Notebookcheck

HP: Spectre x360 15 Convertible mit 4K-Display vorbestellbar

Das HP Spectre x360 15 kommt frisch von der CES nach Deutschland (Bild: HP)
Das HP Spectre x360 15 kommt frisch von der CES nach Deutschland (Bild: HP)
Das HP Spectre x360 15 Convertible mit 4K-Display ist jetzt vorbestellbar. HP bietet das 15,6 Zoll große Notebook in der Top-Ausstattung für 1.600 Euro in Deutschland an.

Das HP Spectre x360 15 findet nun seinen Weg von der CES nach Deutschland (wir berichteten). Das Convertible hat in der hierzulande erhältlichen Konfiguration ein 15,6 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln. Für die Leistung ist ein Intel Core i7-6500U verantwortlich, der von 16 GB RAM unterstützt wird. Die SSD-Festplatte ist 512 GB groß. Das Convertible bietet einen HDMI-Ausgang, 3 x USB 3.0, 1 x USB Typ C und einen Mini DisplayPort. Außerdem ist ein SD-Kartenslot verbaut.

Das 2-in-1-Notebook wiegt 1,82 Kilogramm. Das Display kann wie bei der Lenovo-Yoga-Serie um 360 Grad gedreht werden. Der Akku hat eine Kapazität von 64,5 Wh. Das HP Spectre x360 15 soll in „10 bis 20 Arbeitstagen“ für 1.600 Euro erhältlich sein und kann jetzt im offiziellen HP-Store vorbestellt werden.

Bei uns war zuletzt das kleinere HP Spectre x360 13 im Test. Mit einer Wertung von 84 Prozent hat es sich recht gut geschlagen. Gehäuse, Systemleistung, Akkulaufzeit und Eingabegeräte wussten alle zu überzeugen. Der Displaydeckel schwingt leider stark und der Lautsprecher konnte uns nicht begeistern. Mal sehen, ob HP die Probleme beim HP Spectre x360 15 in den Griff bekommen hat.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-01 > HP: Spectre x360 15 Convertible mit 4K-Display vorbestellbar
Autor: Andreas Müller,  9.01.2016 (Update:  9.01.2016)