R630-141
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M
Toshiba Satellite R630-13U
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M
Toshiba Portégé R700-15H
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 450M
Toshiba Portégé R700-15P
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i7 620M
Toshiba Portégé R705-P41
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M
Samsung ZX310
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics,
Toshiba Portégé R700-02B
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330M
Maingear Clutch 13
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330UM
Sony Vaio VPC-S13X9E/B
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP ProBook 5320m
Autor: Stefan Hinum, 11.08.2010 (Update:  9.07.2012)